Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Änderung Laufwerkadressierung KDE HAL?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Sun Mar 28, 2010 9:48 pm    Post subject: Änderung Laufwerkadressierung KDE HAL? Reply with quote

Hallo alle zusammen,

gab es in letzter Zeit eine Änderung darin, wie Geräte im System eingebunden werden? Vermutlich auf der Seite von HAL?

Mein Problem sieht auf jeden Fall mal danach aus:

Wenn ich eine CD/DVD in das Laufwerk einlege, dann meldet mir KDE sofort das neue Medium. Dann heißt es, es stünden mehrere Optionen zur Auswahl, also CD auslesen oder DVD abspielen, zum Beispiel. Dabei wird die Art des Mediums auch korrekt erkannt. Nur wenn ich jetzt auch eine Option auswähle, geht es dann doch nicht. K3b sagt mir, es gäbe kein Laufwerk, dabei behauptet K3b sogar steif und fest, HAL hätte das behauptet. Kaffeine will auch nichts von einem DVD-Laufwerk wissen, Dolphin sagt mir dann, es gäbe kein /media/cdrom.

Dazu habe ich mal gelesen, dass sich das Problem (da ging es jedoch nur um Kaffeine, nicht um das ganze System) durch einen Link lösen lässt, aber da alle KDE-Programme übereinstimmend der Meinung sind, nur nicht die normale Geräteüberwachung, es gäbe kein Laufwerk, liegt dann nicht eventuell etwas ganz anderes dahinter?

Viele Grüße und guten Abend!

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
UTgamer
Veteran
Veteran


Joined: 10 Aug 2003
Posts: 1326
Location: Troisdorf (Köln) Deutschland

PostPosted: Fri Apr 02, 2010 9:31 am    Post subject: Reply with quote

Du hast das gleiche Verhalten von K3B wie als wäre der angemeldete Benutzer nicht Mitglied in der Gruppe "cdrom".
_________________
AMD Phenom II x4 >> CFLAGS="-march=amdfam10 -O2 -mmmx -msse3 -mfpmath=sse,387 -pipe -ffast-math" is stable and here in use.

Did Intel produce at any time bugfree HW?
http://www.urbanmyth.org/microcode/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/91748
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Sat Apr 03, 2010 12:41 pm    Post subject: Reply with quote

Hey,

vielleicht habe ich das tatsächlich übersehen, nur bin ich es gewohnt, über die Systemeinstellungen von KDE Benutzer zu verwalten, das bekomme ich jedoch gar nicht angezeigt, fällt mir dabei jetzt auf. Das wiederzufinden ist jetzt aber erstmal zweitrangig, kann mir eventuell schnell mal jemand sagen, wie ich mich in der Konsole schnell in die cdrom-Gruppe eintrage und vielleicht vorher auch noch überprüfe, ob ich drin bin, falls es an etwas anderem liegt?

Viele Grüße und danke,

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Polynomial-C
Developer
Developer


Joined: 01 Jun 2003
Posts: 1423
Location: germany

PostPosted: Sat Apr 03, 2010 1:25 pm    Post subject: Reply with quote

Zum Überprüfen wer in der Gruppe ist:
Code:
getent group cdrom


Zum Hinzufügen deines Benutzers:
Code:
gpasswd -a user cdrom
Wirst aber ein Aus- und wieder Einloggen nicht vermeiden können danach.
_________________
The manual said "Requires Windows10 or better" so I installed GNU/Linux...

my portage overlay

Need a stage1 tarball? (Unofficial builds)
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3668
Location: Germany

PostPosted: Sat Apr 03, 2010 1:49 pm    Post subject: Reply with quote

Eine schnelle, und auch gut zu merkende Möglichkeit nachzusehen welche Gruppen dein User angehört, ist als User ein schlichtes "groups" einzugeben, oder als root "groups username"
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Sat Apr 03, 2010 5:33 pm    Post subject: Reply with quote

Danke!

Hab das mit dem Gruppen hinzufügen noch mal erinnert, habe ich ja schon bei der Einrichtung von ALSA gebraucht. Und ja, das war auch das Problem, sorry, hab daran einfach am Anfang nicht gedacht und da ich direkt auch dazu einen Fehler gefunden hatte, den man dann irgendwie mit einem zusätzlichen Link unter /media beheben konnte, war ich gleich relativ sicher, dass es was damit zu tun hat und hab die Möglichkeit, dass einfach nur was mit den Rechten nicht stimmt, schon ganz weit weggetan.

Entschuldigung also und nochmal vielen Dank!

Frohe Ostern!

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum