Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Firefox: Flash 10.1.53.64 --> kein Flash
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page Previous  1, 2  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Sat Jul 31, 2010 7:50 am    Post subject: Reply with quote

Ich hab nur 64bit Firefox mit 32bit adobe via nspluginwrapper. Tut 1a, etwas höhere Systemlast, aber einen anderen tollen Vorteil:

Auf meinem System (Lenovo T500) mit Intelgrafik ist 64bit Flash im Vollbild immer gefreezed, da halt nur noch Hardreset. Ton lief weiter, aber Bild/Xorg/$whatever war tot. Total lästig .. und das passiert in der jetztigen Variante nicht.
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2251
Location: Germany

PostPosted: Sat Jul 31, 2010 4:03 pm    Post subject: Reply with quote

Steve` wrote:
Ich hab nur 64bit Firefox mit 32bit adobe via nspluginwrapper. Tut 1a, etwas höhere Systemlast, aber....


Beklagen kann ich mich auch nicht, bei mir ist der Firefox noch nicht ein mal abgestürzt. Lediglich nach dem Flash-Update hatte ich Probleme (freezes) weil sich der Ort verändert hat wo die libflashplayer.so liegt, und ich vergaß die npluginwrapper anzupassen. Gehen bei dir auch Videos?

sirro,
ich habe das nur weil ich weiterhin gerne den selbst gebauten firefox nehme. Und ich war mir nicht sicher ob ich firefox und firefox-bin nebeneinander installieren kann und welcher Browser denn jetzt gestartet wird wenn ich einfach "firefox" starte. So kann ich in den Ordner wechseln und ./firefox ausführen fertig. Nur die libflashplayer.so musste ich noch in den eigenen Plugin Ordner Kopieren fertig. Die extensions und Bookmarks laufen ganz normal weiter. Lediglich hab ich nach dem Wechsel ein Fenster das beim 64er Fuchs betont es wurde ein neues Plugin installiert (Deutsches Wörterbuch..). Sonst läuft aber alles eins a. Brauch das nur wenn ich mir die Tagesschau-Streams ansehen mag oder halt Mediatheken. Seltsamerweise hat der statische 32-Bit-Fuchs auch kein Problem mit Cups 1.4.4

Für "kritische" Browser-Anwendungen nehme ich dann lieber den selbst gebauten Firefox eines extra dafür angelegten Benutzers.
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Sat Jul 31, 2010 4:48 pm    Post subject: Reply with quote

ChrisJumper wrote:
Gehen bei dir auch Videos?


Ich benutze es ehrlich gesagt für nichts anderes. Flash auf Webseiten ist mir zu 95% egal, aber auf YouTube & Co will ich nicht verzichten. Und das geht hier 1a, egal, ob es YouTube, Kinotrailer- oder sonstige Videoportale sind.

ChrisJumper wrote:
Für "kritische" Browser-Anwendungen nehme ich dann lieber den selbst gebauten Firefox eines extra dafür angelegten Benutzers.


Sag mal ein Beispiel für eine kritische Browser-Anwendung, bitte. Ich glaub, ich bin da bislang unsensibel.
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2251
Location: Germany

PostPosted: Sat Jul 31, 2010 6:52 pm    Post subject: Reply with quote

Kritisch im Sinne von Online Banking und Depot-Verwaltung. Bestellungen bei Lieferanten etc...

...aber auch schon der klein Kram wie Rechnungen vom Provider oder Mobilfunkanbieter. Da möchte ich nicht das sich jemand in meinen Account einloggen kann.

Ich hatte noch keine Zeit es zu kritisieren aber ich bin manchmal erschreckt wenn jemand statt Verschlüsseltem und Signiertem E-Mail Verkehr eine Kommunikation über "eine Webseite" via http anbietet. Bin da aber wohl überempfindlich.

Natürlich wenn mir jemand einen Keylogger unterschiebt ist das auch vergebene Mühe. Allerdings steht schon auf meiner To-Do-Liste eine VM für diese Arbeit. Der Browser und grade Flash, sind ja schon beliebte Einfallstore. Ich erinnere mich an einen Artikel zum Internet-Explorer und dessen Erweiterungen, mit einer bekannten Schwachstelle ließ sich sehr einfach eine "weitere" in den Browser integrieren.., aber auch das dies beim Firefox nicht ausgeschlossen ist.

Videos:
Hmm, also wenn das bei dir mit ndispluginwrapper läuft.. ich werde das morgen nochmal ausprobieren. Bisher halt immer gehabt das Videos "Endlos lange laden.". Mir fällt jetzt wiedre ein das Problem das pablo_supertux im Diskussions-Forum schon angesprochen hat, wohl zum Thema Flash und Opera. Aber vielleicht hilft es bei mir ja auch.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6296

PostPosted: Sun Aug 01, 2010 7:09 am    Post subject: Reply with quote

ChrisJumper wrote:
Allerdings steht schon auf meiner To-Do-Liste eine VM für diese Arbeit. Der Browser und grade Flash, sind ja schon beliebte Einfallstore.

Deswegen ist die Idee mit jeweils einem eigenen User für "normales" und "kritisches" Browsen gut. Eine VM dafür ist nicht nur Overkill, sondern i.a. sogar kontraproduktiv, da VM nahezu immer irgendwelche Exploits erlauben, und diese dann i.d.R. gleich eine privilege escalation zu root ermöglichen. VM ist wie eine Sandbox: Gut als Schutz vor unbeabsichtigten Zugriffen, aber nicht als Sicherheitsmaßnahme gegen gezielte Angriffe.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum