Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Dateisystem fehler
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
72_6f_6c_61_6e_64
Guru
Guru


Joined: 16 Nov 2009
Posts: 438
Location: 39° 6′ 18″ N, 76° 44′ 29″ W

PostPosted: Tue Sep 07, 2010 3:32 pm    Post subject: Dateisystem fehler Reply with quote

Code:
Gentoo Linux; http://www.gentoo.org/
 Copyright 1999-2009 Gentoo Foundation; Distributed under the GPLv2

Press I to enter interactive boot mode

 * Mounting proc at /proc ...                                             [ ok ]
 * Profiling init using bootchart
 * Mountin sysfs at /sys
 * Mounting /dev ...                                                      [ ok ]
 * Starting udev ...                                                      [ ok ]
 * Populating /dev with existing devices through uevents ...              [ ok ]
 * waiting for uevents to be processed ...
udev-work[1135]: device node '/dev/mapper/control' already exists, link do '/de
v/mapper/control' will not overwrite it

 * Mounting devpts at /dev/pts ...                                        [ ok ]
 * Checking root filesystem ...
/dev/sda3 enthält ein fehlerhaftes Dateisystem, Prüfen erzwungen.

/dev/sda3:
Doppelter oder unzulässiger Block in Gebrauch!
/dev/sda3: Mehrfach beansprucht Block(s) in Inode 8478730: 3347638 3347638
/dev/sda3: (es gibt 1 Inodes, die doppelte/defekte Blocks enthalten.)

/dev/sda3: File /var/log/messages (Inode #8478730, mod time Tue Sep  7 15:01:08
2010)
  has 2 mehrfach beansprucht Block(s), shared with 0 file(s):
/dev/sda3:

/dev/sda3: UNERWARTETE INKONSISTENZ; fsk MANUELL AUSFÜHREN
        (d.h. ohne -a oder -p Option)
 * Filesystem couldn't be fixed :(                                        [ !! ]
Give root password for maintenance
(or type Control-D to continue):
(none) ~ # fsck                                    
fsck from util-linux-ng 2.16.2
e2fsck 1.41.11 (14-Mar-2010)
/dev/sda3 enthält ein fehlerhaftes Dateisystem, Prüfung erzwungen.
Durchgang 1: Prüfe Inodes, Blocks, und Größen


Dann zeigt er mir eine Zeitlang einen blinkenden Cursor an und anschließend zeigt er abwechselnd folgende Zwei Zeilen.

Code:
/sbin/bootchartd: Zeile 109: echo: Schreibfehler: Auf dem Gerät ist kein Speiche
rplatz mehr verfügbar.
/sbin/bootchartd: Zeile 113: echo: Schreibfehler: Auf dem Gerät ist kein Speiche
rplatz mehr verfügbar.


ich hab das ein paar minuten gelassen, um zu schauen ob noch was anderes kommt (total sinnlos oder?) und anschließend mit Strg+D neu gestartet.

Das selbe von Vorne.

Vielen Dank im Vorhinein

LG Roland
_________________
Man gewöhnt sich an allem, sogar am Dativ.
Back to top
View user's profile Send private message
s|mon
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 04 Jul 2004
Posts: 122
Location: Bayern [de]

PostPosted: Tue Sep 07, 2010 4:17 pm    Post subject: Reply with quote

Hi Roland,

bei Fehlern im Dateisystem wuerde ich wenn moeglich zuerst ein Backup (mit dd oder aehnlichem) erstellen bevor man irgendwas repariert.
Anschliessend kannst du dann, von dem Command-Prompt an dem er dich nach CTRL-D laesst, ueberpruefen ob die partition voll ist und gegebenenfalls Platz schaffen und dannach den fsck neu ausfuehren (siehe man fsck) oder alternativ von einer LiveCD booten und von dort aus ueberpruefen. So kannst du dann gegebenenfalls nochmal suchen wenn bestimmte rueckfragen (waehrend fsck) kommen.

[edit]: evtl. hilft es dir auch schon bootchart zu deaktivieren
Back to top
View user's profile Send private message
72_6f_6c_61_6e_64
Guru
Guru


Joined: 16 Nov 2009
Posts: 438
Location: 39° 6′ 18″ N, 76° 44′ 29″ W

PostPosted: Wed Sep 08, 2010 6:41 am    Post subject: Reply with quote

Hallo,

meinst du, dass ich ein Backup von der Platte mach, und anschließend schau ob ich dort den nötigen Speicher zur Verfügung stelle, und wenn wieder alles funktioniert ist alles gut, sonst spiel ich den Stand von heute (nix geht) wieder drauf und versuchs von vorne.

Oder kann man das so machen, dass man die Daten sichert, und die Platte neu partitioniert (ich hätte auch gerne mehr swap) und die daten wieder zurückspielt.

PS: Ich hab in dem Netbook eine 160 GB Platte, und davon sind mehr als 100 GB als / Partition. Das würde mit dd glaub ich ewig brauchen, geht das anders? Es sind nämlich glaub ich maximal 10 GB von den über 100 in Verwendung.

Mit BackTrack4 kann ich auf die Daten zugreifen. Wo hat er dann keinen Platz mehr?

Wie war nochmal der Befehl, mit dem man sieht, wieviel Platz auf jeder Partition frei, und genutzt ist?

LG Roland
_________________
Man gewöhnt sich an allem, sogar am Dativ.
Back to top
View user's profile Send private message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Wed Sep 08, 2010 7:39 am    Post subject: Reply with quote

Boote mal mit ner LiveCD und lass mal einen fsck drüber laufen.

Du wirst irgendwo ein Inode Problem haben.

mach mal df -i ist da irgenwas bei 100%?

Sebastian
Back to top
View user's profile Send private message
72_6f_6c_61_6e_64
Guru
Guru


Joined: 16 Nov 2009
Posts: 438
Location: 39° 6′ 18″ N, 76° 44′ 29″ W

PostPosted: Wed Sep 08, 2010 11:16 am    Post subject: Reply with quote

Hallo,

mit df -i hab ich folgendes:

Filesystem Inodes IUsed IFree IUse% Mounted on
...
/dev/loop0 294542 294542 0 100% /rofs
...


Was macht man dagegen?

Hab fsck laufen lassen, und konnte wieder Starten

danach bekam ich mit df -i keine Werte mehr die über 5% lagen.


Wie kann man am besten die Swap-Partition vergrößern?

Noch eine Frage.
Wenn ich unter XFCE auf Herunterfahren gehe bekomm ich einen Schwarzen Bildschirm mit einem X in der mitte. Man kann machen was man will, es geht nicht weg.

Mit Strg + Alt + F2,3,4,5 kommt man auch nicht weiter.

Esc, Strg + Alt + Entf, Q, Strg + C, Strg + D gehn auch nicht.

Die einzige Möglichkeit ist 4 sec auf den Einschaltknopf.

LG Roland
_________________
Man gewöhnt sich an allem, sogar am Dativ.
Back to top
View user's profile Send private message
s|mon
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 04 Jul 2004
Posts: 122
Location: Bayern [de]

PostPosted: Wed Sep 08, 2010 7:05 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

was die Ursache für das Inode-Problem war kann ich dir nicht sagen.
Zur Swap-partition: Hast du noch eine Partition frei oder ist schon alles belegt?
Falls letzteres bleibt wohl nur ein verkleinern einer anderen Partition (auch hier empfiehlt sich ein Backup).
Einfacher und oft ausreichend ist wohl einfach eine Swap-datei anzulegen (man mkswap und die Forensuche sollten hierzu ausreichen).

Wegen dem Shutdown, hast du dannach mal in den logs unter /var/log geschaut (z.b. Xorg.*.log)?

Gruesse, s|mon
Back to top
View user's profile Send private message
72_6f_6c_61_6e_64
Guru
Guru


Joined: 16 Nov 2009
Posts: 438
Location: 39° 6′ 18″ N, 76° 44′ 29″ W

PostPosted: Thu Sep 09, 2010 6:32 am    Post subject: Reply with quote

Hallo,

ich hatte jetzt folgendes Problem:
Ich hab mich abgemeldet, und bekam wieder abwechselnd diese zwei Zeilen (wie oben) angezeigt.

Jetzt habe ich bootchart deinstalliert (emerge --unmerge bootchart)

und mit df -l bekomm ich folgendes:
Code:
Dateisystem          1K-Blöcke   Benutzt Verfügbar Ben% Eingehängt auf
/dev/sda3            152720804  11786812 133176204   9% /
none                     32768     32768         0 100% /lib/bootchart
udev                     10240       216     10024   3% /dev
/dev/sda1                69972     18595     47764  29% /boot
shm                     509852         0    509852   0% /dev/shm


Damit auch gleich zur nächsten Frage, wie bekomm ich /dev/sda3 kleiner? Wie mach ich ein Backup, dass nicht solange braucht wie dd?

Das ist meine Xorg.0.log -> http://paste.pocoo.org/show/259805/ ich werd nicht schlau draus.
_________________
Man gewöhnt sich an allem, sogar am Dativ.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum