Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] xfce 4.8
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
kriz
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 Jan 2003
Posts: 231

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 4:12 pm    Post subject: [solved] xfce 4.8 Reply with quote

n'abend

Schon Erfahrungsberichte vorhanden?
Vor ein paar Wochen hab ich mal ~amd64 xfce getestet und war nicht besonders glücklich.
Bin über jeden Hinweis dankbar.
....komme gerade von xfce.org btw.

cc


Last edited by kriz on Tue Mar 01, 2011 3:59 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
kriz
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 Jan 2003
Posts: 231

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 7:15 pm    Post subject: Reply with quote

wie erwartet .... -.-
ne Menge Nacharbeit

cc
Back to top
View user's profile Send private message
papahuhn
l33t
l33t


Joined: 06 Sep 2004
Posts: 623

PostPosted: Thu Jan 20, 2011 6:45 am    Post subject: Reply with quote

Bei mir gings eigentlich; musste lediglich die Panels neu einrichten.
_________________
Death by snoo-snoo!
Back to top
View user's profile Send private message
b3cks
Veteran
Veteran


Joined: 23 Mar 2004
Posts: 1481
Location: Bremen (GER)

PostPosted: Thu Jan 20, 2011 7:49 am    Post subject: Reply with quote

Ja, Xfce-Update...

Eigentlich muss man den Xfce-Maintainern erst einmal Lob aussprechen. Noch vor einigen Tagen hatte ich die Changelogs zu Xfce 4.8. preX gelesen und am Montag listet Portage mir die zu aktualisierenden Pakete (stable) auf, noch bevor ich irgendwo eine offizielle Release-Mitteilung gelesen hatte. Das ging also wiedermal sehr fix. Respekt!

Nachdem die Updates eingespielt und Configs aktualisiert waren, revdep-rebuild die angemeckerten Pakete gefixt hat und es nirgends irgendwelche Info- oder gar Warnmeldungen gab, wagte ich einen Komplett-Reboot, um zu testen ob auch alles geht.

Danach begann aber das Gefrickel. Hier mal, was ich bisher bemerkt habe:
- Panel verschwunden (Lösung: war lediglich komplett transparent)
- Panel Plugins werden nicht geladen (Lösung: rausnehmen und neu hinzufügen)
- Terminal-Inhalt nicht lesbar (Lösung: siehe oben)
- als User kein Reboot/Shutdown möglich (Lösung: auf ConsoleKit umstellen, SLiM und PAM anpassen)
- Sound geht nicht (Lösung: Xfce-Mixer hatte falsche Einstellungen)
- Xfce-Menü hat wieder globale und doppelte Einträge (Lösung: neues Menu-File nehmen und anpassen)
- Keyboard-Shortcuts funktionieren nicht (Lösung: ?)
- Thunar Auto-Mount (USB-Stick, etc.) geht nicht (Lösung: siehe hier)

Das hat einen dann den ganzen Montag Abend gekostet. Bisher hatte ich auch keine Zeit weiter dran rumzuwerkeln. Aber irgendwie schon ärgerlich. Erst freut man sich, weil es viele neue und gute Änderungen und Verbesserungen gibt und bisher ist man nur damit beschäftigt den Normalzustand wiederherzustellen.

Zumal ich gewisse Dinge einfach nicht nachvollziehen kann. Das mit dem Xfce-Menü ist wiedermal ein graus. Seit gefühlten Jahren wünschen sich die User einen Menü-Editor, wie es ihn früher gab. Mangels Manpower passt man das Menü lediglich so an, dass man dieses mit dem Gnome-Menü-Editor Alacarte bearbeitet werden kann. Ist ja schön, wenn Alacarte nicht - wie fast jede Gnome-Only-Application - einen halben Gnome-Desktop als Abhängigkeit mit sich ziehen würde.

Ebenso Thunar. Ich finde es ebenso super, wenn man einen Protokoll-Händler (für URI-Schemas ala scp://) und ein Disk-Utility integriert. Es wird aber wiedermal auf Gnome-Programme/-libs gesetzt, die mit Pech eine ungewollte Dependency-Hell auslösen.

Zumal ich es bei diesem Release sehr ärgerlich fand, wieviele Zwangsabhängigkeiten und fixe USE-Flags es gab. Ich hoffe dafür mal, dass sich die Stabilität gewisser Panel Plugins gebessert hat. Abgesehen von ein wenig Usability und gewissen Konzepten, gibt es für mich an Xfce nichts zu meckern.
_________________
I am /root and if you see me laughing you better have a backup.


Last edited by b3cks on Sat Jan 22, 2011 5:00 pm; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
Necoro
Veteran
Veteran


Joined: 18 Dec 2005
Posts: 1912
Location: München (Germany)

PostPosted: Thu Jan 20, 2011 2:20 pm    Post subject: Reply with quote

Weiß hier zufällig auch jemand einen Ersatz für das Wetter-Applet, was ja jetzt rausgeflogen ist?
_________________
Inter Deum Et Diabolum Semper Musica Est.
Back to top
View user's profile Send private message
andi_s
Apprentice
Apprentice


Joined: 10 Feb 2005
Posts: 226
Location: Germany

PostPosted: Sun Feb 13, 2011 3:01 pm    Post subject: Reply with quote

Necoro wrote:
Weiß hier zufällig auch jemand einen Ersatz für das Wetter-Applet, was ja jetzt rausgeflogen ist?

schau dir mal conky an...
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3650
Location: Germany

PostPosted: Sun Feb 13, 2011 3:30 pm    Post subject: Reply with quote

Necoro wrote:
Weiß hier zufällig auch jemand einen Ersatz für das Wetter-Applet, was ja jetzt rausgeflogen ist?

Hmm.., meinst du das xfce4-weather-plugin ?
die aktuelle Version 0.7.4 sollte auch wieder mit dem xfce4-panel-4.8.1 funktionieren.
Back to top
View user's profile Send private message
Necoro
Veteran
Veteran


Joined: 18 Dec 2005
Posts: 1912
Location: München (Germany)

PostPosted: Mon Feb 14, 2011 12:00 pm    Post subject: Reply with quote

Josef.95 wrote:
Necoro wrote:
Weiß hier zufällig auch jemand einen Ersatz für das Wetter-Applet, was ja jetzt rausgeflogen ist?

Hmm.., meinst du das xfce4-weather-plugin ?
die aktuelle Version 0.7.4 sollte auch wieder mit dem xfce4-panel-4.8.1 funktionieren.

Japp - tut es auch. Hab das selber gemerkt beim update auf 4.8 -- aber diesen Thread (und meinen Post darin) vergessen gehabt :)
_________________
Inter Deum Et Diabolum Semper Musica Est.
Back to top
View user's profile Send private message
kriz
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 Jan 2003
Posts: 231

PostPosted: Tue Mar 01, 2011 3:59 pm    Post subject: Reply with quote

Fin
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum