Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
passwd funktioniert nicht (geloest)
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Gentoopfuscher
n00b
n00b


Joined: 21 Aug 2010
Posts: 59

PostPosted: Fri Jul 15, 2011 7:48 pm    Post subject: passwd funktioniert nicht (geloest) Reply with quote

Hallo, ich versuche mittels changeroot in mein neues system das root-passwort zu setzen.

Ich bekomme die Meldung passwd: password updated successfully

Wenn ich in mein system booten will, kann ich mich aber ncht als root anmelden.
ich komme nach eingeben des passwortes auch nicht mehr auf die Konsole.
Gentoo scheint etwas zu suchen und nicht zu finden?
Ich fahre das system ueber den "magic key" runter.

Was ist da los, frueher ging das bei mir immer.


Last edited by Gentoopfuscher on Thu Jul 21, 2011 9:20 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2050
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Fri Jul 15, 2011 8:23 pm    Post subject: Reply with quote

Möglicherweiße Tastatur-layout vergessen einzustellen, entweder auf Installsystem (Install-CD über Eingabe von 10 während er fragt) oder auf dem Gentoosystem.
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic
Back to top
View user's profile Send private message
Gentoopfuscher
n00b
n00b


Joined: 21 Aug 2010
Posts: 59

PostPosted: Sun Jul 17, 2011 4:47 pm    Post subject: Reply with quote

In der etc con.d steht

Code:

# Use KEYMAP to specify the default console keymap.  There is a complete tree
# of keymaps in /usr/share/keymaps to choose from.
keymap="us"

# Should we first load the 'windowkeys' console keymap?  Most x86 users will
# say "yes" here.  Note that non-x86 users should leave it as "no".
windowkeys="YES"

# The maps to load for extended keyboards.  Most users will leave this as is.
extended_keymaps=""
#extended_keymaps="backspace keypad euro2"

# Tell dumpkeys(1) to interpret character action codes to be
# from the specified character set.
# This only matters if you set unicode="yes" in /etc/rc.conf.
# For a list of valid sets, run `dumpkeys --help`
dumpkeys_charset=""

# Some fonts map AltGr-E to the currency symbol ¤ instead of the Euro €
# To fix this, set to "yes"
fix_euro="NO"



das scheint doch ok zu sein..
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Sun Jul 17, 2011 7:45 pm    Post subject: Reply with quote

Das kommt darauf an, in welcher Umgebung Du Dein Passwort setzt. Nimm doch testweise mal eines ohne Umlaute und Sonderzeichen. Z.B. "test123".

Oder enthält Dein Passwort definitiv keine kritischen Zeichen?!
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
Gentoopfuscher
n00b
n00b


Joined: 21 Aug 2010
Posts: 59

PostPosted: Mon Jul 18, 2011 10:26 pm    Post subject: Reply with quote

Ja, das Passwort enthaelt definitif keine Sonderzeichen oder Umlaute oder zy dreher.
Das passwort habe ich nach changeroot gesetzt.
Back to top
View user's profile Send private message
wols
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 06 Nov 2005
Posts: 90
Location: Franken

PostPosted: Tue Jul 19, 2011 4:49 pm    Post subject: Re: passwd funktioniert nicht Reply with quote

Zum besseren Eingrenzen:
Quote:
Wenn ich in mein system booten will, kann ich mich aber ncht als root anmelden.

Du meinst "Nachdem dein System gebootet hat kannst Du Dich nicht als root anmelden?"
Quote:
ich komme nach eingeben des passwortes auch nicht mehr auf die Konsole.

"Wo" gibst Du Dein password ein?
Quote:
Gentoo scheint etwas zu suchen und nicht zu finden?

Welche Anzeichen siehst Du dafür?

Bist Du sicher: Nach dem reboot ist die Partition die System-Partition in der Du vorher per chroot warst?
_________________
Mit freundlichen Grüßen
*WOL*fgang *S*chricker
Back to top
View user's profile Send private message
Gentoopfuscher
n00b
n00b


Joined: 21 Aug 2010
Posts: 59

PostPosted: Tue Jul 19, 2011 8:04 pm    Post subject: Reply with quote

Ja, Nachdem mein system gebootet ist, kann ich mich nicht als root anmelden.
Das passwort gebe ich in der loginshell ein, ich weiss aber nicht genau, wie sie heisst.
Habe zu dem stage-3 system noch nichts installiert, ausser mc.
Als root-partition habe ich sowohl in der fstab, wie auch in der grub.cfg die richtige Partition angegeben.
Diese Angaben stimmen, und das funktioniert auch analog mit meinem alten System, was sich auf der selben Festplatte eine "Partition weiter vorne" befindet.
Die anzeichen, das er etwas sucht sind, das nach dem einloggen keine bash auftaucht, in der ich weitere programme starten kann.
Es taucht garnichts auf.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6293

PostPosted: Tue Jul 19, 2011 8:30 pm    Post subject: Reply with quote

Aha: Du bekommst also nicht die Meldung, dass das Passwort falsch wäre, sondern Deine Login-Shell wird nach erfolgreichem Einloggen nicht gestartet. Ist die Login-Shell denn richtig eingetragen? Schau Dir doch mal die /etc/passwd (in der chroot) an: Dort sollte eine Zeile in der Art
Code:
foo:x:1000:1000::/home/foo:/bin/bash
stehen, wobei "foo" Dein Login-Name ist (und statt 1000 möglicherweise andere Nummern >=500 stehen). Existiert das Directory /home/foo und haben /home und /home/foo die passenden Berechtigungen? Statt /bin/bash kann natürlich auch eine bessere Login-Shell wie z.B. /bin/zsh eingetragen sein - schaue auf jeden Fall nach, ob diese Shell tatsächlich vorhanden ist und ob Du sie manuall (in der chroot) aufrufen kannst. Falls /home eine andere Partition ist, kann es vielleicht auch sein, dass der Eintrag in /etc/fstab für diese Partition nicht passt...
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2050
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Tue Jul 19, 2011 9:19 pm    Post subject: Reply with quote

Gentoopfuscher wrote:
Ja, Nachdem mein system gebootet ist, kann ich mich nicht als root anmelden.
Das passwort gebe ich in der loginshell ein, ich weiss aber nicht genau, wie sie heisst.
Habe zu dem stage-3 system noch nichts installiert, ausser mc.
Als root-partition habe ich sowohl in der fstab, wie auch in der grub.cfg die richtige Partition angegeben.
Diese Angaben stimmen, und das funktioniert auch analog mit meinem alten System, was sich auf der selben Festplatte eine "Partition weiter vorne" befindet.
Die anzeichen, das er etwas sucht sind, das nach dem einloggen keine bash auftaucht, in der ich weitere programme starten kann.
Es taucht garnichts auf.

Eines noch, kannst du danach wieder versuchen dich anzumelden? oder bleibt dann die Shell auf diesem Status (also F2 bleibt stehn, F3,4,5 und sofort "funktionieren" noch.).
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic
Back to top
View user's profile Send private message
Gentoopfuscher
n00b
n00b


Joined: 21 Aug 2010
Posts: 59

PostPosted: Wed Jul 20, 2011 6:14 pm    Post subject: Reply with quote

Ich komme mit strg F1 auf eine andere Konsole, auch waehrend er nach dem passwort sucht.
Heute kam die Meldung Passwort incorrect, auch, als ich es mal auf "aaa" gesetzt habe, mit der Meldung "passwort updated succesfully".

Die /etc/conf.d/keymaps sind auf beiden Systemen identisch.
Back to top
View user's profile Send private message
Gentoopfuscher
n00b
n00b


Joined: 21 Aug 2010
Posts: 59

PostPosted: Thu Jul 21, 2011 9:19 pm    Post subject: Reply with quote

Habe eben einen neuen tarbal runtergeladen und konnte mich als root einloggen.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum