Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
UI für die Konsole
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1577
Location: Schweiz

PostPosted: Thu Sep 25, 2014 8:32 am    Post subject: UI für die Konsole Reply with quote

Ich wollte mal fragen ob hier jemand eine Software kennt mit deren Hilfe man sowas wie die DCUI von VMWare auch auf einem Gentoo nachbilden könnte.

Ziel des ganzen ist es einem kleinen Webserver auf der tty1 anstelle des Login ein Interface zu verpassen das auch von jemanden bedient werden kann der sich nicht mit Linux auskennt. Dieses Interface sollte hauptsächlich Informationen (Hintergrunddienste + deren Status, CPU/RAM-Belastung, Festplattenbelegung, Netzwerkauslastung, etc.) anzeigen und am besten auch noch die Möglichkeit bieten die ganze Kiste neuzustarten und herunterzufahren.

Eine Googlesuche hat leider nicht wirklich was ergeben, aber möglicherweise kennt ja einer von euch etwas?
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Sep 25, 2014 8:51 am    Post subject: Reply with quote

ncurses ;)
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1577
Location: Schweiz

PostPosted: Thu Sep 25, 2014 8:54 am    Post subject: Reply with quote

Selber Programmieren ist für mich auch mit der Hilfe von ncurses nicht wirklich eine Option, würde mich eher für was "fertiges" interessieren.
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Sep 25, 2014 9:11 am    Post subject: Reply with quote

schmidicom wrote:
Selber Programmieren ist für mich auch mit der Hilfe von ncurses nicht wirklich eine Option, würde mich eher für was "fertiges" interessieren.

Sry, da kann ich dir nicht helfen.
Dein "sowas auf Gentoo nachbilden" hat sich für mich nach "will ich selber programmieren" angehört.
Back to top
View user's profile Send private message
forrestfunk81
Guru
Guru


Joined: 07 Feb 2006
Posts: 483
Location: münchen.de

PostPosted: Tue Sep 30, 2014 12:26 pm    Post subject: Reply with quote

Für die Konsole kenne ich nichts dergleichen. Aber wenn auf der Kiste sowieso ein Webserver läuft, ist vielleicht webmin etwas für dich. Das ist im Grunde eine Server Administrations-UI für den Browser. Ist schon lange her, dass ich das mal in den Händen hatte, aber iirc kann man dort je User Module zur Administration freischalten oder auch ganz deaktivieren.
_________________
# cd /pub/
# more beer
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Tue Sep 30, 2014 1:08 pm    Post subject: Reply with quote

Yast zum Beispiel.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1577
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Sep 30, 2014 4:29 pm    Post subject: Reply with quote

An webmin + links (mit framebufferausgabe) habe ich auch schon gedacht und wenn es für die Konsole sonst wirklich nichts gibt werde ich mich wohl dafür entscheiden.
Oder gibt es was besseres als links für ein solches Vorhaben?
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1178

PostPosted: Wed Oct 01, 2014 5:31 am    Post subject: Reply with quote

wieso willst du denn keinen Xserver? der xserver an sich braucht auch nicht viel ressourcen, zusammen mit sowas wie gkrellm sollte schon mal die Statusanzeige liefern.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1577
Location: Schweiz

PostPosted: Wed Oct 01, 2014 5:37 am    Post subject: Reply with quote

Weil ein X11 in diesem Fall der totale Overkill wäre. Sorry aber da würde ich eher auf wayland/weston setzen bevor mir so ein Monstrum auf den zukünftigen Webserver kommt.
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1178

PostPosted: Wed Oct 01, 2014 4:08 pm    Post subject: Reply with quote

naja, 35MB Ram im Betrieb und 14MB für xorg-server paket (plus diverse libs würde ich dann mal auf ca 100MB gesamt schätzen) würd ich jetzt nicht unbedingt als Monster bezeichnen, aber das ist geschmackssache :)
Back to top
View user's profile Send private message
boospy
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 Feb 2010
Posts: 299
Location: Austria

PostPosted: Sun Oct 05, 2014 9:45 pm    Post subject: Reply with quote

Bitte schlagt micht, aber wir bauen seit kurzem unsere Server alle mit X. Warum auch nicht, für das gibt es immer genug Resourcen, und grafischen netten Tools greift dann auch der Windowsadmin drann.

Aber wenn du was überwachen möchtest, wieso nimmst du dann nicht Check_MK https://mathias-kettner.de/check_mk.html oder Nagios?

lg
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum