Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] Gentoo Neuinstallation ; Systemd
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
GLS064
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 Nov 2005
Posts: 164
Location: Braunschweig,Germany

PostPosted: Tue Apr 07, 2015 2:03 pm    Post subject: [solved] Gentoo Neuinstallation ; Systemd Reply with quote

Hallo,

ich habe über das Osterwochenende mein Gentoo System mal neu aufgesetzt und habe nach diesem Guide gearbeitet ( mit dem Unterschied, dass ich das KDE / systemd Profil ausgewählt habe ) :

https://wiki.gentoo.org/wiki/Systemd/Installing_Gnome3_from_scratch

Der Rechner bootet und es erscheint auch die Login Seite. Allerdings reagiert die Tastatur nicht und übernimmt keine Eingaben.

Während des Bootens erfolgt noch eine Meldung immer "A start job is running for dev-swap.device". Ich weiss einfach nicht, was ich falsch gemacht habe.

Bodo
_________________
Gruss / Greetings Bodo


Last edited by GLS064 on Fri Apr 10, 2015 8:57 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Tue Apr 07, 2015 3:59 pm    Post subject: Reply with quote

Klingt nach einer USB Tastatur und einer oder mehrer vergessenen Komponenten im Kernel.

Der passende USB-Treiber muss drin sein (ohci, uhci), meist noch ehci/xhci. Dazu noch die passenden HID Module.

Es könnte auch ein X Problem sein, wenn du bis zur grafischen Oberfläche kommst, aber leider gibst du dafür nicht genug Informationen.

Bye
Py
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Tue Apr 07, 2015 3:59 pm    Post subject: Reply with quote

[EDIT] Er meldete mir beim ersten, dass er nicht abgesendet werden konnte... soviel dazu[/EDIT]

Last edited by py-ro on Tue Apr 07, 2015 4:00 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
hafgan
n00b
n00b


Joined: 27 Sep 2012
Posts: 39

PostPosted: Tue Apr 07, 2015 3:59 pm    Post subject: Reply with quote

Was steht denn in der /etc/fstab? Ist dort die Swap korrekt definiert? Versuch doch mal sie auszukommentieren. Evtl. startet der Rechner dann korrekt.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3655
Location: Germany

PostPosted: Tue Apr 07, 2015 4:29 pm    Post subject: Reply with quote

Und warum ein /desktop/kde/systemd Profil wenn letztendlich Gnome genutzt werden soll?
Vermutlich wäre das /desktop/gnome/systemd Profil für Gnome besser geeignet.
Back to top
View user's profile Send private message
scurrell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Mar 2014
Posts: 149

PostPosted: Tue Apr 07, 2015 4:44 pm    Post subject: Reply with quote

Wie sieht denn deine KDE-Grub aus ?
Vielleicht bindest du ja die swap falsch ein.
_________________
Dampfmaschin
Back to top
View user's profile Send private message
GLS064
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 Nov 2005
Posts: 164
Location: Braunschweig,Germany

PostPosted: Tue Apr 07, 2015 8:00 pm    Post subject: Reply with quote

Irgendwas hatte ich bei der Installation vergessen. Die /etc/fstab war noch nicht korrekt eingetragen 8O

Ja, es handelt sich um eine USB 2.0 Tastatur an einem USB 2.0 Port des Rechners angeschlossen. Im Kernel waren schon die entsprechenden USb-HID Kernelmodule bereits ausgewählt.

Ich hatte mich für das KDE /systemd Profil entschieden, da ich KDE haben möchte als Desktop Manager.

Edit : Ich habe jetzt die /etc/fstab Datei korrekt angelegt. Nun erfolgt nicht mehr die Meldung mit dem " A Start job is running for dev-swap.device ".

Die Tastatur reagiert trotzdem noch nicht. Es handelt sich bei der Tastatur um eine Logitech S520 Keyboard ( Funktastatur mit Funkmaus )
_________________
Gruss / Greetings Bodo
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1604
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Wed Apr 08, 2015 3:20 am    Post subject: Reply with quote

Reagiert die Tastatur nur beim KDE-Login nicht oder gibts auch auf der Konsole Schwierigkeiten?
_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
scurrell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Mar 2014
Posts: 149

PostPosted: Wed Apr 08, 2015 10:40 am    Post subject: Reply with quote

Besteht dieses Problem bei allen USB-Anschlüssen/Ports, oder nur bei einem bestimmten ?
_________________
Dampfmaschin
Back to top
View user's profile Send private message
GLS064
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 Nov 2005
Posts: 164
Location: Braunschweig,Germany

PostPosted: Wed Apr 08, 2015 5:26 pm    Post subject: Reply with quote

Ich musste bei "Special HID drivers" ein ''*" rein machen, damit meine Tastatur von Logitech erkannt wird.

Jetzt läuft es. Ich habe aber das nächste Problem mit der Netzwerkkarte. In meinem Rechner ist ein Gigabyte Board X-48t-DQ6 verbaut. Laut Handbuch handelt es sich um den RTL 8111C Chipsatz. Laut Internet soll man den Realtek 8169 gigabit ethernet Treiber benutzen.

Wenn ich dann den Kernel baue und dann den neuen Kernel nach /boot kopiere und ein Neustart mache, dann sagt mir dmesg nix von eth0 bzw eth1 ( oder enp5s0 / enp6s0 )
_________________
Gruss / Greetings Bodo
Back to top
View user's profile Send private message
hafgan
n00b
n00b


Joined: 27 Sep 2012
Posts: 39

PostPosted: Wed Apr 08, 2015 6:02 pm    Post subject: Reply with quote

GLS064 wrote:

Wenn ich dann den Kernel baue und dann den neuen Kernel nach /boot kopiere und ein Neustart mache, dann sagt mir dmesg nix von eth0 bzw eth1 ( oder enp5s0 / enp6s0 )


Du erneuerst dann aber schon die Boot-Konfiguration für den neuen Kernel, oder?
Code:
grub2-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3655
Location: Germany

PostPosted: Wed Apr 08, 2015 7:35 pm    Post subject: Reply with quote

GLS064 wrote:
Ich musste bei "Special HID drivers" ein ''*" rein machen, damit meine Tastatur von Logitech erkannt wird.

Jetzt läuft es.

Hm, du meinst vermutlich CONFIG_HID_LOGITECH
den bekommt man normal im guten gar nicht deaktiviert, es sei denn du hast CONFIG_EXPERT aktiviert.
CONFIG_EXPERT solltest du aber nur setzen sofern zwingend erforderlich, und du genau weißt was du da tust.

Ich würde empfehlen mit "make defconfig" anzufangen, oder genkernel mitsamt initrd zu nutzen.
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1604
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Wed Apr 08, 2015 10:17 pm    Post subject: Reply with quote

GLS064 wrote:
dann sagt mir dmesg nix von eth0 bzw eth1 ( oder enp5s0 / enp6s0 )


Falls alle bisherigen Tipps nicht helfen, dann bitte einmal die Ausgabe von:

* emerge --info
* journalctl -b -k --no-pager
* lspci -vv
* zcat /proc/config.gz

aus dem laufenden System. Bitte jede Ausgabe einzeln bei https://bpaste.net/ hochladen und hier verlinken.
_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
GLS064
Apprentice
Apprentice


Joined: 21 Nov 2005
Posts: 164
Location: Braunschweig,Germany

PostPosted: Fri Apr 10, 2015 8:56 pm    Post subject: Reply with quote

Ok, werde ich machen. Ich setze jetzt erstmal den Thread auf solved,da ich derzeit kein Problem hab. Danke für die Hilfe.
_________________
Gruss / Greetings Bodo
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum