Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Hostapd und Dnsmasq auf unterschiedlichen Hosts?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
forrestfunk81
Guru
Guru


Joined: 07 Feb 2006
Posts: 485
Location: münchen.de

PostPosted: Sat Dec 15, 2018 12:36 pm    Post subject: Hostapd und Dnsmasq auf unterschiedlichen Hosts? Reply with quote

Hallo zusammen,

ich betreibe seit einiger Zeit meinen selbstgebauten Wifi Router mit hostapd und dnsmasq.

Ich frage mich, ob der Access Point und der DNS Server auf dem gleichen Host laufen müssen. Meine Vermutung ist, dass der Client nach der Authentifizierung die Anfrage nach IP Adresse und Hostname an die gleiche MAC Adresse schickt. Wisst ihr da mehr, oder habt ihr ein paar Links, wo ich mich schlau machen kann?

Hintergrund: Ich bin am Überlegen, ob ich mein Wifi Setup nicht in Docker Container verpacken kann. Alle Beispiel Container bei Github und co verwenden einen Container in welchem beides - hostapd und dnsmasq - läuft. Aber wenn schon containerisieren, dann richtig mit zwei separaten Containern.
_________________
# cd /pub/
# more beer
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4473

PostPosted: Sat Dec 15, 2018 3:29 pm    Post subject: Reply with quote

Nope muss er nicht.
Der Accesspoint muss nur Wifi sprechen. DHCP/DNS können dann auf komplett anderen geräten laufen.
Der Accesspoint stellt nur die Netzwerkverbindung via Wifi bereit. Danach ist da ganze transparent für den Netzwerkstack.
Der DHCP request geht nicht an eine bestimmte MAC-Addresse sondern wird broadcast verschickt, da der Client zu dem Zeitpunkt null information über das Netzwerk hat.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.


Last edited by firefly on Sun Dec 16, 2018 7:14 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
forrestfunk81
Guru
Guru


Joined: 07 Feb 2006
Posts: 485
Location: münchen.de

PostPosted: Sun Dec 16, 2018 12:00 pm    Post subject: Reply with quote

Super, Danke!
Dann werd ich das mal ausprobieren.
_________________
# cd /pub/
# more beer
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3254
Location: de

PostPosted: Mon Dec 17, 2018 11:55 am    Post subject: Reply with quote

Bei mir kommt das Wifi von der Fritzbox. DNS- und DHCP-Server laufen auf meiner NAS. Der DHCP-Server ist in der Fritzbox deaktiviert.

Klappt wunderbar.

Probleme gab's, als über ein Firmware-Update der Fritzbox IPv6 aktiviert wurde. Die Ursache für die nicht mehr funktionierende Namensauflösung zu finden, kostete mich einige Stunden.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum