Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Ein paar Fragen zur Laufwerks-ver/ent-schlüsselung
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 469

PostPosted: Thu Apr 02, 2015 5:51 am    Post subject: Ein paar Fragen zur Laufwerks-ver/ent-schlüsselung Reply with quote

Ich will ein System betreiben welches auf einer SSD läuft und als Dateiensystem BTRFS mit Komprimierung benutzt.
Es soll nur 2 Partitionen geben, eine für Boot (1GB) und eine für den Rest (~239GB).

Sollte ich für den Rest 230GB anstelle von 239GB verwenden?
So das der Kontroller der SSD Spielraum hat Blöcke die irgendwann mal Kaput gehen zu ersetzen?

Mein System hat 16GB Arbeitsspeicher, daher sehe ich schon fast von ab eine Auslagerungspartition anzulegen.
Macht eine 1GB Auslagerungsdatei Sinn? Wie kann ich es so ein stellen das er nur im extremsten Notfall in die Auslagerungsdatei schreibt?
Gibt es da eine Art Schalter für die Wichtigkeit?

Brauche ich für das ganz LVM oder geht das auch ohne?

Welchen Schichten muss ich die Trim funktion wie mitgeben?

Ich will eine Verschlüsselung benutzten damit mein Systemlaufwerk nur von mir benutzt werden kann.
Es gibt die Möglichkeit mehrere "Slots" zu benutzten für verschiedene Schlüssel habe ich gelesen ... .
Ist es auch möglich das ganze so zu lösen das ich mein System mit einem USB-Stick und verstecktem Schlüsseldarauf nur in Kombination mit einem kurzen einfachem Passwort booten kann oder Alternativ es nur mit einem 43 Stellen langen super Cryptischen und nicht aussprechbarem Passwort boote?
Stehe da etwas auf dem Schlauch wie eine Solche Zwei-Wege-Lösung aussehen könnte - und ob sie nicht die Sicherheit der Verschlüsselung zu sehr beeinflusst.
Back to top
View user's profile Send private message
Markus09
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 22 Mar 2013
Posts: 78

PostPosted: Thu Apr 02, 2015 8:48 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
Gibt es da eine Art Schalter für die Wichtigkeit?

Da sollte dir dieser Link helfen: http://en.wikipedia.org/wiki/Swappiness
Back to top
View user's profile Send private message
toralf
Developer
Developer


Joined: 01 Feb 2004
Posts: 3690
Location: Hamburg

PostPosted: Fri Apr 03, 2015 8:45 am    Post subject: Reply with quote

Bei meiner 240 GB SSD von Intel funktioniert /sbin/fstrim nicht. Also habe ich einfach nur dies hier in der /etc/fstab:
Code:
/dev/sda3 / btrfs noatime,ssd,discard,compress=lzo


Ich habe bei 12 GB RAM kaum Schreibbewegungen (sysstat ist ein gutes tool für sowas) auf meiner 16 GB swap-Partition, von der ich mich nicht trennen kann.

Anbei: keine Auslagerungsdatei und/oder root-Verschlüsselung -> kein hibernation(s2disk), nur s2ram möglich.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum