Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[Gelöst] Xfce4-terminal Tastenkürzel umdefiniert
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Sun Apr 19, 2015 9:49 am    Post subject: [Gelöst] Xfce4-terminal Tastenkürzel umdefiniert Reply with quote

Hallo Leute.

Zuerst dachte ich lediglich meine x-Taste würde nur im X-Terminal nicht funktionieren, doch dann als sich mal Text in der Zwischenablage befand, merkte ich das dieser beim Druck au die x-Taste eingefügt wird.

Ergo ist wohl [Ctrl]+[Shift]+[v] nun auf x gemappt, aber eben nur im X-Terminal.

Auf der tty console ist alles normal. Tastaturschema stimmt auch überall und ich kann in den diversen Einstellungsmenüs wo man die Tastenkürzel einsehen kann, dieses nicht entdecken.
Allerdings finde ich diese konsole- typischen copy/paste Kürzel in Kombination mit shift eh nirgends, auch hier nicht.
~/.config/xfce4/xfconf/xfce-perchannel-xml/xfce4-keyboard-shortcuts.xml

Auch weiß ich nicht wie es dazu kam, scheint mir irgendwie beim Tippen passiert zu sein. :-(

Hoffe ihr habt nen Tipp für mich, wie ich das wieder gerade ziehen kann.

Gruß, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!


Last edited by Randy Andy on Mon Apr 20, 2015 3:32 pm; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
Schattenschlag
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Oct 2011
Posts: 112

PostPosted: Sun Apr 19, 2015 2:21 pm    Post subject: Reply with quote

Sind nur ein paar Tipps was mir so einfallen würde....


1)Wenn du glaubst das es beim tippen in der Konsole passiert ist, könnte man in der .bash_history nachgucken oder nicht !? eventuell taucht da der böse Befehl auf den du vermutest !?

2) Hmm könnte es mit dem Button "Kompatibilitätseinstellungen auf Vorgaben zurücksetzen" gelöst werden !?

3)Was mir noch so einfällt wäre zb. das die Menükürzel deaktiviert sind
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Sun Apr 19, 2015 5:17 pm    Post subject: Reply with quote

Danke fürs Mitdenken, Schattenschlag.

In der history konnte ich nichts finden, diesbezüglich.
Tipps 2 und 3 hatte ich schon in verschiedenen Konstellationen ausprobiert - nada.

Konkret müsste ich nur wissen, wo copy & paste mit ihren ursprünglichen Tastenkombinationen fürs X-Terminal definiert werden, denn das kleine x macht ein paste, das früher auf Strg+Shift+V lag.

Suche weiter...
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Sun Apr 19, 2015 5:25 pm    Post subject: Reply with quote

Ha,ha, habs schon. ;-)

Manchmal ist man ja auch wie vernagelt - mann oh mann.

Im X-Term Bearbeiten Menü stand ja sogar hinter dem Menüpunkt Einfügen das kleine x
Ich hab das irgendwann mal entsperrt in den Settings von Xfce, das man wenn der Mauszeiger über einem Menüeintrag steht, dass man dann einfach neue Kürzel zuweisen/überschreiben darf.

Das muss mir wohl versehentlich passiert sein, daher fand sich natürlich nichts in der History.

Muss mal gucken wo das einzustellen war, um es wieder zu deaktivieren, was wohl sicherer scheint, bevor ich mir damit nochmal ein Bein stelle.

Fall gelöst.
Danke und Tschö.
Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
Schattenschlag
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Oct 2011
Posts: 112

PostPosted: Sun Apr 19, 2015 9:12 pm    Post subject: Reply with quote

Ach da sind so die kleinen Fehler die einem graue Haare wachsen lasen :) das kennt glaub ich jeder hier. Hehe
Muss aber auch sagen das ich diese Einstellungen nicht mal kenne, gar nicht gewusst das man da ein Häkchen setzen kann um so was zu machen :roll: , tja man lernt nie aus.


Ach ja wäre nett wenn du deinen ersten Post Editieren könntest und bei Titel (Überschrift für den Thread) [gelöst] dazu schreiben könntest, somit weiß jeder das es auch gelöst ist.

mfg
schatti
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Thu Apr 23, 2015 3:26 pm    Post subject: Menükürzel veränderbar machen Reply with quote

Schatti und alle die es eventuell wissen möchten.

Ich hatte ganz schön Mühe den relevanten Einstellungsdialog wieder aufzufinden, um die Funktion wieder abschalten zu können.
Daher sei es hier noch dokumentiert, falls auch Andere das auch noch mal benötigen.

Der Dialog versteckt sich unter:

Einstellungen > Erscheinungsbild > Einstellungen
[x] Menükürzel veränderbar machen

Wer hätte den ausgerechnet dort vermutet. :roll:

Informellen Gruß, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
Schattenschlag
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Oct 2011
Posts: 112

PostPosted: Thu Apr 23, 2015 5:58 pm    Post subject: Reply with quote

Oh danke, auf diese Einstellung wäre ich auch nicht so schnell gekommen.

mfg
schatti
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum