Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Also Konfiguration mit mehreren Soundkarten
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
pablo_supertux
Advocate
Advocate


Joined: 25 Jan 2004
Posts: 2740
Location: Somewhere between reality and Middle-Earth and in Freiburg (Germany)

PostPosted: Sat Apr 25, 2015 7:06 pm    Post subject: Also Konfiguration mit mehreren Soundkarten Reply with quote

Hi

nachdem multilib stable ist und die Mehrheit der Pakete 32libs bauen können, habe ich apulse installiert, damit ich pulseaudio nicht mehr verwenden muss. apulse nutze ich nur für skype und ich hab mir vor ein Paar Monaten eine Logitech cam (C270 wenn ich mich nicht irre) gekauft, die mit einem integrierten Mikro kommt, das sehr gut funktioniert und es gerne nutze.

Im pulseaudio konnte ich den Server dazu bringen, das Mikro von der Logitech Kamera anstatt von meiner Hauptsoundkarte zu nehmen, da lief gut. Aber seitdem ich pulseaudio deinstalliert habe und stattdessen apulse nutze, will skype den capture channel der default sound Karte nutze und nicht das vom Mikro. Meine Karten sind

Code:

$ cat /proc/asound/cards
 0 [PCH            ]: HDA-Intel - HDA Intel PCH
                      HDA Intel PCH at 0xf7810000 irq 44
 1 [NVidia         ]: HDA-Intel - HDA NVidia
                      HDA NVidia at 0xf7080000 irq 17
 2 [U0x46d0x81b    ]: USB-Audio - USB Device 0x46d:0x81b
                      USB Device 0x46d:0x81b at usb-0000:00:14.0-4, high speed


Nach ein Paar Minuten google Suche, fand ich eine Konfiguration für ~/.asoundrc, mit der ich meine Hauptkarte für playback nutzen konnte und mein Logitech-Cam Mikro fürs recording:

Code:

pcm.usb
{
    type hw
    card U0x46d0x81b
}

pcm.!default
{
    type asym
    playback.pcm
    {   
        type hw
        card PCH
    }   
    capture.pcm
    {   
        type plug
        slave.pcm "usb"
    }   
}


das hat funktioniert, also war ich glückglich. Jetzt habe ich aber bemerkt, dass diese Konfig mein alsa in OSS "umwandelt", d.h. wenn ich ein Program starte, das die Audio Karte öffnet (wie mplayer), kann kein weiteres Program die Sound Karte nutzen. Solange das erste Program die Karte nicht wieder freigibt, bekomme ich

Code:

mplayer something.mp3
...
[AO_ALSA] Playback open error: Device or resource busy
Failed to initialize audio driver 'alsa'
Could not open/initialize audio device -> no sound.


Wenn ich die obigen Zeilen von ~/.asoundrc entferne, können wieder mehrere Programme gleichzeitig die Soundkarte nutzen.

Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich alsa dazu bringen, dass mein Mikro über USB-Audio läuft aber der Rest über die erste Karte, ohne die Karte zu blockieren? Wenn skype läuft und Audio wird gespielt (wie während eines Telefonats), kann ich keine andere Programme mit Audio starten.
_________________
A! Elbereth Gilthoniel!
silivren penna míriel
o menel aglar elenath,
Gilthoniel, A! Elbereth!
Back to top
View user's profile Send private message
pablo_supertux
Advocate
Advocate


Joined: 25 Jan 2004
Posts: 2740
Location: Somewhere between reality and Middle-Earth and in Freiburg (Germany)

PostPosted: Sat Apr 25, 2015 7:22 pm    Post subject: Reply with quote

ich habe nochmal gegoogelt und das hier gegooglet https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=106726

die einzige Änderungen

anstatt

Code:

        type hw
        card PCH


ist:

Code:

        type plug
        slave.pcm "dmix"


hab das ausprobiert und nun funktioniert es normal. Wieso passiert das?
_________________
A! Elbereth Gilthoniel!
silivren penna míriel
o menel aglar elenath,
Gilthoniel, A! Elbereth!
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Sat Apr 25, 2015 10:13 pm    Post subject: Reply with quote

Die meisten Modernen Soundkarten haben nur einen "Kanal", sprich nur eine Anwendung kann gleichzeitig Sound wiedergeben, dmix mischt die Ausgaben von Programmen in Software zusammen und gibt das aus.

Bye
Py
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum