Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Kompilierter Kernel verteilen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Lehrling2012
n00b
n00b


Joined: 09 Jul 2012
Posts: 2

PostPosted: Sat May 23, 2015 3:02 pm    Post subject: Kompilierter Kernel verteilen Reply with quote

Hallo,

ich habe mehrere Gentoo Server, kompiliere den Kernel auf einem Server und verteile in dann per rsync auf die anderen. Grub anpassen und fertig – funktioniert soweit sehr gut.
Wenn ich nun aber ein Update mit emerge mache will er die gentoo-sources installieren. Wie kann ich das unterbinden?

Wie macht ihr das mit mehreren Servern bezüglich Updates?

LG
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1186

PostPosted: Sat May 23, 2015 3:14 pm    Post subject: Reply with quote

du kannst in eine Datei in /etc/portage/package.provided/ (erstellen falls es nicht existiert) den Eintrag
Code:
sys-kernel/gentoo-sources
machen. dann wird emerge nicht mehr versuchen irgendwelche kernel zu installieren
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1618
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Sun May 24, 2015 2:48 am    Post subject: Reply with quote

Christian99 wrote:
dann wird emerge nicht mehr versuchen irgendwelche kernel zu installieren


Schau doch erstmal, ob nicht Abhängigkeiten der Grund sind, bevor mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird. Deinstallier diese einfach, wenn diese nicht benötigt werden. Dann wird portage ebenso nicht mehr versuchen, Kernelquellen zu installieren.
_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Sun May 24, 2015 5:37 am    Post subject: Reply with quote

Die gentoo-sources installieren sich doch nicht automatisch. Du hast sie doch nur deshalb bei dir drauf, weil du sie schon einmal manuell installiert hast und sie deshalb in der world-Datei stehen. Wie misterjack schon sagte, wenn du sie deinstallierst, dann kommen sie auch nicht von alleine zurück.

Was du aber unbedingt tun solltest, ist eine /usr/src/linux/.config anlegen. Es gibt Anwendungen, die eine bestimmte Kernelkonfiguration brauchen und sich nur dann übersetzen lassen, wenn sie diese vorfinden. Des weitern werden bestimmte Pakete je nach Konfiguration anders gebaut. An was ich mich da noch dunkel erinnere, das ist der Nivida-Treiber. Da konntest du im Kernel agp aktivieren, dann wurde es im Kernel gebaut. Wenn du es deaktiviert hast, dann wurde es im Treiber aktiviert.


Last edited by Klaus Meier on Sun May 24, 2015 2:49 pm; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
Schattenschlag
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Oct 2011
Posts: 112

PostPosted: Sun May 24, 2015 10:05 am    Post subject: Reply with quote

Wenn man schon in zwei Foren die gleiche Frage stellt, sollte man das auch bekannt geben.

http://www.gentooforum.de/artikel/22042/kompilierter-kernel-verteilen.html#post154193

schattenschlag
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum