Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Text to speech --> Gespeaker?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Mon Sep 21, 2015 12:18 pm    Post subject: Text to speech --> Gespeaker? Reply with quote

Hallo,

wolte gerne Gespeaker installieren um text to speech mal auszutesten. Gibt es da ein ebuild für?

Was nehmt ihr für Programme und Voice Files, damit es einigermaßen natürlich klingt?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße
Back to top
View user's profile Send private message
boospy
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 Feb 2010
Posts: 299
Location: Austria

PostPosted: Sun Oct 11, 2015 9:47 pm    Post subject: Reply with quote

Kannt ich noch garnicht... geiles Teil. Geh gleich mal suchen...
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Wed Oct 14, 2015 4:37 am    Post subject: Reply with quote

Hallo,

habe mich mal an einem ebuild versucht. Leider hängt es, da das Python Install Script nicht im richtigen Unterverzeichnis sucht.

Vielleicht könnte jemand helfen?

Code:

app-accessibility/gespeaker


Code:
 gespeaker-0.8.6.ebuild


Code:
Copyright 1999-2014 Gentoo Foundation
# Distributed under the terms of the GNU General Public License v2
# $Header: /var/cvsroot/gentoo-x86/dev-lang/python/python-2.7.6.ebuild,v 1.8 2014/03/20 14:13:55 jer Exp $

EAPI="4"
DESCRIPTION="Gespeaker is a free GTK+ frontend for espeak"
HOMEPAGE="http://www.muflone.com/gespeaker/english/index.html"
SRC_URI="https://github.com/muflone/gespeaker/releases/download/${PV}/${P}.tar.gz
        mirror:http://www.muflone.com/resources/gespeaker/archive/${PV}/${P}.tar.gz"

LICENSE="GPL"
SLOT="2.7"

KEYWORDS="~alpha amd64 ~arm arm64 hppa ~ia64 ~m68k ~mips ~ppc ~ppc64 ~s390 ~sh ~sparc ~x86 ~amd64-fbsd ~sparc-fbsd ~x86-fbsd"


RDEPEND=""
DEPEND=""



src_configure() {

cd ${WORKDIR} || die
python2 setup.py build

}

src_compile() {

cd ${WORKDIR} || die

python2 setup.py install
gtk-update-icon-cache -q /usr/share/icons/hicolor/
xdg-icon-resource forceupdate
xdg-desktop-menu forceupdate

}


#src_install() {}


Fehler:

Code:
ebuild gespeaker-0.8.6.ebuild preinst
find: "/var/tmp/portage/app-accessibility/gespeaker-0.8.6/image/": Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
find: "/var/tmp/portage/app-accessibility/gespeaker-0.8.6/image/": Datei oder Verzeichnis nicht gefunden



Bei arch wird die setup py angepaßt... wie geht das im ebuild?

https://aur.archlinux.org/cgit/aur.git/tree/PKGBUILD?h=gespeaker-git
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Wed Oct 14, 2015 4:44 pm    Post subject: Reply with quote

Mit dem Ebuild ist so viel verkehrt, dass ich gar keine Lust habe, alles aufzuzählen:
Erstens fehlen schon mal die USE-Flags für LINGUAS, damit ggf. nur gewünschte Sprachen installiert werden.
Was soll das "mirror:" bei SRC_URI bewirken?
BTW: Da der Tarball ohnehin nicht auf den Gentoo-Spiegeln liegt sollte man auch "nomirror" setzen.
Niemals ein neues Ebuild selbst als stabil markieren; bestenfalls "~amd64", nicht aber amd64: Dafür sind die ARCH-Teams zuständig!
Dann ist die Lizenz falsch; weiter fehlen alle Abhängigkeiten.
Bei python ist das besonders schwierig, weil die Bibliotheken für die passende Python-Version gebaut werden müssen.
Aus diesem Grund ruft man python auch nicht direkt im Ebuild auf, sondern "lässt" von passenden Eclasses aus aufrufen.
Diese Eclasses erledigen auch das Anpassen des Python-Interpreters an die richtige Version - normalerweise: Hier ist das Buildsystem so, dass "env python" innerhalb eines Scripts aufgerufen wird, und das wird natürlich nicht automtaisch erkannt; also muss man an dieser Stelle patchen. Außerdem installiert das Buildsystem die Docs an die falsche Stelle; das muss ebenfalls gepatched werden.
Am "SLOT=2.7" ist zwar prinzipiell nichts falsch, aber normalerweise sollte man die Python-Versions-Abhängigkeit nicht im SLOT behandeln; die nächste Version des Programms könnte ja theoretisch sowohl mit 2.7 als auch zusätzlich mit python 3 funktionieren.

Ein experimentelles Ebuild für app-accessibility/gespeak findest Du jetzt im mv overlay (über layman holen).
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Wed Oct 14, 2015 6:13 pm    Post subject: Reply with quote

Sorry, war heute ein wenig früh dran....deshalb habe ich mal schnell gebastelt.

Bin halt an den Python Sachen gescheitert.....deshalb habe ich noch nicht weiter verfeinert.... aber Danke für Deine Mühe und die doch sehr ausführliche Antwort. Ich teste mal Dein ebuild.

Grüße

Edit1:

Bei mir kommt noch
Audio-Test

Fehler beim Testen des Soundsystems

Fehler2: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Code:

gespeaker
loading available plugins...
[DBUS]: init plugin v.0.2
[Debug]: init plugin v.0.2
[Debug]: __init__("Debug", "0.2", "Fabio Castelli", "Debug interface", "/usr/share/gespeaker/plugins/plugin_debug/icon.svg", "")
[Stop on quit]: init plugin v.0.1
[Save voice settings]: init plugin v.0.1
[Welcome message]: init plugin v.0.1
[Save window position]: init plugin v.0.1
[Save window size]: init plugin v.0.1
starting gespeaker
python version detected: 2.7
loading interface from /usr/share/gespeaker/data/ui/gespeaker.glade
loading controls from UI
loading languages from /usr/bin/espeak --voices
loading variants from /usr/share/espeak-data/voices/!v
[Debug]: load()
[Save window size]: Load window size (440x471)
[Welcome message]: Play welcome message: Willkommen bei Gespeaker ('gespieker')
['/usr/bin/espeak', '-a', '100', '-p', '50', '-s', '170', '-g', '10', '-v', 'mb-de2', '-f', '/tmp/gespeakerrg9ztQ', '--pho'] ['/usr/bin/mbrola', '-v', '1.0', '-e', '/usr/share/mbrola/de2/de2', '-', '/tmp/gespeaker.wav'] ['aplay']


Edit2: umgestellt auf Pulse Audio und geht...

Edit3: jetzt bräuchte man nur noch eine gute "Stimme" die installierten mbrola Voices sind auch nicht der Bringer... was verwendet Ihr?
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum