Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Compilerfehler Hardened Kernel 4.1.7
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
alexander_ro
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 Nov 2014
Posts: 171

PostPosted: Sat Jan 09, 2016 11:22 am    Post subject: Compilerfehler Hardened Kernel 4.1.7 Reply with quote

Hi, Mädels, Jungs ... :-)

ich versuche gerade ein Gentoo unter KVM zu installieren und bin jetzt leider beim Kernel kompilieren auf einen Fehler gestoßen. Da ich die Meldungen nicht aus dem VM Fenter kopieren konnte habe ich die Meldung unten als Beispiel abgeschrieben.

Code:

Documentation/vDSO/parse_vdso.o: In function 'elf_hash'
parse_vdso.c:(.text+0xa4): undefined reference to '__stack_chk_fail'


Grüße
Alexander
Back to top
View user's profile Send private message
alexander_ro
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 Nov 2014
Posts: 171

PostPosted: Fri Jan 15, 2016 10:21 am    Post subject: Reply with quote

Das hängt scheinbar mit dem genkernel zusammen. Wenn ich die Kernel konfiguration mit make menuconfig mache dann läßt sich das Problemlos übersetzen. Die beiden erstellten .config Dateien sind aber sehr unterschiedlich. Daher kann ich nicht genau sagen woran es gelegen hat. Vielleicht macht es genkernel auch Probleme wenn das Installationsimage mit KVM gebootet wurde. Wenn ich ein Gentoo Hardened System bauen will kann ich dafür auch die gentoo-sources oder die Orginale von kernel.org benutzen oder müssen es die gentoo-hardened sein?
Back to top
View user's profile Send private message
toralf
Developer
Developer


Joined: 01 Feb 2004
Posts: 3688
Location: Hamburg

PostPosted: Fri Jan 15, 2016 3:56 pm    Post subject: Reply with quote

Du kannst unter einem hardened Gentoo jeden Kernel booten, der das mitmacht ;) - also nicht nur die hardened sources, sondern auch vanilla-sources oder ein selbst git "git clone .... git archive) erstellten Kernel, kein Thema.
Empfiehglt sihc manchmal sogar für das Debugging.

Volle "hardened" Funktionalität gibt's natürlich nur mit dem Original.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Fri Jan 15, 2016 6:26 pm    Post subject: Reply with quote

Wenn Du genkernel benutzt, aktiviert das möglicherweise ccache. Dieser wiederum macht Ärger, weil die hardened-sources ein spezielles Compilermodul einbauen, von dem ccache u.U. nichts mitbekommt.
Back to top
View user's profile Send private message
alexander_ro
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 Nov 2014
Posts: 171

PostPosted: Mon Jan 18, 2016 9:48 am    Post subject: Reply with quote

Danke für die Infos.

@toralf: Dann benutze ich mal den hardened Kernel jetzt geht er ja. Jetzt gibt es ja auch die Version 4.3.3 die war zuletzt noch Maskiert ich probiere die auch mal aus.

@mv: Das mit dem ccache klingt einleuchtend das muss ich mir nochmal ansehen.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Mon Jan 18, 2016 11:04 am    Post subject: Reply with quote

Bei Kerneln würde ich aus Sicherheitsgründen immer Testing benutzen.
Back to top
View user's profile Send private message
alexander_ro
Apprentice
Apprentice


Joined: 22 Nov 2014
Posts: 171

PostPosted: Mon Jan 18, 2016 12:19 pm    Post subject: Reply with quote

Warum das? Ich dachte die stable sind die sichereren.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Mon Jan 18, 2016 9:37 pm    Post subject: Reply with quote

alexander_ro wrote:
Warum das? Ich dachte die stable sind die sichereren.

Jeder neue Kernel enthält neue Bugfixes. Niemand kann zuverlässig sagen, welche davon sicherheisrelvant sein könnten.
Back to top
View user's profile Send private message
ulenrich
Veteran
Veteran


Joined: 10 Oct 2010
Posts: 1374

PostPosted: Thu Jan 21, 2016 9:42 pm    Post subject: Reply with quote

mv wrote:
alexander_ro wrote:
Warum das? Ich dachte die stable sind die sichereren.

Jeder neue Kernel enthält neue Bugfixes. Niemand kann zuverlässig sagen, welche davon sicherheisrelvant sein könnten.

Auf der sicheren Seite müsste man sein, wenn man den letzten Kernel der stabilen Reihe nimmt. Der letzte stabile kernel war:
gentoo-sources-4.1.12

Apropos: Aber eigentlich müsste doch jetzt aus Sicherheitsgründen
gentoo-sources-4.1.15-r1
doch ganz schnell stabilisiert werden? Oder?
_________________
fun2gen2
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum