Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Gleichzeitige Wiedergabe verschiedener Audioquellen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2329
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Thu Aug 25, 2016 11:11 am    Post subject: Gleichzeitige Wiedergabe verschiedener Audioquellen Reply with quote

Hallo allerseits!

Ich habe seit einiger Zeit ein kleines Problem: ich kann keine zwei oder mehr verschiedenen Audioquellen wiedergeben. Heißt: Wenn z. B. Amarok offen ist, und ich öffne Opera und will ein Youtube-Video anschauen, dann kommt kein Ton. Selbes, wenn ich z. B. gleichzeitig Audacious öffne. Es spielt immer nur das Programm, was als erstes geöffnet wurde. Außer, wenn ich z. B. per mplayer von der Konsole aus was abspiele. Das geht.

Wenn ich mich recht erinnere, dann war das früher™ kein Problem.

Ich benutze das aktuelle stable-KDE mit dem standardmäßigen gstreamer-Backend. Woran kann's liegen?! Danke für alle Hilfe!
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Thu Aug 25, 2016 12:55 pm    Post subject: Reply with quote

Vermutlich kann deine Soundkarte kein Hardwaremixing.
Mit pure ALSA sollte es mit dem dmix plugin funktionieren, dass mehrere audio streams auf nicht hardware mixing fähigen Soundkarten abgespielt werden können.
AFAIK sollte das dmix ALSA plugin standardmäßig aktiv sein. Aber es kann gut sein, dass das nicht mehr der Fall ist oder du eine eigene alsa configuration hast (.asound.conf?) welceh dmix deaktiviert.
Ansonsten brauchst du einen software mixer wie pulse audio oder jack.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2329
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Thu Aug 25, 2016 5:57 pm    Post subject: Reply with quote

Laut http://alsa.opensrc.org/Dmix sollte das standardmäßig aktiv sein:
Quote:
NOTE: For ALSA 1.0.9rc2 and higher you don't need to setup dmix for analogue output. Dmix is enabled by default for soundcards which don't support hardware mixing. You still need to set it up for digital outputs.

Ich hab auch nichts an ALSA konfiguriert, ~/.asound.conf gibt es nicht, und die systemweite Konfiguration habe ich auch nicht angefasst …

Meine Soundkarte ist folgendes Onboard-Dings:
Code:
00:1b.0 Audio device: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset High Definition Audio Controller (rev 05)


Ich will ja eigentlich gar keinen Mix haben, wir würde es schon reichen, wenn die Ausgabe nicht blockiert wäre, so dass ich eine Wiedergabe beenden kann, das Programm aber nicht schließen muss, um etwas anderes wiederzugeben …
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum