Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Graphik-Karte gewechselt - Was sollte emerge beachten ?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
LuxJux
Guru
Guru


Joined: 01 Mar 2016
Posts: 300

PostPosted: Thu Nov 08, 2018 7:52 pm    Post subject: Graphik-Karte gewechselt - Was sollte emerge beachten ? Reply with quote

Alt: ATI RX 7 250
Neu: ATI FX 580

make.conf bleibt VIDEO_CARDS = "radeon gdm"
-------------

Frage:
Muß vor dem emerge -e @world noch der (gen)Kernel ............
Oder sollte erst Kernel und dann @world



Edit: edit
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Thu Nov 08, 2018 9:06 pm    Post subject: Reply with quote

ATI gibt es nicht mehr

Und was ist eine FX 580?
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3627
Location: Germany

PostPosted: Thu Nov 08, 2018 9:54 pm    Post subject: Reply with quote

Poste am besten die Ausgabe von
Code:
lspci -knn | grep VGA
damit kann vermutlich eher weitergeholfen werden.
Back to top
View user's profile Send private message
LuxJux
Guru
Guru


Joined: 01 Mar 2016
Posts: 300

PostPosted: Sun Dec 02, 2018 10:34 am    Post subject: Reply with quote

Code:

guest-pc ~ # lspci
01:00.0 VGA compatible controller: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Ellesmere [Radeon RX 470/480/570/570X/580/580X] (rev e7)


01:00.1 Audio device: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Ellesmere [Radeon RX 580]
03:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller (rev 0c)
04:00.0 PCI bridge: ASMedia Technology Inc. ASM1083/1085 PCIe to PCI Bridge (rev 03)
guest-pc ~ #
Back to top
View user's profile Send private message
LuxJux
Guru
Guru


Joined: 01 Mar 2016
Posts: 300

PostPosted: Sun Dec 02, 2018 11:09 am    Post subject: Reply with quote

OT:
Da hier auch crossgelsen wird.

wegen WIN Hibernate/Shutdown
------------------------------------

Shutdown/Ausschalten funktioniert sehr wohl.
Da es Probleme mit Linux gab, habe ich das alles entfernt.
Shutdown funktioniert einwandfrei

Nach der Neu-Installation von Linux (DualBoot) funktioniert Shutdown nicht mehr.
Stattdessen landen ich bei WIN im Hibernate-Modus. Na, jedenfalls schaltet sich der PC nicht mehr aus. (grüne Strom-Lampe brennt)
Back to top
View user's profile Send private message
LuxJux
Guru
Guru


Joined: 01 Mar 2016
Posts: 300

PostPosted: Fri Dec 07, 2018 4:03 pm    Post subject: Reply with quote

Na, jedenfalls bin ich gefrusted.
X started nicht mehr und calc-LIVEdvd auch nicht (Release 18 )

Fehlt für die neue Graka irgendwas im Kernel ? Oder wie ?

Edit: Hab die alte 2MB Graka nochmal zurück eingebaut. Das flutscht.
Die neue Graka rein -> X startet nicht mehr
Back to top
View user's profile Send private message
Marlo
Veteran
Veteran


Joined: 26 Jul 2003
Posts: 1414

PostPosted: Fri Dec 07, 2018 8:31 pm    Post subject: Reply with quote

LuxJux wrote:
? Oder wie ?


Hier steht tatsächlich alles drinn was du brauchst --> https://wiki.gentoo.org/wiki/AMDGPU

Grüße
Ma
_________________
Thank you for your attention, interest and support.
------------------------------------------------------------------
http://radio.garden/
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Advocate
Advocate


Joined: 20 May 2004
Posts: 2032
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Tue Dec 18, 2018 2:37 pm    Post subject: Reply with quote

LuxJux wrote:

Edit: Hab die alte 2MB Graka nochmal zurück eingebaut. Das flutscht.
Die neue Graka rein -> X startet nicht mehr


Wenn X nicht mehr startet, liefert

Code:

/var/log/Xorg.0.log


meist zusätzliche, hilfreiche Informationen.
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000 + ganz viele Modellflugzeuge, ein Tandem, Rennrad und DFXL ;)
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2 + Zero W
Back to top
View user's profile Send private message
LuxJux
Guru
Guru


Joined: 01 Mar 2016
Posts: 300

PostPosted: Wed May 22, 2019 2:14 am    Post subject: Reply with quote

Habe die Einstellungen angepasst.

Code:
Cannot compile BZ-Image


Wo ist das log dazu ?
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2042
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Wed May 22, 2019 6:45 am    Post subject: Reply with quote

Sieht mir aus wie eine Message vom kernel compile Vorgang... Da hast du die Log auf dem Bildschirm.

Sollte das stimmen hast du idR irgendwas mit deiner Kernelconfig verkackt.
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic
Back to top
View user's profile Send private message
Child_of_Sun_24
Guru
Guru


Joined: 28 Jul 2004
Posts: 454

PostPosted: Wed May 22, 2019 11:04 am    Post subject: Reply with quote

Du solltest Kernelseitig und X-Seitig auf den amdgpu Treiber wechseln.

Also:
VIDEO_CARDS="radeonsi amdgpu"

Und im Kernel halt statt dem radeon Treiber den amdgpu Treiber aktivieren und die entsprechende Firmware mit einkompilieren, dann startet auch X wieder. ( https://wiki.gentoo.org/wiki/AMDGPU#Firmware müsste bei dir die POLARIS10 sein )
Back to top
View user's profile Send private message
demiurg
n00b
n00b


Joined: 26 Jul 2005
Posts: 71

PostPosted: Fri May 24, 2019 6:06 pm    Post subject: Reply with quote

Child_of_Sun_24 wrote:
Und im Kernel halt statt dem radeon Treiber den amdgpu Treiber aktivieren und die entsprechende Firmware mit einkompilieren, dann startet auch X wieder. ( https://wiki.gentoo.org/wiki/AMDGPU#Firmware müsste bei dir die POLARIS10 sein )


Korrekt.
Code:

amdgpu/polaris10_ce.bin amdgpu/polaris10_mc.bin amdgpu/polaris10_me.bin amdgpu/polaris10_mec2.bin amdgpu/polaris10_mec.bin amdgpu/polaris10_pfp.bin amdgpu/polaris10_rlc.bin amdgpu/polaris10_sdma1.bin amdgpu/polaris10_sdma.bin amdgpu/polaris10_k_smc.bin amdgpu/polaris10_smc.bin amdgpu/polaris10_smc_sk.bin amdgpu/polaris10_uvd.bin amdgpu/polaris10_vce.bin amdgpu/polaris10_ce_2.bin amdgpu/polaris10_me_2.bin amdgpu/polaris10_mec_2.bin amdgpu/polaris10_mec2_2.bin amdgpu/polaris10_pfp_2.bin


ist der String für Generic Driver Options->firmware loading facilities->Build named firmware blobs into the Kernel binaries:
und dazu Firmware blobs root directory: /lib/firmware
Ich nutze für die Firmware sys-kernel/linux-firmware,weil ich für andere Hardware auch noch Firmware benötige. Et lööft.
Gruß
Demiurg
_________________
Kernel 5.xx-gentoo
GCC 9.xx
Profile amd64/17.1/desktop/plasma
Ryzen 1700
GA AX370-Gaming K7 BIOS F31
ATI RX580
Back to top
View user's profile Send private message
LuxJux
Guru
Guru


Joined: 01 Mar 2016
Posts: 300

PostPosted: Sat May 25, 2019 12:04 pm    Post subject: Reply with quote

Max Steel wrote:
Sieht mir aus wie eine Message vom kernel compile Vorgang... Da hast du die Log auf dem Bildschirm.


Das ist allerdings schlecht gelöst. Vielleicht könntet ihr mit einem error.log was anfangen.

----------------

Werde mal das Backup aufspielen und vielleicht kann mir dieses Tool weiterhelfen die alten Treiber rauszuschmeißen und
die neuen einzubinden.
Back to top
View user's profile Send private message
LuxJux
Guru
Guru


Joined: 01 Mar 2016
Posts: 300

PostPosted: Sat Jun 15, 2019 10:47 pm    Post subject: Reply with quote

Es hat nicht funktioniert.

Habe auch versucht den Ubuntun-Kernel (von LIVE extrahiert) mit genkernel zu benutzen
-------------

Doch das Problem scheint größer zu sein:

Sabayon startet nicht
Calculate startet nicht
Red startet nicht

Die neue Radeon hat mit knapp 300,- € tief in die Portokasse gegriffen
Spenden für eine GTX1080 werden gerne entgegengenommen
Back to top
View user's profile Send private message
Tyrus
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 03 Feb 2018
Posts: 141

PostPosted: Sun Jun 16, 2019 8:54 am    Post subject: Reply with quote

@LuxJux:

Schreibt doch mal bitte was du genau machst. Deine Aussagen sind so wie du es hier schreibst leider wenig hilfreich um zu verstehen wo du nicht weiterkommst.
Als nimm einfach nochmal das Gentoo-Wiki zur Hilfe, das beschreibt was zu tun ist: https://wiki.gentoo.org/wiki/AMDGPU

Du hast höchstwahrscheinlich einen POLARIS10 Chipsatz. Führ doch mal die einzelnen Schritte durch und wenn etwas nicht klappt dann nenn den Einzelschritt wo es hängt, bzw wo du etwas nicht verstehst. Es ist wichtig das du den Schritt "Including firmware in the kernel (4.18 and later)" richtig einstellst, demiurg hatte den exakten String den du da manuell einstellen musst genannt. Es wäre gut zu wissen das du diesen Schritt durchführst und nicht irgenwelche automatischen Tools nimmst. Niemand weiss was die einstellen oder ändern.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum