Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Anmeldung wird abgelehnt beim displaymanager
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
monika.wagenknecht
n00b
n00b


Joined: 29 Dec 2019
Posts: 1

PostPosted: Sun Dec 29, 2019 1:28 pm    Post subject: Anmeldung wird abgelehnt beim displaymanager Reply with quote

Am displaymanager wird die Anmeldung abgelehnt. Ein Benutzer login auf der Kommandozeile ist möglich. Die Systemlokalisierung ist auf Deutsch eingestellt, im displaymanager wird trotzdem eine andere Lokalisation angezeigt. Es wird die Fehlermeldung Anmeldung abgelehnt ausgegeben. Das Passwort wurde auch entsprechend des Tastaturlayout der anderen Lokalisation eingegeben, trotzdem kommt es zur gleichen Fehlermeldung.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1622
Location: Schweiz

PostPosted: Sun Dec 29, 2019 3:10 pm    Post subject: Reply with quote

Eventuell findest du im syslog/journal einen Hinweis darauf woran es liegt.
Du kannst den Inhalt des Logs auch auf so etwas wie pastebin online stellen und hier verlinken, dann kann dir auch eher jemand helfen.
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
Tyrus
Apprentice
Apprentice


Joined: 03 Feb 2018
Posts: 229

PostPosted: Sun Dec 29, 2019 10:43 pm    Post subject: Reply with quote

@monika.wagenknecht:

Um welchen Displaymanager handelt es sich denn? Benutzt du sddm?
Dazu einfach jetzt mal kurz ins Blaue schreib - für sddm, falls du den benutzt - wegen der Lokalisierung.
Ich habe da einen Eintrag in /usr/share/sddm/scripts/Xsetup:

Code:

#!/bin/sh
# Xsetup - run as root before the login dialog appears
setxkbmap de


Das wird aber durch portage überschrieben bei Updates für das Paket x11-misc/sddm.
Du kannst das verhindern wenn du das Script in make.conf schützt.
Also du musst dann '/usr/share/sddm/scripts/Xsetup' unter CONFIG_PROTECT in make.conf eintragen.

Das wird nicht unbedingt dein Problem ganz beseitigen - sofern du überhaupt sddm nutzt - aber dann wäre die Fehlerquelle der fehlenden Lokalisierung (hoffentlich) behoben.
Wenn dann weiterhin Fehler auftreten wäre ein Log hilfreich, falls du da was finden kannst.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1622
Location: Schweiz

PostPosted: Mon Dec 30, 2019 11:41 am    Post subject: Reply with quote

@Tyrus
Schon mal auf die Idee gekommen das Tastaturlayout in einer permanenten xorg.conf.d zu konfigurieren?

Zum Beispiel so:
/etc/X11/xorg.conf.d/00-keyboard.conf:
Section "InputClass"
        Identifier "system-keyboard"
        MatchIsKeyboard "on"
        Option "XkbLayout" "de"
        Option "XkbModel" "pc105"
        Option "XkbVariant" "de_sundeadkeys"
EndSection

_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
Tyrus
Apprentice
Apprentice


Joined: 03 Feb 2018
Posts: 229

PostPosted: Mon Dec 30, 2019 12:12 pm    Post subject: Reply with quote

@schmidicom:

Den Eintrag hab ich, da muss ich gar nicht auf die Idee kommen ...
Der Eintrag sieht bei mir so aus ... ;)

/etc/X11/xorg.conf.d/00-keyboard.conf:

Section "InputClass"
    Identifier "keyboard-all"
    Driver "evdev"
    Option "XkbLayout" "de"
    Option "XkbOptions" "nodeadkeys"
    MatchIsKeyboard "on"
EndSection


Allerdings, soweit ich mich dunkel erinnere, war das nicht ausreichend für die deutschen Einstellungen für sddm. Hatte selber auch das Problem, ist aber schon eine längere Weile her ...
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1622
Location: Schweiz

PostPosted: Mon Dec 30, 2019 12:17 pm    Post subject: Reply with quote

Tyrus wrote:
Allerdings, soweit ich mich dunkel erinnere, war das nicht ausreichend für die deutschen Einstellungen für sddm. Hatte selber auch das Problem, ist aber schon eine längere Weile her ...

Das wäre mir neu, bei mir hat das immer ausgereicht.
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
Tyrus
Apprentice
Apprentice


Joined: 03 Feb 2018
Posts: 229

PostPosted: Mon Dec 30, 2019 12:43 pm    Post subject: Reply with quote

Dazu warum ich das damals gemacht habe:
https://fitzcarraldoblog.wordpress.com/2015/12/03/sddm-keyboard-layout/

Ich benutze zwar nur die deutschen Einstellungen in sddm, aber wenn man da gar nix hat, wird (bzw wurde(?) - das ist von 2015) es auf amerikanischen default gestellt.
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4521

PostPosted: Mon Dec 30, 2019 1:38 pm    Post subject: Reply with quote

naja 2015 ist auch etwas her oder ;)
Seitdem wurde sddm weiter entwickelt

Laut dem arch wiki verwendet sddm das keyboard layout welches in "xorg conf" konfiguriert wurde.
Nur in der Darstellung gibt es wohl unter umständen ein Fehler:
https://wiki.archlinux.org/index.php/SDDM#SDDM_loads_only_US_keyboard_layout
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Tyrus
Apprentice
Apprentice


Joined: 03 Feb 2018
Posts: 229

PostPosted: Mon Dec 30, 2019 2:13 pm    Post subject: Reply with quote

@firefly:
Ich hab ausdrücklich angedeutet das es nicht mehr so sein muss. Tatsache bleibt, das der TE hier Probleme bei der Lokalisierung hatte und wenig Angaben gemacht hat. Ich habe bloss von einer Erfahrung geschrieben die ich selber hatte - lies mal was oben steht - ich schreibe auch ausdrücklich das das ein Vorgriff ins Blaue ist - es ging mir lediglich darum eine Möglichkeit anzubieten @monika.wagenknecht, die dazu eine Erklärung sein könnte - sonst gar nix.
Jetzt erkläre du mir mal es nicht einfach mal zu versuchen und zu schauen ob das Problem der Lokalisierung sich damit löst? Wenn nicht - das war eine Zeile - wirklich schlimm das versucht zu haben, klar doch ... ;)

Damals gingen die deutschen Einstellungen nicht und nein es war eben nicht nur ein Darstellungsproblem ...

Quote:

[...]
I am using Plasma 5 in Gentoo Linux ~amd64 with OpenRC on my Compal NBLB2 laptop. The Display Manager I am using is SDDM, and the log-in screen was using the US keyboard layout, the only keyboard layout available in the log-in screen’s keyboard menu. Searching the Web told me that SDDM uses the keyboard layout specified in the file /etc/X11/xorg.conf.d/00-keyboard.conf. The trouble is, it doesn’t (at least not in my case).
[...]


Das sich daran was verbessert haben kann - habe ich wo ausgeschlossen?
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum