Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Tastatur funktioniert nach Reboot nicht mehr
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Cosmic321
n00b
n00b


Joined: 15 Oct 2009
Posts: 3

PostPosted: Thu Oct 15, 2009 12:03 pm    Post subject: Tastatur funktioniert nach Reboot nicht mehr Reply with quote

Hallo liebe Gentoo Gemeinde,

Ich bin relativer Neuling in Sachen Gentoo, habe aber mit Linux allgemein ein wenig Erfahrung, würde mich als Fortgeschrittenen bezeichnen.

Ich habe das Problem dass nach einem Reboot meine Tastatur nicht mehr erkannt wird. Diese ist über den PS2 Port angeschlossen. Wenn ich die Tastatur kurz abstecke und wieder anstecke, funktioniert sie einwandfrei. Beim erstmaligen Einschalten des Rechners funktioniert sie auch ohne Probleme.
Vielleicht liegt es daran, dass "Microsoft" auf der Tastatur steht. :D

Kann mir nicht erklären woran es liegen könnte. Habe mit anderen Distributionen noch nie ein derartiges Problem gehabt.
Da ich das Problem nicht im Entferntesten zuordnen kann, weiß ich nun auch nicht welche Configs bzw Logs ich Posten könnte.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke!

Cosmic321
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Oct 15, 2009 12:56 pm    Post subject: Reply with quote

Wie hast du dir denn deine Tastatur eingerichtet? Manuell per xorg.conf, oder verwendest du schon hal zur automatischen Konfiguration der Devices?
Back to top
View user's profile Send private message
Cosmic321
n00b
n00b


Joined: 15 Oct 2009
Posts: 3

PostPosted: Thu Oct 15, 2009 1:19 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo, ich verwende hal und habe somit auch evdev in meinen INPUT_DEVICES angegeben.
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Thu Oct 15, 2009 2:19 pm    Post subject: Reply with quote

habe das problem auch manchmal, mit tastatur und maus allerdings unabhängig vom x-server.

ich tippe auf kernel oder (bei mir wahrscheinlicher) bios/board.

welches mainboard hast du?
Back to top
View user's profile Send private message
Cosmic321
n00b
n00b


Joined: 15 Oct 2009
Posts: 3

PostPosted: Thu Oct 15, 2009 2:31 pm    Post subject: Reply with quote

Ich benutze ein Asus P5Q Deluxe auf dem ein P45 Chipsatz verbaut ist. Bei mir tritt das Problem allerdings nicht nur sporadisch sondern bei wirklich jedem Reboot auf!
Ich bilde mir ein, dass dieses Verhalten erst auftritt seit dem ich den Xorg und compiz-fusion installiert habe.
Kernel kann es nach meinem Verständnis nicht sein, da dieser doch komplett neu geladen wird, oder?
Bleibt der Kernel beim Reboot etwa im RAM erhalten?
Sprich: Weiß der Kernel beim rebooten dass er "gerade eben" schon mal gelaufen ist, und erspart sich darauf hin die Tastatur zu erkennen?
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Thu Oct 15, 2009 3:05 pm    Post subject: Reply with quote

ich hab ein gigabyte board mit amd 790fx chipsatz.
ich muss maus und tastatur sporadisch reconnecten (sind aber per usb angeschlossen), was du machen kannst wäre folgendes:
-schau im BIOS nach ob Maus/Tastatur erkannt wurden
-starte den X-Server nicht automatisch und probier dich über die Kommandozeile einzuloggen.
-starte den X-Server und versuche auf die Kommandozeile mit STRG+ALT+F1 zu switchen.
Back to top
View user's profile Send private message
JoHo42
l33t
l33t


Joined: 14 Feb 2004
Posts: 944
Location: Germany

PostPosted: Thu Oct 15, 2009 5:56 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Cosmic321,

Lass Dir mal die Liste mit:
rc-update show

schauen ob hald mit default drin steht.
Falls du kein hald nicht drin steht bitte mal\
rc-update add hald default
reboot.
Must du evt. mit einer Live CD booten und von Hand machen.
Hatte ich auch mal, ich habe meinem anderen System gebottet und dann
mount /mnt/gentoo
usw..
chroot /mnt/gentoo /bin/bash
So geht es wieder.

Gruss Joerg
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum