Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Fragen zu Raid und Encryption growing
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
boerni
n00b
n00b


Joined: 25 Sep 2009
Posts: 18
Location: Leipzig

PostPosted: Sat Nov 14, 2009 11:21 pm    Post subject: Fragen zu Raid und Encryption growing Reply with quote

Nabend. hab paar Fragen


Will mir bis Januar ein Linux-software-Raid 5 aus 3 Western Digital WD10EADS Platten aufbauen. die sollen auch verschluesselt sein.

Da mein Geldbeutel knapp ist werde ich mir pro Monat eine Festplatte kaufen. Heute bestelle ich die erste.

Die Platten sollen im Raid 5 Laufen, und in dem Raid 5 soll ein dm_crypt verschluesseltes ext4 hausen.

Fragen:

1. Kann ich die erste Festplatte mit Daten beschreiben, und dann wenn die 2. HDD kommt in ein RAID 1 umwandeln? Dass man Linux-software-Raid 1 in Raid 5 umwandeln kann hab ich schon gelesen

2. kann ich die dm-crypt partition growen wenn die 3. HDD eingebunden wird?

3. schafft das alles ein AMD Sempron 2800+? ist ein AM2 System mit 512MB DDR2-533 Ram
_________________
[img]http://pic.leech.it/i/43036/d737a11boerni.gif[/img]
MfG Börni!
Back to top
View user's profile Send private message
zworK
Guru
Guru


Joined: 07 May 2004
Posts: 308

PostPosted: Sun Nov 15, 2009 2:01 pm    Post subject: Reply with quote

zu 1:
Ja, das geht. Der RAID-Superblock steht am Ende der Partition. Wenn man das Dateisystem um die Größe des RAID-Superblocks (habe ich aber nicht im Kopf) verkleinert, kann man fröhlich hin und her konvertieren. Sinnvoller wäre es, wenn du gleich ein RAID 1 mit 3 Devices erstellst, mit deiner ersten Platte und 2 "missing" Devices. So brauchst du im neuen Monat einfach nur die neue Platte zum RAID hinzufügen.

Ich hoffe du hast genug Platz für ein Backup? Ohne würde ich eine RAID-Konvertierung von RAID 1 nach 5 nicht anfassen. Mir fehlt da aber auch die Erfahrung.

zu 2:
Geht auch. Siehe: http://www.saout.de/tikiwiki/tiki-index.php?page=ResizeLUKSPartitions

zu 3:
Klar schafft der das :)
Beim Software-RAID 5 mit LUKS-Verschlüsselung läuft dein Disk-IO komplett durch die CPU, das kostet halt Performance. Wieviel MB/s du am Ende herausbekommst und ob dir das reicht, wirst du dann testen müssen.
Back to top
View user's profile Send private message
fangorn
Veteran
Veteran


Joined: 31 Jul 2004
Posts: 1886

PostPosted: Thu Nov 19, 2009 10:34 am    Post subject: Reply with quote

Quote:
Ich hoffe du hast genug Platz für ein Backup? Ohne würde ich eine RAID-Konvertierung von RAID 1 nach 5 nicht anfassen.


Kann ich nur bestätigen.

Habe schon Erweiterungen von Software RAID5 gemacht (wenn auch unverschlüsselt). In diesen Größenordnungen dauert das TAGE. Wenn in dieser Zeit einer über das Stromkabel stolpert oder sonstwas passiert würde ich darauf wetten, dass die Daten futsch sind.

Mein Tipp: Warte noch einen Monat länger und halte die Daten solange auf einer einzelnen Festplatte. Dann setz mit drei übrigen Platten ein RAID5 auf und spiel die Daten ein.

Die andere Methode funktioniert prinzipiell zwar auch, ist aber zumindest meiner Meinung nach den Aufwand nicht wert. (Es sei denn du willst es rein der Erfahrung halber tun)
_________________
Video Encoding scripts collection | Project page
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum