Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] Kommando "rename" in der bash zum Laufen kriegen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Tue Nov 17, 2009 10:08 pm    Post subject: [solved] Kommando "rename" in der bash zum Laufen Reply with quote

Ich krieg es nicht gebacken 200 Dateien am Stück umzubenennen. Ich möchte mit rename zwei Unterstriche "__" in "(" zu verwandeln. Sicherlich gibts da auch eine andere Lösung per for-Schleife oder so, aber ich hab doch den Drang es zu kapieren. Fragt nicht nach dem Sinn - es gibt keinen. Ich nutze sonst auch nie großartig Sonderzeichen im Dateinamen.

Ein
Code:
rename "s/ _/ \(/g" *.txt
macht rein gar nichts. Die Textdateien haben den selben Dateinamen wie vorher auch. Dürfte wohl an meiner regex liegen.
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!


Last edited by strangerthandreams on Tue Nov 17, 2009 10:22 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Tue Nov 17, 2009 10:21 pm    Post subject: Reply with quote

Wieso findet man die Lösung grundsätzlich immer dann, wenn man die Frage kurz zuvor ins Forum schreibt? Ich habe da jetzt eine Stunde probiert und es geht nun auch.

Quote:
rename " _" " (" *.txt


bringt den gewünschten Erfolg.

Allerdings muss man echt sagen, dass im Netz die Tutorials alle auf "s///g" rumreiten, obwohl es ohne geht.
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
schachti
Advocate
Advocate


Joined: 28 Jul 2003
Posts: 3765
Location: Gifhorn, Germany

PostPosted: Wed Nov 18, 2009 6:52 am    Post subject: Reply with quote

Es gibt auch noch mmv (app-misc/mmv), das meinem ersten Eindruck nach um einiges mächtiger ist.
_________________
Never argue with an idiot. He brings you down to his level, then beats you with experience.

How-To: Daten verschlüsselt auf DVD speichern.
Back to top
View user's profile Send private message
SinoTech
Advocate
Advocate


Joined: 20 Mar 2004
Posts: 2579
Location: Neunkirchen / Saarland / Germany

PostPosted: Wed Nov 18, 2009 2:11 pm    Post subject: Reply with quote

strangerthandreams wrote:

[...]
Quote:
rename " _" " (" *.txt


bringt den gewünschten Erfolg.

Allerdings muss man echt sagen, dass im Netz die Tutorials alle auf "s///g" rumreiten, obwohl es ohne geht.

Bist du dir sicher das in den Tutorials auch der "rename" Befehl benutzt wird? Laut man-page erwartet der nämlich immer drei Parameter und von regulären Ausdrücken steht dort nichts.
man rename wrote:

NAME
rename - Rename files

SYNOPSIS
rename from to file...
rename -V

DESCRIPTION
rename will rename the specified files by replacing the first occurrence of from in their name by to.
[...]


Cheers,

Sino
_________________
Help to answer the unanswered
Back to top
View user's profile Send private message
fangorn
Veteran
Veteran


Joined: 31 Jul 2004
Posts: 1886

PostPosted: Thu Nov 19, 2009 10:03 am    Post subject: Reply with quote

Das ist Distributionsabhängig. Warum weiß ich allerdings nicht.

Das Standardverhalten ist:
rename von Gentoo erwartet gequotete (mit " " oder ' ') 'src' 'dest' Ersetzungen und eine Dateiliste.
rename in Debian et al (also vermutlich *buntu, Knoppix und die meisten LiveCDs, ...) erwartet einen regulären Ausdruck "s/src/dest/" und eine Dateiliste. Ob allerdings flags wie 4 (viertes Auftreten in jeder Zeile ersetzen) oder g (jedes Auftreten in jeder Zeile ersetzen) funktionieren habe ich auch noch nicht ausprobiert.

Edit:
Jetzt weiß ich warum. Die Debian Version ist ein Perl Programm. Also gehe ich davon aus, dass sie all die Schwarze Magie von Regexes unterstützt.

Diese Unterscheidung macht es natürlich schwer, eine Anleitung aus dem Internet zu verfolgen wenn man das "falsche" Programm verwendet. :evil:
_________________
Video Encoding scripts collection | Project page
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum