Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Frage zu GNOME und KDE (gemischtes System)
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
alex00
l33t
l33t


Joined: 12 Jul 2004
Posts: 747
Location: Wien

PostPosted: Fri Nov 20, 2009 1:21 pm    Post subject: Frage zu GNOME und KDE (gemischtes System) Reply with quote

Habe mal eine Frage...wenn ich mir gnome aufsetze und dann ein einiges KDE Programm haben will (zB K3B) muss ich ein bei libs emergen. Nun so weit so gut. Ich frage mich ob dieser Prozess mein System generll langsamer macht, also werde die kde.libs schon gleich beim Start geladen und verbrauchen somit arbeitsspeicher und CPU Last
oder wird dieser prozess erst dann gemahct wenn ich das betreffende Programm (zb k3b) starte.

Danke
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Fri Nov 20, 2009 3:31 pm    Post subject: Reply with quote

Prinzipiell werden Bibliotheken nur geladen, wenn sie benötigt werden, außer du stellst das selber anders ein.
Wenn du ein Programm beendest wird hingegen die Bibliothek nicht automatisch wieder aus dem RAM genommen, sie wird gecached.
Dann geht ein Start beim nächsten mal schneller.
Wird der RAM knapp, wird natürlich der Cache geleert.

Prinzipiell braucht eine Bibliothek - ob jetzt benötigt oder gecached - keine CPU! Erst wenn sie vom laufenden Programm genutzt wird, geht dafür CPU-Zeit drauf.

Du solltest dir also echt keine Sorgen machen. Sobald du k3b schließt braucht es keine CPU mehr, Linux kümmert sich um deinen Arbeitsspeicher. fertig.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Fri Nov 20, 2009 9:50 pm    Post subject: Reply with quote

Mit dem Speicher haben viele Leute seit der Zeit nach DOS Probleme (damit meine ich jetzt nicht dich oder deinen Beitrag). Das Gejammere ging damals schon bei OS/2 los. Es ist so, was erst mal im Speicher ist, bleibt da. Solange bis kein freier Speicher mehr da ist und etwas anderes Speicher braucht. Es ist nicht das Ziel des Kernels, bei dir anzuzeigen: Soviel Speicher frei, sondern wenn Speicher frei ist, dann wird er effektiv genutzt. Kann doch sein, dass die Bibliothek, die im Speicher ist, bald wieder gebraucht wird.

Und wenn der Speicher nicht mehr reicht, wird das, was am da längsten ungenutzt rum liegt, entfernt. Also kein Stress, der Kernel richtet das für dich. Mein Compi hat 2GB Speicher und wenn ich mir das anschaue, dann brauche ich nicht mehr als 512kB für meine Anwendeungen. Der Rest ist Cache. Und der wird bis zum Anschlag genutzt.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum