Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] Briefpapier Wasserzeichen als Hintergrund mit cups
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 10:11 am    Post subject: [gelöst] Briefpapier Wasserzeichen als Hintergrund mit cups Reply with quote

Hallo,

ich möchte gerne eine Grafik als Wasserzeichen einfügen um so ein Dokument mit Briefpapier in einem Zug ausdrucken zu können.

Am liebsten mit CUPS. Gibt es dazu Programme Ideen?

G. R.


Last edited by Tinitus on Sun Jan 17, 2010 2:21 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Vortex375
Veteran
Veteran


Joined: 03 Mar 2005
Posts: 1739
Location: Deutschland

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 12:32 pm    Post subject: Reply with quote

Obwohl ich nicht nachgesehen habe bin ich mir ziemlich sicher, dass OpenOffice die Funktion hat, eine Grafik als Wasserzeichen einzufügen.
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 2:16 pm    Post subject: Reply with quote

Vortex375 wrote:
Obwohl ich nicht nachgesehen habe bin ich mir ziemlich sicher, dass OpenOffice die Funktion hat, eine Grafik als Wasserzeichen einzufügen.


Naja das schon..aber für einen vollflächigen Briefkopf nicht zu gebrauchen. Suche eher etwas wie Fineprint unter Windows...


G. R.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2331
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 4:51 pm    Post subject: Reply with quote

Also unter LaTeX hab ich das mal folgendermaßen gemacht:

Code:
\usepackage{graphicx}
\usepackage{eso-pic}
\usepackage{color}

\makeatletter
\newcommand\BackgroundPicture[1]{%
  \setlength{\unitlength}{1pt}%
  \put(0,\strip@pt\paperheight){%
  \parbox[t][\paperheight]{\paperwidth}{%
    \vfill
    \centering\includegraphics{#1}
    \vfill
}}}%
\makeatother
\AddToShipoutPicture{\BackgroundPicture{logo}}
Back to top
View user's profile Send private message
body_and_soul
n00b
n00b


Joined: 05 Apr 2004
Posts: 69
Location: Germersheim

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 8:00 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,
Tinitus hat geschrieben:
Quote:

Vortex375 hat folgendes geschrieben:
Obwohl ich nicht nachgesehen habe bin ich mir ziemlich sicher, dass OpenOffice die Funktion hat, eine Grafik als Wasserzeichen einzufügen.


Naja das schon..aber für einen vollflächigen Briefkopf nicht zu gebrauchen. Suche eher etwas wie Fineprint unter Windows...


Wieso das denn?
Das Bild von ihrendwo in Writer laden,
dann ein rechstklick -->
Anordnung --> ganz nach hinten
Verankerung auf der Seite.
Ausrichtung wo du es haben willst
Umlauf --> im Hintergrund
Dann auf Bild --> Zusätze --> Schützen Position und Größe
Eigenschaften --> Drucken
Anschließend über die Symbolleiste Bild
Umstellen auf Wasserzeichen und über den Menüpunkt Farben und Transparenz die gewünschte Transparenz einstellen.
Das ganze hat bei mir noch 3 oder 4 Probedrucke gebraucht bis ich die gewünschte Transparenz hatte dann hat alles gepasst.

Gruß Norbert
Back to top
View user's profile Send private message
_hephaistos_
Advocate
Advocate


Joined: 07 Apr 2004
Posts: 2694
Location: salzburg, austria

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 8:06 pm    Post subject: Reply with quote

ich glaube er will das so, dass das bild automatisch auf jedem ausdruck drauf ist - egal welches programm da druckt... -> deswegen "cups"

cheers
_________________
-l: signature: command not found
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 8:14 pm    Post subject: Reply with quote

body_and_soul wrote:
Hallo,
Tinitus hat geschrieben:
Quote:

Vortex375 hat folgendes geschrieben:
Obwohl ich nicht nachgesehen habe bin ich mir ziemlich sicher, dass OpenOffice die Funktion hat, eine Grafik als Wasserzeichen einzufügen.


Naja das schon..aber für einen vollflächigen Briefkopf nicht zu gebrauchen. Suche eher etwas wie Fineprint unter Windows...


Wieso das denn?
Das Bild von ihrendwo in Writer laden,
dann ein rechstklick -->
Anordnung --> ganz nach hinten
Verankerung auf der Seite.
Ausrichtung wo du es haben willst
Umlauf --> im Hintergrund
Dann auf Bild --> Zusätze --> Schützen Position und Größe
Eigenschaften --> Drucken
Anschließend über die Symbolleiste Bild
Umstellen auf Wasserzeichen und über den Menüpunkt Farben und Transparenz die gewünschte Transparenz einstellen.
Das ganze hat bei mir noch 3 oder 4 Probedrucke gebraucht bis ich die gewünschte Transparenz hatte dann hat alles gepasst.

Gruß Norbert


Probier das mal mit einem A4 Bild ....klappt nicht ...brauche ja auch keine Transparenz. Gehe erst mal über den Umweg, daß ich ein pdf erzeuge und dann ein pdf mit dem Briefpapier dahinterlege.

Aber ist zu umständlich.

G. R.
Back to top
View user's profile Send private message
body_and_soul
n00b
n00b


Joined: 05 Apr 2004
Posts: 69
Location: Germersheim

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 9:05 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Tinitus
Tinitus schrieb:
Quote:

Probier das mal mit einem A4 Bild ....klappt nicht ...brauche ja auch keine Transparenz. Gehe erst mal über den Umweg, daß ich ein pdf erzeuge und dann ein pdf mit dem Briefpapier dahinterlege.


Klar klappt das mit einem A4 Bild.
Ich habe hier mein Briefpapier mit Kopf - und Fusszeile, und im "Hauptfeld" ein Wasserzeichen. Das ist ohne Probleme in 10 min gemacht und als Vorlage abgespeichert. Und wie willst du ohne eine Transparenz ein Wasserzeichen machen?
Ihrendwie kommt es mir vor wie wenn wir aneinander vorbeireden. Ich bin bei deinem Posting davon ausgegangen das du dir ein Briefpapier erstellen willst das ein Wasserzeichen enthält.
Warum du hier einen Umweg über PDF gehen willst ist mir schleierhaft.

Gruß Norbert
Back to top
View user's profile Send private message
STiGMaTa_ch
Veteran
Veteran


Joined: 28 Dec 2004
Posts: 1686
Location: Rüti ZH / Schweiz

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 9:47 pm    Post subject: Re: Briefpapier Wasserzeichen Reply with quote

Tinitus wrote:
ich möchte gerne eine Grafik als Wasserzeichen einfügen

Definiere "Wasserzeichen"!

Denn wir verstehen darunter folgendes (Und diese Wasserzeichen sind nunmal Transparent!):
Quote:
[...]die Faserschicht ist dort dünner, und bei durchscheinendem Licht wird das so genannte Wasserzeichen als transparenteres Bild sichtbar[...]

http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserzeichen

Da du aber was anderes damit meinst, sollten wir erst mal festlegen, was du eigentlich meinst. Und da wir eh über was "visuelles" sprechen, wäre ev. ein Beispiel Dokument oder ein Screenshot dessen nicht schlecht.

Ich vermute nähmlich, dass du gar kein Wasserzeichen sondern einfach nur einen Briefkopf und Brief-footer möchtest...

Lieber Gruss
STiGMaTa
_________________
Ich bin Schuldknappe. Das bedeutet ich bin immer an allem Schuld. Und das nicht zu knapp! | Der alltägliche Familienwahnsinn auf meinem BLOG
Back to top
View user's profile Send private message
think4urs11
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 25 Jun 2003
Posts: 6659
Location: above the cloud

PostPosted: Mon Mar 06, 2006 11:29 pm    Post subject: Re: Briefpapier Wasserzeichen Reply with quote

STiGMaTa_ch wrote:
http://weblog.frexx.de/2006/03/03/security-issues/
Da du aber was anderes damit meinst, sollten wir erst mal festlegen, was du eigentlich meinst. Und da wir eh über was "visuelles" sprechen, wäre ev. ein Beispiel Dokument oder ein Screenshot dessen nicht schlecht.

Ich vermute nähmlich, dass du gar kein Wasserzeichen sondern einfach nur einen Briefkopf und Brief-footer möchtest...

Na ich denke mal was er möchte ist 'schlicht' eine mehr oder weniger hübsche Grafik 'hinter' den jeweiligen Ausdruck zu legen. Eben wie auf teuerem Briefpapier aus der Druckerei. Ob das nun professionell wirkt oder nicht liegt im Auge des Betrachters.
Zum Beispiel eine Bekannte von mir.. hat ein kleines Geschäft mit Zubehörartikel für Bad und Co. Auf dem Briefpapier ist in zartem Grau ein stilisierter Mann (Mann weil keine Rundungen erkennbar *fg*) unter einer Dusche zu sehen. Das ganze ist hell genug um das darüber gedruckte Angebot/Rechnung problemlos lesen zu können und andererseits doch jederzeit als ihr 'Markenzeichen' erkennbar.
Ob das ganze allerdings auch 'wirkt' wenn es aus einem vergleichsweise billigen Drucker für Zuhause kommt bleibt dahingestellt, auf Profipapier in Siebdruck(Offset?) siehts ganz ok aus.

Analoges gibt es z.B. in Acrobat - man kann groß/quer über die Seite sein 'for your eyes only' drucken - heißt dort (afair) ebenfalls Wasserzeichen.
_________________
Nothing is secure / Security is always a trade-off with usability / Do not assume anything / Trust no-one, nothing / Paranoia is your friend / Think for yourself
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Tue Mar 07, 2006 9:00 am    Post subject: Re: Briefpapier Wasserzeichen Reply with quote

Hallo,

irgendwann einmal habe ich mir für Rechnungen ein Briefpapier entworfen. Das Briefpapier hat ziemlich viele graphische Elemente, die vor allem im Außenbereich des A4 Blattes liegen. Texte etc. werden nun im Innenbereich gedruckt.

Weil sich regelmäßig irgendwelche Angaben ändern. Kontonummer, E-Mail Adresse, Steuernummer etc. war es mir zu teuer jedes mal einen Druckauftrag an die Druckerei zu geben. (Jedes mal blieb was von dem teuren Briefpapier übrig) Deshalb legte ich mir einen Farblaser zu.

Der Vorgang, bei dem ein Dokument hinter ein anderes legt....nennt sich wohl Wasserzeichen dazu fügen. Auch wenn dieses eine Intensität von 100% hat. Ich muß eben darauf achten, daß sich Dokument und "Wasserzeichenelemte" nicht überlappen. Deshalb ist es genial, wenn man das via Wasserzeichenfunktion als Vorschau sieht.

Derzeit habe das Dokument (Briefpapier) nur als pdf. Das habe ich kopiert über die Zwischenablage ( X ) und in OO eingefügt. Das ging nicht.

Der ideale Zustand wäre per Druckertreiber das "Wasserzeichen" in jedes Druckdokument einfügen zu können. Eben wie Fineprint unter Windows.


G. R.

Nachtrag: Meine derzeitige Lösung ist alle Dokumente nach pdf. Dann pdf + pdf Wasserzeichen --> Rechnung mit Briefpapier.
Back to top
View user's profile Send private message
Xylometer
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Apr 2004
Posts: 104
Location: Erlangen

PostPosted: Tue Mar 07, 2006 4:54 pm    Post subject: Reply with quote

Also willst du **kein** Wasserzeichen sondern einen Dokumentenvorlage die Dir von cups
automatisch mit draufgedruckt wird.
_________________
404 - No Signature found.
Back to top
View user's profile Send private message
_hephaistos_
Advocate
Advocate


Joined: 07 Apr 2004
Posts: 2694
Location: salzburg, austria

PostPosted: Tue Mar 07, 2006 4:55 pm    Post subject: Reply with quote

_hephaistos_ wrote:
ich glaube er will das so, dass das bild automatisch auf jedem ausdruck drauf ist - egal welches programm da druckt... -> deswegen "cups"

warum werden meine posts immer ignoriert? ;-(
_________________
-l: signature: command not found
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Tue Mar 07, 2006 6:37 pm    Post subject: Reply with quote

_hephaistos_ wrote:
_hephaistos_ wrote:
ich glaube er will das so, dass das bild automatisch auf jedem ausdruck drauf ist - egal welches programm da druckt... -> deswegen "cups"

warum werden meine posts immer ignoriert? ;-(


Naja nein sorry... aber ja Du triffst den nagel auf den Kopf ;)


G. R.
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Tue Mar 07, 2006 6:42 pm    Post subject: Reply with quote

Xylometer wrote:
Also willst du **kein** Wasserzeichen sondern einen Dokumentenvorlage die Dir von cups
automatisch mit draufgedruckt wird.


Naja für den Einen ist es ein Wasserzeichen und für den anderen die längste Praline der Welt. Wenn ist es schon eine Dokumentunterlage. ;-)


Spaß beiseite ....hast Du einen konstruktiven Lösungsvorschlag ;-)


G. R.
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Sun Jan 17, 2010 2:20 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

endlich habe ich eine Lösung gefunden freu...

G. R.

http://franz.knipp.org/index.php/2007/06/21/aufdruck-eines-briefpapiers-bei-pdf-dokumenten/

oder hier:

http://debianforum.de/forum/viewtopic.php?f=31&t=104763

Edit:

um noch einen benutzerdefinierten Namen für das PDF File angeben zu können:
Script damit erweitern:


http://wiki.sabayonlinux.org/index.php?title=HOWTO:_Installing_CUPS_Print_to_PDF_driver
Noch ungetestet.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum