Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Anpassen der Configure Zeile beim Emergen von Paketen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
LL0rd
l33t
l33t


Joined: 24 May 2004
Posts: 652
Location: Schlundcity

PostPosted: Sat Jan 23, 2010 4:33 pm    Post subject: Anpassen der Configure Zeile beim Emergen von Paketen Reply with quote

Hallo Leute,

ich habe den ngnix Server im Einsatz. Ich möchte nun zu dem Server das "Nginx Upload Progress Module" installieren. In der Doku steht, dass dieses Modul in den Server einkompilliert wird. Und zwar muss man dem configure Script per Parameter das Addon übergeben.

Code:
--add-module=path/to/nginx_uploadprogress_module


Okay, es ist kein Problem den Webserver per Hand zu bauen, aber gibt es da auch eine "gentoo"-Möglichkeit, das Problem zu lösen? Möglichst so, dass das Modul auch bei einem Update des Servers auch automatisch übernommen wird.
_________________
Alte Mathematiker sterben nicht - sie verlieren nur einige ihrer Funktionen.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Sat Jan 23, 2010 4:59 pm    Post subject: Reply with quote

/etc/portage/env/www-servers/nginx wrote:
EXTRA_ECONF=--add-module=path/to/nginx_uploadprogress_module

Alternativ kann Du die Variable EXTRA_ECONF (etwa in Abhängigkeit von [ "${CATEGORY/${PN}" = "www-servers/ngnix" ]) in /etc/portage/bashrc setzen.
Back to top
View user's profile Send private message
LL0rd
l33t
l33t


Joined: 24 May 2004
Posts: 652
Location: Schlundcity

PostPosted: Sat Jan 23, 2010 5:42 pm    Post subject: Reply with quote

Danke für die Antwort, werde es heute Nacht mal ausprobieren.
Wenn ich deinen ersten Vorschlag befolge, ist die Änderung dann permanent? Also wenn ich ein emerge --sync ausführe bzw. eine neue Version des Servers installiere, bleibt diese Änderung wirksam?
_________________
Alte Mathematiker sterben nicht - sie verlieren nur einige ihrer Funktionen.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Sat Jan 23, 2010 10:14 pm    Post subject: Reply with quote

LL0rd wrote:
Wenn ich deinen ersten Vorschlag befolge, ist die Änderung dann permanent? Also wenn ich ein emerge --sync ausführe bzw. eine neue Version des Servers installiere, bleibt diese Änderung wirksam?

Ja. Und beide Varianten (/etc/portage/bashr bzw. /etc/portage/env/*) sind übrigens äquivalent.
Back to top
View user's profile Send private message
LL0rd
l33t
l33t


Joined: 24 May 2004
Posts: 652
Location: Schlundcity

PostPosted: Sun Jan 24, 2010 9:55 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

leider hat es so, wie du es gesagt hast, nicht funktioniert. Auch versucht die EXTRA_ECONF Variable direkt an der Shell zu setzen, hat auch nicht funktioniert. Es scheint so zu sein, dass in dem ebuild File diese Variable garnicht erst benutzt wird.
_________________
Alte Mathematiker sterben nicht - sie verlieren nur einige ihrer Funktionen.
Back to top
View user's profile Send private message
astaecker
Guru
Guru


Joined: 28 Apr 2003
Posts: 403
Location: Hamburg / Germany

PostPosted: Sun Jan 24, 2010 11:02 am    Post subject: Reply with quote

Stimmt. Die ./configure Zeile muss in eine econf-Zeile umgeschrieben werden. Siehe dazu http://devmanual.gentoo.org/ebuild-writing/functions/src_compile/configuring/index.html.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Sun Jan 24, 2010 2:25 pm    Post subject: Reply with quote

arlsair wrote:
Stimmt. Die ./configure Zeile muss in eine econf-Zeile umgeschrieben werden.

Ich synce die www-server/-Kategorie nicht, weil ich sie nicht brauche, und habe mir daher das Ebuild selbst nicht angesehen. Wenn dies aber tatsächlich stimmt (also dass das ebuild ein ./configure anstelle eines econf benutztt), dann ist das einen Bugreport auf Gentoo's Bugzilla wert: Ebuilds sollten nämlich in jedem Fall $EXTRA_ECONF berücksichtigen (bevorzugt durch Benuztung von econf statt ./configure, und wenn dies aus bestimmten Gründen nicht möglich sein sollte, sollten sie manuell $EXTRA_ECONF zum ./configure-Aufruf hinzufügen).
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum