Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Emerge anwenden auf eine Dateiliste
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
monade
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2005
Posts: 204
Location: Berlin

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:10 pm    Post subject: Emerge anwenden auf eine Dateiliste Reply with quote

Hi,

vorneweg: ich bin eigentlich fast sicher, dass die Frage schonmal aufgetaucht ist, habs aber nicht finden können. Seis drum, folgendes: ich bekomme bald ein neues Notebook und würde gerne die installierten Programme auf meinem alten NB auch im Neuen installieren. Dabei dachte ich mir, wäre es doch super-praktisch nach der Basisinstalltation einfach ein emerge -avu auf die alte World-Datei laufen zu lassen. Das sollte mit ein bisschen Bash-Scripting doch eigentlich einfach machbar sein, oder?

Also konkret, wenn meine /var/lib/portage/world folgenden Inhalt hätte..

media-video/mplayer
www-client/clawsmail
foo-bar/bar-foo

.. dann will ich daraus folgendes emerge-Kommando machen:

emerge -avu media-video/mplayer www-client/clawsmail foo-bar/bar-foo

Wie würde das zugehörige Bash-Kommando aussehen? Vielleicht sogar ein Einzeiler?
Back to top
View user's profile Send private message
schachti
Advocate
Advocate


Joined: 28 Jul 2003
Posts: 3765
Location: Gifhorn, Germany

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:18 pm    Post subject: Reply with quote

Code:
emerge -avu $(cat DATEI)

_________________
Never argue with an idiot. He brings you down to his level, then beats you with experience.

How-To: Daten verschlüsselt auf DVD speichern.


Last edited by schachti on Wed Jan 27, 2010 8:18 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:18 pm    Post subject: Reply with quote

Code:
emerge -avu $(cat /my/old/worldfile)

// edit:
GRRRR zu spät ;)
Mein "Avatar" wollte kuscheln ;)
Back to top
View user's profile Send private message
mastacloak
Apprentice
Apprentice


Joined: 01 Aug 2004
Posts: 174
Location: Berlin / Germany

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:21 pm    Post subject: Reply with quote

Code:
xargs --arg-file=/var/lib/portage/world emerge -avu

müsste es tun.
Bei /var/lib/portage/world müsste auch
Code:
emerge -avu world

reichen. Oder willst Du was anderes machen?

Gruß

//edit:
auch zu spät
Back to top
View user's profile Send private message
monade
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2005
Posts: 204
Location: Berlin

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:22 pm    Post subject: Reply with quote

franzf wrote:
Code:
emerge -avu $(cat /my/old/worldfile)

// edit:
GRRRR zu spät ;)
Mein "Avatar" wollte kuscheln ;)


Egal, doppelt hält besser :). Das ging fix, danke!
Back to top
View user's profile Send private message
schachti
Advocate
Advocate


Joined: 28 Jul 2003
Posts: 3765
Location: Gifhorn, Germany

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:26 pm    Post subject: Reply with quote

franzf wrote:
GRRRR zu spät ;)
Mein "Avatar" wollte kuscheln ;)


Ach, das lag daran, dass Du Dein Posting mit so einen langen, aussagekräftigen Dateinamen anstatt DATEI ausstatten musstest. :P
_________________
Never argue with an idiot. He brings you down to his level, then beats you with experience.

How-To: Daten verschlüsselt auf DVD speichern.
Back to top
View user's profile Send private message
monade
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2005
Posts: 204
Location: Berlin

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:28 pm    Post subject: Reply with quote

mastacloak wrote:

Bei /var/lib/portage/world müsste auch
Code:
emerge -avu world

reichen. Oder willst Du was anderes machen?

Mit /var/lib/portage/world meinte ich in dem Fall die World-Datei auf dem alten System.
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:31 pm    Post subject: Reply with quote

mastacloak wrote:

Bei /var/lib/portage/world müsste auch
Code:
emerge -avu world

reichen. Oder willst Du was anderes machen?

Ich denke es ist nicht ratsam ein fremdes worldfile in einen jungfräulichen Computer zu packen. Stell dir vor einzelne Pakete gehen nicht. Dann musst du die Geduld haben um nachzusehen und zu löschen und wo notieren - am Ende vergisst du was.
Gut, es gibt Programme die überflüssige Einträge aus dem worldfile entfernen. Aber ich denke es ist einfach am sichersten dein altes worldfile nicht direkt wieder als neues worldfile zu verwenden.
Back to top
View user's profile Send private message
monade
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2005
Posts: 204
Location: Berlin

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 8:36 pm    Post subject: Reply with quote

franzf wrote:
Aber ich denke es ist einfach am sichersten dein altes worldfile nicht direkt wieder als neues worldfile zu verwenden.

Jup, andernfalls wäre schon ne gehörige Portion Vertrauen in die Sauberkeit und Äquivalenz des alten World-Files nötig. Und die hab ich nicht :wink:.
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2041
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 9:28 pm    Post subject: Reply with quote

ICh würde nach und nach das Installieren was ich brauch.
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic
Back to top
View user's profile Send private message
monade
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2005
Posts: 204
Location: Berlin

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 9:50 pm    Post subject: Reply with quote

Max Steel wrote:
ICh würde nach und nach das Installieren was ich brauch.

Ich wills halt möglichst vermeiden, erstmal 20min zu kompilieren um Programm xyz zu verwenden, dass ich irgendwann mal "spontan" benötige.. genau das ist das größte Ärgernis bei Gentoo und das will ich so gut es geht eindämmen.
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2041
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Wed Jan 27, 2010 11:37 pm    Post subject: Reply with quote

Okay, dann trotzdem nacheinander installieren. Und mit den größten und wichtigsten Brocken anfangen. Am besten übernimmst du auch /etc/portage. Damit viele der unstable-Abhängigkeiten und Individual-Useflags bereits gesetzt sind. und /etc/make.conf für die globalen USE-Flags.

Das einzige was ich nicht übernehmen würde wären die CFlags. Wenn ich einen Board-/CPUtausch vornehm.
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic
Back to top
View user's profile Send private message
Tinitus
Veteran
Veteran


Joined: 20 Sep 2004
Posts: 1754

PostPosted: Sat Feb 06, 2010 12:28 pm    Post subject: Reply with quote

monade wrote:
Max Steel wrote:
ICh würde nach und nach das Installieren was ich brauch.

Ich wills halt möglichst vermeiden, erstmal 20min zu kompilieren um Programm xyz zu verwenden, dass ich irgendwann mal "spontan" benötige.. genau das ist das größte Ärgernis bei Gentoo und das will ich so gut es geht eindämmen.



Hallo,

das stimmt schon. Hast Du mehrere Rechner im Netz nimm Distcc und es geht so schnell wie unter Ubuntu ;-)


G. R.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum