Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
KDE 4.4 - Neues Release, neue Probleme
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
BlackEye
l33t
l33t


Joined: 04 Dec 2002
Posts: 756
Location: Germany

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 9:01 am    Post subject: KDE 4.4 - Neues Release, neue Probleme Reply with quote

So, hab mir gestern mal das KDE 4.4 Release installiert und staune über die Fehler die hier aufkommen :)

Kontact:
- Alle meine Aufgaben/Kalendereinträge sind weg. Keine ahnung wohin, aber weg sind sie
- Mein LDAP-Server wurde nicht übernommen (okay, kein Weltuntergang)
- Kontact startet bei jedem 2. mal erst wirklich

Kopete:
- Alle eingehenden Nachrichten haben ein vorangehendes ENTER. Sind also immer Zweizeilig
- Braucht sehr lange zum Starten

krdc:
- Das Icon in der Kontrollleiste wird nicht angezeigt. Das Programm selbst ist aber in der Kontrollleiste, nur das Icon wird nicht dargestellt (statt dessen wird ist etwas leerer Raum angezeigt)

- "Befehl ausführen" geht überhaupt nicht mehr. Kann vielleicht daran liegen dass Strigi noch indiziert - aber sollte eigentlich nicht so sein


Das sind mal die Dinge die mir in den ersten 10 Minuten aufgefallen waren... Kein schönes Bild für ein Final-Release
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 9:07 am    Post subject: Re: KDE 4.4 - Neues Release, neue Probleme Reply with quote

BlackEye wrote:
Kontact:
- Alle meine Aufgaben/Kalendereinträge sind weg. Keine ahnung wohin, aber weg sind sie
- Mein LDAP-Server wurde nicht übernommen (okay, kein Weltuntergang)
- Kontact startet bei jedem 2. mal erst wirklich

Das liegt wohl an akonadi, das jetzt dafür verantworlich ist. Beschwer dich bei den KDE-devs, die keinen automatisierten Aktualisierungs-Prozess für den Bruch eingebaut haben.
Aber vllt. gibt es ja irgendwo ein Script, welches die Daten überführt und manuell ausgeführt werden muss.

Quote:
- "Befehl ausführen" geht überhaupt nicht mehr. Kann vielleicht daran liegen dass Strigi noch indiziert - aber sollte eigentlich nicht so sein

$ killall krunner
$ krunner &
Und jetzt das "Nepomuk Desktopsuche" KRunner-plugin in den KRunnersettings deaktivieren. Funktioniert hier tadellos :)
Back to top
View user's profile Send private message
BlackEye
l33t
l33t


Joined: 04 Dec 2002
Posts: 756
Location: Germany

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 9:15 am    Post subject: Re: KDE 4.4 - Neues Release, neue Probleme Reply with quote

franzf wrote:

Quote:
- "Befehl ausführen" geht überhaupt nicht mehr. Kann vielleicht daran liegen dass Strigi noch indiziert - aber sollte eigentlich nicht so sein

$ killall krunner
$ krunner &
Und jetzt das "Nepomuk Desktopsuche" KRunner-plugin in den KRunnersettings deaktivieren. Funktioniert hier tadellos :)

Das hat tatsächlich geholfen. Immerhin. Danke!
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 10:57 am    Post subject: Reply with quote

Fernsehwiedergabe mit Kaffeine Stockt. Geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an, geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an...
Back to top
View user's profile Send private message
boris64
Veteran
Veteran


Joined: 04 Oct 2003
Posts: 1770
Location: vechelde / peine

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 2:34 pm    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
Fernsehwiedergabe mit Kaffeine Stockt. Geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an, geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an...


Dies funktioniert hier tadellos. Benutzt du auch die SVN-Version aus dem kde-overlay?
Wenn nein, probier Die mal aus, da sind in letzter Zeit jede Menge interessante Dinge
eingeflossen (z.B.endlich wieder Deinterlacing, Yay!).
_________________
boris64.net 200x / visit my desktop / try these tiny kernel patches ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 5:39 pm    Post subject: Reply with quote

boris64 wrote:
Klaus Meier wrote:
Fernsehwiedergabe mit Kaffeine Stockt. Geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an, geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an...


Dies funktioniert hier tadellos. Benutzt du auch die SVN-Version aus dem kde-overlay?
Wenn nein, probier Die mal aus, da sind in letzter Zeit jede Menge interessante Dinge
eingeflossen (z.B.endlich wieder Deinterlacing, Yay!).


Das schlimme daran ist, unter Gnome läuft es. Gleiche kdelib usw. Also zum einen, es geht mir erst mal darum, dass es unter 4.3 immer ging und seit 4.4 nicht mehr. Das ist das eine. Und was für ein Overlay und was soll ich da machen? ich hab ein layman -a kde gemacht, aber da wurde kein Paket geändert.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 7:03 pm    Post subject: Reply with quote

Ihr habt vielleicht Probleme … das einzige, was ich von KDE 4.4.0 gesehen habe, war ein schwarzer Bildschirm und ein Mauszeiger. Soll angeblich ein Soprano-Problem sein, und wenn man alles mit -semantic-desktop baut, dann soll's angeblich gehen. Aber dann funktioniert natürlich die ganze PIM-Sache nicht, was wiederum relativ witzlos ist …
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Thu Feb 11, 2010 7:42 pm    Post subject: neue Probleme mit KDE-4.4 Reply with quote

Bei mir scheint die Migration von 4.3.5 auf 4.4 ja relativ reibungslos verlaufen zu sein, nach dem ersten Start poppte sogar eine strigi Meldung hoch - Sinngemäß: Das die Index Datenbank konvertiert würde weil das backend von sesame2 auf virtuoso gewechselt habe. Da war ich erstmal begeistert, da ich mich wegen diverser posts schon auf ein bisschen Handarbeit eingestellt hatte!

Nun hab ich aber doch noch reproduzierbare Fehler, z.B.:

Wenn ich dolphin als root nutze, und versuche eine paar größere Verzeichnisse mit etlichen Dateien zu löschen, dann wird er damit nicht mehr fertig - Endlosschleife, mit animiertem Balken!
Während dessen liegt die Prozzessorlast auf meinem QuadCore mit 8GB RAM bei 40-50%. Das endet erst nach dem Abmelden vom Desktop.
Das meiste davon schluckt kwin, da reicht es fast schon dophin als root zu starten. Wenn man dann noch ein bischen an seiner Fensteraufteilung herumzerrt, dann gibt's auch schon mal'n Absturz mit kdeinit Fehlerausgabe der Absturzbehandlung, mit der Option einen Fehlerberich einzusenden - ihr wisst schon...

Mal sehen was als nächstes kommt...

Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Fri Feb 12, 2010 9:49 am    Post subject: Reply with quote

Klaus Meier wrote:
boris64 wrote:
Klaus Meier wrote:
Fernsehwiedergabe mit Kaffeine Stockt. Geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an, geht 10 Sekunden, hält 10 Sekunden an...


Dies funktioniert hier tadellos. Benutzt du auch die SVN-Version aus dem kde-overlay?
Wenn nein, probier Die mal aus, da sind in letzter Zeit jede Menge interessante Dinge
eingeflossen (z.B.endlich wieder Deinterlacing, Yay!).


Das schlimme daran ist, unter Gnome läuft es. Gleiche kdelib usw. Also zum einen, es geht mir erst mal darum, dass es unter 4.3 immer ging und seit 4.4 nicht mehr. Das ist das eine. Und was für ein Overlay und was soll ich da machen? ich hab ein layman -a kde gemacht, aber da wurde kein Paket geändert.

Und nun geht es. ich habe den lafilefixer im Verdacht, dass der es gerichtet hat, aber sicher bin ich mir da nicht.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum