Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] Opera, Qt4, argh
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
papahuhn
l33t
l33t


Joined: 06 Sep 2004
Posts: 623

PostPosted: Wed Feb 17, 2010 8:10 pm    Post subject: [solved] Opera, Qt4, argh Reply with quote

Hallo,
ich musste heute Opera neu mergen und benutze seitdem gezwungenermaßen qt4. Der qt-qt3support ist wohl aus dem opera-10.10 ebuild rausgeflogen, und jetzt kann ich nicht mehr wechseln. Das Problem: Wenn gar keine Tabs offen sind und ich per Tastenshortcut oder Doppelklick ein neues erstes Tab aufmache, ist der Tastaturfokus nicht in der Adresseingabezeile. Bei qt3 hatte ich das Problem nicht, und es taucht auch nur beim ersten Tab auf, aber das ist bei mir der Normalfall. Gibt es da irgendeine qt-Einstellung die ich kennen sollte?

Grüße
_________________
Death by snoo-snoo!


Last edited by papahuhn on Thu Feb 18, 2010 3:59 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
R.Aven
n00b
n00b


Joined: 04 Mar 2008
Posts: 51

PostPosted: Wed Feb 17, 2010 9:35 pm    Post subject: Reply with quote

Ich nutze Opera in der Version 10.10-r1 und kann das Verhalten nicht nachvollziehen. Ich habe aber nie "keinen" Tab - bei mir ist immer einer geöffnet, wenn ich keine Seiten offen habe wird automatisch der Schnellwahltab geöffnet. Und da ist der Fokus immer im Adressfeld (mal von den Suchfeldern abgesehen).

Und wenn das Problem wirklich nur beim ersten geöffneten Tab auftaucht, dann würde ich mich direkt an Opera wenden. Die sind da eigentlich immer recht zügig beim Beheben solcher Fehler (was es ja ist, wenn es nur in bestimmten Auftritt - und von einem Feature wird da wohl keiner reden wollen).

R.Aven
Back to top
View user's profile Send private message
papahuhn
l33t
l33t


Joined: 06 Sep 2004
Posts: 623

PostPosted: Wed Feb 17, 2010 10:01 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,
auf einem KDE-System mit qt 4.6.1 gibt es das Problem anscheinend auch nicht. Ich aktualisiere gerade qt auf 4.6.2 um zu sehen, obs daran oder an der Desktop-Umgebung liegt (habe xfce).

Gruß
_________________
Death by snoo-snoo!
Back to top
View user's profile Send private message
jodel
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 28 Sep 2004
Posts: 113

PostPosted: Thu Feb 18, 2010 8:24 am    Post subject: Reply with quote

die neueste alpha 10.50 braucht kein qt mehr, vielleicht das mal testen. Ist aber nicht so super stabil muss ich sagen.
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4472

PostPosted: Thu Feb 18, 2010 8:32 am    Post subject: Reply with quote

jodel wrote:
die neueste alpha 10.50 braucht kein qt mehr, vielleicht das mal testen. Ist aber nicht so super stabil muss ich sagen.

dass stimmt so nicht ganz, Opera verwendet Qt wenn auf dem System vorhanden. Wenn nicht wird ein eigenes Toolkit verwendet.
Qt ist nicht mehr eine harte Abhängigkeit für Opera.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
jodel
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 28 Sep 2004
Posts: 113

PostPosted: Thu Feb 18, 2010 12:09 pm    Post subject: Reply with quote

dass es dennoch qt verwendet wenn vorhanden wusste ich nicht, mein Satz stimmt aber trotzdem :wink:
Opera war das einzigste für das ich qt gebraucht hab, deshalb habs ichs gleich nach der alpha deinstalliert.
Für windows gibts ja schon die 10.50 beta also sollte die für linux auch bald kommen.
Back to top
View user's profile Send private message
papahuhn
l33t
l33t


Joined: 06 Sep 2004
Posts: 623

PostPosted: Thu Feb 18, 2010 3:59 pm    Post subject: Reply with quote

Habs hinbekommen. Mir ist aufgefallen, dass ein frisch angelegtes .opera Verzeichnis das Problem nicht hat. Dann hab ich ein bisschen in meiner alten Konfiguration rumgesucht, und festgestellt, dass das Entfernen einer einzigen Zeile die Lösung ist.
_________________
Death by snoo-snoo!
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3650
Location: Germany

PostPosted: Thu Feb 18, 2010 4:26 pm    Post subject: Reply with quote

Hm.., evtl. lässt sich da auch was mit der Use-Flag "qt-static" machen... :wink:
/usr/portage/www-client/opera/opera-10.10-r1.ebuild wrote:
qt-static? ( media-libs/nas )
!qt-static? ( x11-libs/qt-gui )
Back to top
View user's profile Send private message
papahuhn
l33t
l33t


Joined: 06 Sep 2004
Posts: 623

PostPosted: Thu Feb 18, 2010 4:58 pm    Post subject: Reply with quote

Nein, hab ich als erstes probiert.
_________________
Death by snoo-snoo!
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum