Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
X-Server mit Intel i810 Treiber
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
AROK
Guru
Guru


Joined: 31 Jul 2006
Posts: 442
Location: D und CH

PostPosted: Sun Feb 14, 2010 5:11 pm    Post subject: X-Server mit Intel i810 Treiber Reply with quote

Hallo,

heute habe ich vergeblich versucht meine Gentoo-Installation auf einem Laptop auf den aktuellen Stand zu bringen, dort wurde zuletzt 2008 ein Update durchgeführt.

Leider bekomme ich aber den X-Srever nicht zum laufen. Dort ist eine Intel-Grafik verbaut und ich habe früher einen i810 Treiber verwendet. Heute gibt es nur noch einen Intel Trieber für Alle und den nutze ich nun entsprechend.
Aber der X-Server startet nicht:
Code:
(II) LoadModule: "i810"
(WW) Warning, couldn't open module i810
(II) UnloadModule: "i810"
(EE) Failed to load module "i810" (module does not exist, 0)
(II) LoadModule: "vesa"


will er immer noch den alten Treiber laden?

Eine xorg.conf verwende ich nicht mehr, ansonsten habe ich keine Konfig gefunden, wo der i810 eingestellt ist.

Habts ihr eine Idee?
_________________
"Linux ist ein Krebsgeschwür, das in Bezug auf geistiges Eigentum alles befällt, was es berührt." Steve Ballmer, Microsoft
Also überlegt, wen ihr unterstützt wenn ihr das Zeugs verwendet!
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3652
Location: Germany

PostPosted: Sat Feb 20, 2010 12:15 am    Post subject: Reply with quote

Hi
AROK wrote:
Habts ihr eine Idee?
Schau doch mal ob dir
http://www.gentooforum.de/artikel/18425/lterer-celeroni-laptop-mit-intel-brookdale-bringt-dem-x-kein-licht.html
zunächst ein Stück weiterhilft.
Back to top
View user's profile Send private message
AROK
Guru
Guru


Joined: 31 Jul 2006
Posts: 442
Location: D und CH

PostPosted: Sat Feb 20, 2010 11:35 am    Post subject: Reply with quote

Danke Josef,

das Modul DRM_I810 hatte ich bereits aktiviert, war ja naheleigend. Das i2c_core <- i2c_801 habe ich jetzt auch noch eingebaut.
Das Modul existiert auch:
/lib/modules/2.6.32-zen6/kernel/drivers/gpu/drm/i810/i810.ko

Leider meldet Xorg immernoch: (module does not exist, 0).

Ist doch echt verrückt.
_________________
"Linux ist ein Krebsgeschwür, das in Bezug auf geistiges Eigentum alles befällt, was es berührt." Steve Ballmer, Microsoft
Also überlegt, wen ihr unterstützt wenn ihr das Zeugs verwendet!
Back to top
View user's profile Send private message
AROK
Guru
Guru


Joined: 31 Jul 2006
Posts: 442
Location: D und CH

PostPosted: Sat Feb 20, 2010 3:04 pm    Post subject: Reply with quote

müsste es nicht i810_drv.so unter /usr/lib/xorg/modules/drivers geben?
Achso ist ja jetzt alles ein Treiber. Wenn ich "intel" als Treiber eintrage geht auch. Aber wie bekomme ich das dann ohne xorg.conf hin? Der X-Server wäht ja automatisch i810 statt intel aus!?
_________________
"Linux ist ein Krebsgeschwür, das in Bezug auf geistiges Eigentum alles befällt, was es berührt." Steve Ballmer, Microsoft
Also überlegt, wen ihr unterstützt wenn ihr das Zeugs verwendet!
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum