Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[X] XServer über zwei Grafikkarten mit Xinerama
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 7:06 am    Post subject: [X] XServer über zwei Grafikkarten mit Xinerama Reply with quote

Hallo,

ich meine mich zu erinnern, dass dieses Feature kommen soll. Leider fehlt mir das richtige Schlagwort, um richtig danach suchen zu können.
Was ich haben möchte ist 1 XServer über 2 Grafikkarten (mit jeweils 1 DVI Port), sodass ich dann 2 Bildschirme über DVI ansteuern kann, mit Xinerama und nvidia Treibern (=3D Beschleunigung).
Im Moment laufen beide Bildschirme über 1 Karte, wobei der eine Bildschirm über VGA angeschlossen ist.

Weiß da jemand was genaueres?

Danke
Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 7:20 am    Post subject: Reply with quote

für die nvidia treiber wäre das entweder twinview bzw. SLI (für 2 oder mehr grafikkarten)
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 7:46 am    Post subject: Reply with quote

firefly wrote:
für die nvidia treiber wäre das entweder twinview bzw. SLI (für 2 oder mehr grafikkarten)


SLI können meine Karten wohl nicht, da eine davon PCI ist.

Bei Twinview gab es, soweit ich mich erinnere, Probleme, da Twinview dann über beide Karten den X erstellen muss.
Das wollte er irgendwie nie...

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
disi
Veteran
Veteran


Joined: 28 Nov 2003
Posts: 1354
Location: Out There ...

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 8:31 am    Post subject: Reply with quote

Ich kenne mich nicht mehr besonders mit nvidia aus. Allerdings wuerde ich etwas mit xrandr versuchen. Wenn du das tool alleine startest, zeigt er normalerweise alle verfuegbaren Monitore an, die er finden kann e.g.:
Code:
$ xrandr
  Screen 0: minimum 320 x 200, current 1400 x 1050, maximum 2048 x 1152
  VGA-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
  DVI-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
  LVDS connected 1400x1050+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 0mm x 0mm
     1400x1050      60.2*+
     1280x800       60.0
     1280x768       60.0
     1024x768       60.0   75.0
     800x600        60.3
     640x480        59.9
  S-video disconnected (normal left inverted right x axis y axis)


geklaut von hier: http://wiki.debian.org/XStrikeForce/HowToRandR12

//edit: das ist dann natuerlich nicht mehr Xinerama :/
_________________
Gentoo on Uptime Project - Larry is a cow
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 8:45 am    Post subject: Reply with quote

disi wrote:

//edit: das ist dann natuerlich nicht mehr Xinerama :/


Xinerama ist mir aber sehr wichtig, weil ich nur damit gut arbeiten kann:
ohne Xinerama sind alle Fenster über beide Monitore erstreckt, was sehr unschön ist
2 getrennte KDE Arbeitsflächen (1 pro Monitor) hat den Nachteil, dass man kein Fenster von rechts nach links schieben kann

Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
disi
Veteran
Veteran


Joined: 28 Nov 2003
Posts: 1354
Location: Out There ...

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 9:05 am    Post subject: Reply with quote

Ich weiss nicht wie KDE das macht, weil ich eigentlich maximal Gnome benutze und auf dem Laptop, wo ich ein kleines xrandr script habe, ist Awesome installiert.

Auf Jeden Fall kann ich meinen Hintergrund ueber beide Monitore strecken, der LVDS (Laptop Monitor) und ein VGA verbunden mit der Docking Station. Mit Awesome (was ich toll finde) habe ich dann aber 2mal 9 Tags die ich unabhaengig benutzen kann. Und mit der Maus kann ich vom einem Monitor auf den anderen Wechseln. Das geht sogar Full Screen, z.B. Links Fullscreen Video und rechts Firefox oder so.

Also mit kein Xinerama meinte ich lediglich die Technik dahinter...

//edit: also fuer X ist das 1 2048x768 Monitor und fuer Awesome 2 Screen Objects.
_________________
Gentoo on Uptime Project - Larry is a cow
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum