Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] Lokalisierung sehr unvollständig
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 8:38 pm    Post subject: [gelöst] Lokalisierung sehr unvollständig Reply with quote

Hallo,

hoffentlich setze ich meinen Fuß nicht schon wieder so in ein Fettnäpfchen wie eben, aber ich kann mich nicht dran erinnern, das schonmal gefragtzuhaben, noch hat mir die Suche was passendes ausgespuckt.

Mein KDE ist nur sehr sporadisch auf deutsch und ich weiß, dass das noch anders war, bevor ich es neu installiert habe. Sämtliche Standardmenüleisten sind auf englisch. Im K-Menü hingegen sind die Einträge mittlerweile auf deutsch, aber das "Drumherum", also die Kategorien (Favoriten, Anwendungen usw.), die obere Zeile (Benutzer sowieso auf Rechner sowieso) sind auf englisch. Ich habe in den Systemeinstellungen bereits die Sprache auf deutsch gestellt, mein System auch mehrfach neu gestartet, die Pakete für die Lokalisierung installiert und Linguas und locales sind auch alle auf deutsch gestellt.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann oder muss ich die Sachen einfach nochmal neu bauen? Linguas und locales waren schon vor der Installation von KDE gesetzt, dennoch musste ich die beiden Pakete für die Lokalisierung nachinstallieren.

Viele Grüße und guten Abend!

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.


Last edited by Schinkencroissant on Wed Mar 17, 2010 9:14 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 8:48 pm    Post subject: Reply with quote

Hi

Du meinst etwa so https://forums.gentoo.org/viewtopic-t-818793-start-0-postdays-0-postorder-asc-highlight-.html
:wink:

/edit:
Ein Beispiel: wenn du UTF-8 und die Deutsche Lokalisierung nutzen möchtest.
In der /etc/locale.gen sollte
"de_DE.UTF-8 UTF-8"
gesetzt sein.
Nach Änderungen an dieser Datei sind die locales neu zu generieren, zb mit einem
Code:
# locale-gen


Für eine Systemweite Lokalisierung erstellt man die Datei "/etc/env.d/02locale" , hier würde ich aber erst mal nicht mehr wie
Quote:
LANG="de_DE.UTF-8"
GDM_LANG="de_DE.UTF-8"
LC_COLLATE="C"
setzen.
BTW:
Nach Änderungen unter /etc/env* sollte ein
Code:
# env-update
durchgeführt werden.

Nach einem relogin des Users sollte es dann passen...

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 9:05 pm    Post subject: Reply with quote

Ja, sowas in der Art meine ich. Aber ich habs sowohl die Variablen gesetzt, als auch jetzt gerade zum dritten mal koffice-l10n und kde-l10n emerged, nur zur Sicherheit, dann auch wieder neugestartet und siehe da, ich habe immer noch englische Menus. Der Thread trifft also nur das Problem auf den Punkt, leider nicht die Lösung.

...und ich hab halt nach Lokalisierung und ähnlichen Begriffen gesucht, hier war das Zauberwort dann Sprachunterstützung, tut mir Leid, mit mehr Suchen hätte ich das evtl gefunden, aber so bin ich da nicht drauf gekommen.

Viele Grüße,

Schinkencroissant

P.S.: War zu schnell, wird getestet, Moment bitte und danke!
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 9:13 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo nochmal,

die Variablen waren zwar alle so gesetzt (bis auf GDM_LANG, was aber ohne GNOME auch kein Problem sein sollte), das env-update hat nur gefehlt. Was tut das eigentlich genau?

Auf jeden Fall wird jetzt alles auf deutsch angezeigt, dankeschön!

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Wed Mar 17, 2010 10:27 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
das env-update hat nur gefehlt. Was tut das eigentlich genau?
Es aktualisiert das Environment (die Umgebungs-Variablen) zb wenn sie zur Laufzeit geändert wurden.
(Sorry, ich bin kein Informatiker/Programmierer, ich denke das könnten andere hier im Forum sicher wesentlich besser erklären...)

Aber schön das es bei dir nun wie gewünscht funktioniert!
Noch ein Hinweis:
Setze evtl. in der "/etc/portage/bashrc" noch
export LC_ALL="C"
export LANG="C"
damit im potage/emerge nun nicht alles in deutscher Lokalisierung ausgegeben wird.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Mar 18, 2010 8:09 am    Post subject: Reply with quote

Josef.95 wrote:
Sorry, ich bin kein Informatiker/Programmierer, ich denke das könnten andere hier im Forum sicher wesentlich besser erklären...

Braucht doch keinen Informatiker, um die manpage zu lesen :P
Code:
man env-update
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Thu Mar 18, 2010 9:50 am    Post subject: Reply with quote

@franzf
Potzblitz... :idea: ,
bez. env-update in die Manpage zu schauen, darauf bin ich auch nicht gekommen... (im ernst!)
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Thu Mar 18, 2010 11:28 am    Post subject: Reply with quote

Dankeschön nochmal für die Erklärung!

Auf die Idee mit der manpage bin ich ehrlich gesagt auch nicht gekommen. Irgendwie hat env-update nach außen hin nicht so den Charakter eines Programms. Man tippt es ein, man sieht erstmal keine Reaktion und wenn man es immer rechtzeitig eintippt, dann läuft das System einfach nur korrekt weiter. Da bin ich einfach nicht auf die manpage gekommen.

Grüße,

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Thu Mar 18, 2010 9:06 pm    Post subject: Reply with quote

Off-Topic
Noch mal kurz zu dem "env-update"
bin grad zufällig über diese Doku http://www.gentoo.org/doc/de/handbook/handbook-x86.xml?part=2&chap=5&style=printable
gestolpert, dort ist es auch noch mal sehr schön beschrieben was das "env-update Skript" genau macht.

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Thu Mar 18, 2010 10:40 pm    Post subject: Reply with quote

Nochmal vielen Dank!
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum