Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Umlaute in Mysql-Tabelle importieren
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
kami22
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 14 Apr 2006
Posts: 116

PostPosted: Tue Mar 23, 2010 6:59 am    Post subject: Umlaute in Mysql-Tabelle importieren Reply with quote

Hi,

ich lese mit einem Perl-Skripte eine TXT-Datei aus und speichere die Daten in eine Mysql-Datenbank. Dabei gehen immer die Umlaute verloren. Das Format der Zelle name ist latin1_german1_ci . Wenn ich in der Console beim Perl-Skript mir per print die Variablen ausgeben lasse dann sind die Umlaute auch vorhanden. Und wenn ich mit phpmyadmin auf die Mysql-Datenbank zugreife, dann kann ich dort die Namen abändern und auch Umlaute eintragen. Diese sind dann auch richtig gespeichert. Nun die Frage wo gehen die Umlaute verloren? Habe dann nur noch Fragezeichen da stehen?

Gruß kami
Back to top
View user's profile Send private message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Tue Mar 23, 2010 9:14 am    Post subject: Reply with quote

Hi

Du hast ein Problem mit dem Encoding. Mach alles UTF8, dann sollte es gehen.

Sebastian
Back to top
View user's profile Send private message
kami22
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 14 Apr 2006
Posts: 116

PostPosted: Tue Mar 23, 2010 9:54 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

ja auf UTF8 war ja schon alles. Da hatte ich das Problem das er ab dem Punkt wo ein Umlaut kam, den String nicht weiter in das Feld geschrieben hat. Deswegen bin ich ja schon auf Latin gewechselt.

Gruß kami
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Tue Mar 23, 2010 10:01 am    Post subject: Reply with quote

kami22 wrote:
Hi,

ja auf UTF8 war ja schon alles. Da hatte ich das Problem das er ab dem Punkt wo ein Umlaut kam, den String nicht weiter in das Feld geschrieben hat. Deswegen bin ich ja schon auf Latin gewechselt.

Gruß kami


vermutlich wurde das Umlaut nicht in uft-8 kodiert übertragen.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
kami22
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 14 Apr 2006
Posts: 116

PostPosted: Tue Mar 23, 2010 10:03 am    Post subject: Reply with quote

Wie mache ich das den??

Gruß kami
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Tue Mar 23, 2010 10:20 am    Post subject: Reply with quote

kami22 wrote:
Wie mache ich das den??

Gruß kami


Entweder du sorgst dafür, dass die text-datei, welche du einliest in utf-8 kodiert gespeichert wird. Oder du konvertierst den eingelesenen text mit perl nach utf-8 bevor der text in die Datenbank geschrieben wird.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
kami22
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 14 Apr 2006
Posts: 116

PostPosted: Tue Mar 23, 2010 10:33 am    Post subject: Reply with quote

Ahh ich glaube ich weiß jetzt, was du meinst. Teste ich nachher erstmal zu hause.

Gruß kami
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3254
Location: de

PostPosted: Thu Mar 25, 2010 8:09 am    Post subject: Reply with quote

Ich war früher eher ein utf-8-Gegner. Nebenjobmäßig war als Webprogrammierer (PHP/MySQL) tätig. Irgendwann mal hat mich das ganze utf8_encode, utf8_decode dann nur noch angekotzt. Von daher:

- Dateisystem auf utf-8
- locale auf utf-8
- mysql-Datenbanken Default Character Set: utf-8
- DB-Tabellen: utf8_unicode_ci

Damit hast du dann Ruhe.
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Thu Mar 25, 2010 8:42 am    Post subject: Reply with quote

musv wrote:
Ich war früher eher ein utf-8-Gegner. Nebenjobmäßig war als Webprogrammierer (PHP/MySQL) tätig. Irgendwann mal hat mich das ganze utf8_encode, utf8_decode dann nur noch angekotzt. Von daher:

- Dateisystem auf utf-8
- locale auf utf-8
- mysql-Datenbanken Default Character Set: utf-8
- DB-Tabellen: utf8_unicode_ci

Damit hast du dann Ruhe.

das bringt ihm nur was, wenn die einzulesende Datei nicht im ascii format von einem editor/program erstellt wird. Ansonsten muss er wieder konvertieren.
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
kami22
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 14 Apr 2006
Posts: 116

PostPosted: Thu Mar 25, 2010 9:18 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

Problem gelöst. Es lag daran, das die Datei falsch von einem Editor gespeichert wurde. Jetzt klappt alles super.

Vielden Dank. Gruß Kami
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum