Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
grub deinstallieren aus mbr
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Wed Mar 24, 2010 4:17 pm    Post subject: grub deinstallieren aus mbr Reply with quote

hallo,
ich habe eine neue festplatte und habe mein system auf diese umgezogen. außerdem hab ich auf der neuen Platte grub installiert.
Jetzt ist die Frage: woran sehe ich, ob grub von der neuen oder der alten platte geladen wird, wie kann ich das beeinflussen? oder(eigentlich am liebsten): wie krieg ich grub aus dem mbr der alten platte? reicht einfach den ersten sektor überschreiben? liegt da nicht auch irgendwo die partitionstabelle rum?

hoffe ihr könnt mir helfen
Christian
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Wed Mar 24, 2010 4:34 pm    Post subject: Reply with quote

Mit Grub liegt da eigentlich nicht viel im MBR. Nur die Adresse wo in deiner Installation Grub liegt ;)
Lilo schreibt tatsächlich ein Programm in den MBR.

Also löschen bei der Verwendung von Grub bringt nicht viel.
Back to top
View user's profile Send private message
Wolle
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 May 2003
Posts: 256
Location: Hamburg (Germany)

PostPosted: Thu Mar 25, 2010 8:11 am    Post subject: Re: grub deinstallieren aus mbr Reply with quote

Christian99 wrote:
wie krieg ich grub aus dem mbr der alten platte?

Du kannst den Original-Bootloader wieder reinschreiben. Ich nehmen immer http://www.wolle-hamburg.de/Gentoo/bootable.mbr dafür.

In den Bootsector der Platte bekommst du ihn mit
Code:
dd if=bootable.mbr of=/dev/<disk> bs=446 count=1

<disk> ist hda, sda, oder wie auch immer die bei dir heißt. Nur die ersten 446 Bytes schreiben ist sinnvoll, weil dahinter die Partitionstabelle folgt, die bügelst du sonst über.
_________________
USE="gentoo" emerge linux
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 1:51 pm    Post subject: Reply with quote

danke, aber ich will eigentlich gar keinen bootloader auf der platte, da ich jetzt grub auf ner anderen platte habe. kann ich statt der datei von dir auch irgendwas anderes reinschreiben, /dev/random zb?
Back to top
View user's profile Send private message
Wolle
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 May 2003
Posts: 256
Location: Hamburg (Germany)

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 2:54 pm    Post subject: Reply with quote

Christian99 wrote:
kann ich statt der datei von dir auch irgendwas anderes reinschreiben, /dev/random zb?

Klar kannst du das. Aber warum lässt du denn den Bootsector nicht einfach so, wie er ist? Ist es nicht egal, ob da nun grub oder /dev/random oder sonstwas drin ist?
_________________
USE="gentoo" emerge linux
Back to top
View user's profile Send private message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 5:47 pm    Post subject: Reply with quote

Weil er wissen möchte ob das Bios die richtige Platte anbootet.

Lösch doch einfach von der nicht mehr benutzten Platte den /boot Ordner. Dann merkst du schon obs geht oder nicht.

Sebastian
Back to top
View user's profile Send private message
Evildad
Guru
Guru


Joined: 15 Apr 2004
Posts: 475

PostPosted: Sat Mar 27, 2010 1:32 pm    Post subject: Reply with quote

Ob er von der richtigen Platte bootet kann man doch einfach testen indem man das Stromkabel zieht :roll:
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Sat Mar 27, 2010 2:27 pm    Post subject: Reply with quote

Im BIOS die Platte als einziges Bootdevice eintragen. Und booten von anderen Devices deaktivieren.
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Mon Mar 29, 2010 4:57 pm    Post subject: Reply with quote

ah, danke. ich hatte zwar schon mal im bios gescchaut, aber da wo man die bootreihenfolge festlegt, war nur "harddisk" allgemein vorhanden. Die Reihenfolge der festplatten hat ein eigenes menü.

Schöne Grüße
Christian
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum