Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
über tcp/ip auf mysql zugreifen
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Treborius
Guru
Guru


Joined: 18 Oct 2005
Posts: 584
Location: Berlin

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 8:57 am    Post subject: über tcp/ip auf mysql zugreifen Reply with quote

hallo, ich habe auf meinem router eine mysql datenbank,
welche einfach nur ein paar daten von verschiedenen modulen
loggt

es gibt dafür ein php-modul, welches diese daten über ein web-interface
grafisch aus//aufwertet

ich möchte auf der kiste aber eigentlich kein php haben, und schon garnicht
möchte ich diese daten öffentlich ins web speisen

deshalb dachte ich mir , ich löse das so :

1. ich baue mir auf meinem desktop-computer apache + php + auswertungsmodul
2. ich konfiguriere auf dem router mysql für remote zugriff
3. schalte in der firewall den mysql-port nur für zugriffe von 192.168.0.0/28 frei (internes subnetz)
4. schaue mir die stats auf dem desktop an

ist das möglich, und auch sicher?
hat jemand vielleicht sogar eine anleitung dafür?

ich möchte halt auf meinen router (firewall) nicht noch php laufen haben,
und auch keine weiteren löcher in die firewall hauen

danke für tips

Treb
_________________
Systems running gentoo :
Desktop, Laptop, ZOTAC AD-10 media-center, odroid-xu4 server / wLan-router
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4479

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 9:09 am    Post subject: Re: über tcp/ip auf mysql zugreifen Reply with quote

Ne andere Möglichkeit wäre, die mysql instanz auf einen anderen rechner laufen zu lassen, falls du einen anderen Rechner hast der auch 24/7 läuft.


wegen mysql und externer zugriff:
http://www.huschi.net/12_123_de-mysql-fuer-externen-zugriff-konfigurieren.html
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Treborius
Guru
Guru


Joined: 18 Oct 2005
Posts: 584
Location: Berlin

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 9:17 am    Post subject: Re: über tcp/ip auf mysql zugreifen Reply with quote

firefly wrote:

http://www.huschi.net/12_123_de-mysql-fuer-externen-zugriff-konfigurieren.html


das hilft mir schonmal weiter,
hab ich am wochenende was zum basteln :D

danke

leider ist nur der router 24/7 an, die anderen sind immer mal sporalisch online,
ums gleich absolut richtig zu machen, werd ich auch mal versuchen die
verbindung durch ssh zu tunnel,

mal sehen, ich melde mich mit problemen, oder (hoffentlich) mit erfolgsmeldungen

treb
_________________
Systems running gentoo :
Desktop, Laptop, ZOTAC AD-10 media-center, odroid-xu4 server / wLan-router
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3495

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 1:18 pm    Post subject: Reply with quote

Interessant ist in dem Zusammenhang noch das mysql nur an einer IP lauschen kann. D.h. möchte man aus mehreren Netze über tcp auf die DB zugeifen, muss man das z.B. per iptables machen und intern die Adresse umbiegen.

Das kannst du dir ggf. zu Nutze machen, d.h. du läßt deine mysql nur auf localhost bzw. im internen Netz lauschen und sorgst per iptables für den Zugriff von außen. Hat den minimalen Vorteil, falls deine Firewallregeln aus irgendwelchen Gründen mal versagen, kommt keiner drauf. ;)
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4479

PostPosted: Fri Mar 26, 2010 1:46 pm    Post subject: Reply with quote

slick wrote:
Interessant ist in dem Zusammenhang noch das mysql nur an einer IP lauschen kann. D.h. möchte man aus mehreren Netze über tcp auf die DB zugeifen, muss man das z.B. per iptables machen und intern die Adresse umbiegen.

Das kannst du dir ggf. zu Nutze machen, d.h. du läßt deine mysql nur auf localhost bzw. im internen Netz lauschen und sorgst per iptables für den Zugriff von außen. Hat den minimalen Vorteil, falls deine Firewallregeln aus irgendwelchen Gründen mal versagen, kommt keiner drauf. ;)

Der hinweis ist nicht schlecht nur er hat im ersten post schon gesagt, dass kein zugriff auf die mysql instanz von ausen (vom web aus) möglich sein soll.

Treborius wrote:
ich möchte auf der kiste aber eigentlich kein php haben, und schon garnicht
möchte ich diese daten öffentlich ins web speisen

_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum