Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Unbedacht /var/db/pkg manuell verändert
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
cyril_sneer
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2010
Posts: 25
Location: Hamburg

PostPosted: Fri Apr 16, 2010 10:37 pm    Post subject: Unbedacht /var/db/pkg manuell verändert Reply with quote

Ich habe blöderweise /var/db/pkg/x11-base/xorg-server-1.7.6 manuell entfernt (aber gebackuped) und xorg-server dann neu gemerged. Hier steht wie es dazu kam, ist aber eigentlich unerheblich.
Ich hab mal mein Backup mit dem durch das emerge neu erstellten Ordner in /var/db/pkg verglichen. Unterschiedlich ist natürlich die Datei COUNTER und dann noch CONTENTS. In CONTENTS ist der einzige Unterschied die darin enthaltenen Zeiteinträge, was ja kaum dramatisch sein kann (hoffe ich lieg hier nicht falsch). Viel übler scheint mir die Sache mit COUNTER zu sein. Wenn ich das richtig sehe ist das ja wohl eine Art Zählindex, der zählt, um das wievielte installierte Paket es sich handelt. Der alte Eintrag war 2810, der neue ist 2818 (ich habe im gleichen Atemzug einige Treiber neu installiert, wahrscheinlich sechs). Ich habe dann mit sowas ähnlichem wie cat $(find ./pkg -name COUNTER) |grep 2810 (hab da noch irgendwie newlines reingemacht) die ganzen COUNTER-Dateien durchforstet, der Eintrag 2810 ist nicht vorhanden. Wie kann sich dieser Eingriff schlimmstenfalls auswirken? Ist der Zusatnd vielleicht sogar der selbe, als wenn ich xorg-server unmerged hätte, ohne vorher diesen Ordner zu entfernen? Ich habe übrigens ein regenworld laufen lassen, das hat mir ein paar Zeilen in /var/lib/portage/world eingefügt. Wie kann denn sowas kommen? Hängt das mit dem obigen Problem zusammen? Die neuen Einträge stehen damit jedenfalls nicht offensichtlich direkt in Zusammenhang.
Code:
# diff world world_BACKUP
7d6
< app-cdr/cdrtools
34d32
< dev-java/junit
40d37
< dev-python/PyQt4
49d45
< gnome-base/gdm
58d53
< kde-base/konqueror
101d95
< net-dialup/wvdial
138d131
< sci-mathematics/maxima
141d133
< sci-visualization/gnuplot
166d157
< virtual/emacs
Lediglich emacs hab ich gestern installiert, der Rest ist schon seit ewigkeiten drauf.
Back to top
View user's profile Send private message
Necoro
Veteran
Veteran


Joined: 18 Dec 2005
Posts: 1912
Location: München (Germany)

PostPosted: Sat Apr 17, 2010 12:51 pm    Post subject: Reply with quote

Ich bin kein Portage-Dev und kann daher nur raten ... aber ein schnelles schauen scheint zu zeigen, dass COUNTER nur benutzt wird um Änderungen am Tree in eine Ordnung zu bringen. Also zu sagen: "das Paket wurde vor dem installiert"
_________________
Inter Deum Et Diabolum Semper Musica Est.
Back to top
View user's profile Send private message
Genone
Retired Dev
Retired Dev


Joined: 14 Mar 2003
Posts: 9236
Location: beyond the rim

PostPosted: Mon Apr 19, 2010 5:12 pm    Post subject: Reply with quote

Stimmt in etwa: COUNTER ist hauptsächlich dazu da, um festzustellen welches die aktuell installierte Version ist (muss nicht immer die mit der höheren Versionsnummer sein), falls von einem Paket mehrere Einträge in /var/db/pkg vorhanden sind. Der konkrete Wert ist dabei unwichtig, geht nur darum welcher Eintrag den höchsten Wert hat.
Insgesamt heute bei weitem nicht mehr so wichtig wie in früheren Jahren, ausser man ist so wahnsinnig und setzt AUTOCLEAN=no, aber dann ist eh jede Hilfe zu spät :wink:
Back to top
View user's profile Send private message
cyril_sneer
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2010
Posts: 25
Location: Hamburg

PostPosted: Mon Apr 19, 2010 11:48 pm    Post subject: Reply with quote

AUTOCLEAN? Weiß ich nix von, wird also nicht (zumindest nicht von mir) auf no gesetzt sein. Ich hab mir vorgenommen, so zu tun als wenn nichts gewesen wär. Ich kann zumindest doppelte Einträge in den COUNTER-Files ausschliessen. Und wenns dann dochmal hakt lässt sich das entweder beheben, oder das ist der Zeitpunkt, an dem eine Komplett-Neuinstallation fällig ist. Hauptsache die Abstände von Neuinstallation zu Neuinstallation werden größer :D
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum