Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Gentoo Live CD mit TSM Client (Tivoli Storage Manager)
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Thu Apr 29, 2010 4:01 pm    Post subject: Gentoo Live CD mit TSM Client (Tivoli Storage Manager) Reply with quote

Hi

Kann mir jemand sagen ob es irgendwo eine LiveCD mit dem TSM Clienten gibt?

Wenn es die nicht gibt, wie kann ich mir sowas am besten erstellen. Die HowTos die man im Netz findet sind alle Uralt. Gibts da irgendwas aktuelles. Oder kann man die gentoo minimal CD erweitern?

Danke

Sebastian
Back to top
View user's profile Send private message
manuels
Advocate
Advocate


Joined: 22 Nov 2003
Posts: 2146
Location: Europe

PostPosted: Thu Apr 29, 2010 4:19 pm    Post subject: Reply with quote

Du kannst auch Gentoo aus einer beliebigen anderen Live-Distribution (z.B. Knoppix) installieren.
Du bist also nicht auf die Gentoo-LiveCD angeweisen.

Oder hast du einen bestimmten Grund, warum du ein entsprechendes Image haben willst?
_________________
Build your own live cd with catalyst 2.0!
Back to top
View user's profile Send private message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Thu Apr 29, 2010 5:12 pm    Post subject: Reply with quote

Wir sichern unsere Systeme mit tsm. Zum restoren für das ganze System brauche ich daher eine LiveCD die den tsm Client installiert hat, das ich nicht erst ein Grundsystem aufsetzen muss.

Quasi mit der Live CD booten und dann mit dem TSM Client die Daten auf eine leere Partition zurück spielen.

Ich hab eine Ubuntu CD mit tsm, mir wäre aber eine GentooCD ohne X lieber.

Sebastian

EDIT: Der Link in deiner Sig ist super, genau sowas hab ich gesucht
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1792
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Thu Apr 29, 2010 7:52 pm    Post subject: Reply with quote

Hi,

ich hab das gerade durch, aber mit SLES9. ReaR (Relax an Recover) ist das Tool was du suchst ;)

Die Skripte sind zwar manchmal ein wenig zickig aber "anpassbar". Einziges Manko warscheinlich ist, dass du für jede Maschine eine eigene CD bauen musst. Bare Metal Restore eben. Aber das Tool ist echt der Hammer. Es erstellt dir die Partitionen wieder, macht ein Datenrestore und schreibt den Bootloader zum Schluss auch noch.

Vielleicht ist das was für dich.

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4570, 16GB, 1.75TB
2nd: i5-4570, 16GB, 620GB
3rd: i5-4570, 16GB, 10,5TB
4th: Asus N61VN, 8GB, 240GB
5th: C2D T7200, 2GB, 16GB USB + NFS
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Thu Apr 29, 2010 8:52 pm    Post subject: Reply with quote

Eine weitere Möglichkeit wäre die auf gentoo basierende sysresccd zu verwenden, du müsstest dir da nur noch "tsm" selbst hinzufügen.
Wie das geht ist in der sehr guten Doku auch recht gut beschrieben,
siehe http://www.sysresccd.org/Sysresccd-manual-en_How_to_personalize_SystemRescueCd
oder auch in Deutscher Übersetzung http://www.sysresccd.org/Sysresccd-manual-de_Anpassen_der_SystemRescueCd
Back to top
View user's profile Send private message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Fri Apr 30, 2010 6:05 am    Post subject: Reply with quote

Quote:
Bare Metal Restore eben. Aber das Tool ist echt der Hammer. Es erstellt dir die Partitionen wieder, macht ein Datenrestore und schreibt den Bootloader zum Schluss auch noch.


Ich hab kein Bear Metal Restore. Ich hab nur das File basierende Backup von TSM. Der Rest kommt jetzt erst irgendwann. Mit der Ubuntu CD geht das prima, aber da ist halt X und alles dabei.

Das mit der SystemRescueCD werd ich mir auch angucken.

Sebastian
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1792
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Fri Apr 30, 2010 11:08 am    Post subject: Reply with quote

Dateien kannst du doch jederzeit über "dsmc" bzw, wenn man so faul ist wie ich über den "dsmcad" zurücksichern. Warum benötigst du dann eine BootCD?

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4570, 16GB, 1.75TB
2nd: i5-4570, 16GB, 620GB
3rd: i5-4570, 16GB, 10,5TB
4th: Asus N61VN, 8GB, 240GB
5th: C2D T7200, 2GB, 16GB USB + NFS
Back to top
View user's profile Send private message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Fri Apr 30, 2010 11:23 am    Post subject: Reply with quote

Hi

Gehen wir mal davon aus, die Platte ist ganz leer. Wie bekomme ich dann meine Systemdaten wieder auf die Platte? Richtig ich brauch dsmc. Dafür brauche ich eine Live CD mit dsmc.

Es geht mir um den Fall eines Totalausfalles. Alles andere ist ja im laufenden System mit dsmc abgedeckt.

Sebastian
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1792
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Fri Apr 30, 2010 5:34 pm    Post subject: Reply with quote

Genau dafür ist ja ReaR da. Wenn du einen Totalausfall hast, bekommst du ein System wieder, was den Stand deiner letzten Sicherung hat, inklusive der Partitionierung etc.

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4570, 16GB, 1.75TB
2nd: i5-4570, 16GB, 620GB
3rd: i5-4570, 16GB, 10,5TB
4th: Asus N61VN, 8GB, 240GB
5th: C2D T7200, 2GB, 16GB USB + NFS
Back to top
View user's profile Send private message
Hollowman
Guru
Guru


Joined: 19 Apr 2007
Posts: 584

PostPosted: Sat May 01, 2010 9:52 am    Post subject: Reply with quote

Hi

Entweder bin ich zu doof dafür oder das ist nicht das was ich suche.

Du meinst das hier: http://rear.sourceforge.net/

Ich kann da aber nirgends eine LiveCD finden. Kannst du mir das vielleicht kurz erklären.

Ich brauch eine LiveCD die den dsmc installiert hat. Da passe ich dann die dsm.opt und die dsm.sys an und ziehe mir dann mit dsmc meine Daten. So will und brauch ich das. Ich will nicht für jeden Server ne eigene CD anlegen.

Sebastian
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1792
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Sun May 02, 2010 1:36 pm    Post subject: Reply with quote

Dies ist ein Tool, was dir eine LiveCD bastelt. Und zwar passend für das System was du recovern möchtest.

MfG. Stefan
_________________
1st: i5-4570, 16GB, 1.75TB
2nd: i5-4570, 16GB, 620GB
3rd: i5-4570, 16GB, 10,5TB
4th: Asus N61VN, 8GB, 240GB
5th: C2D T7200, 2GB, 16GB USB + NFS
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum