Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Kerneloptionen für Cool'n'Quiet/PowerNow/SpeedStep
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3116
Location: Berlin

PostPosted: Mon May 24, 2010 6:47 pm    Post subject: Kerneloptionen für Cool'n'Quiet/PowerNow/SpeedStep Reply with quote

Hallo,
ich habe in der Vergangenheit immer auf ondemand gesetzt. (http://www.gentoo.de/doc/de/gentoo-amd64-faq.xml?style=printable#coolnquiet). Als ich jetzt mal die Kerneloptionen durchgegangen bin, habe ich festgestellt, "If in doubt, say N." userspace "If in doubt, say Y." Sollte man also im Desktop-Betrieb bevorzugen?
Back to top
View user's profile Send private message
schachti
Advocate
Advocate


Joined: 28 Jul 2003
Posts: 3765
Location: Gifhorn, Germany

PostPosted: Tue May 25, 2010 4:48 am    Post subject: Re: Kerneloptionen für Cool'n'Quiet/PowerNow/SpeedStep Reply with quote

Ich würde, wenn alles zufriedenstellend läuft, nichts ändern - bedenke:

flammenflitzer wrote:
"If in doubt, say N."


ist insofern schon "gewagt", als dass der Kernel ja auf den unterschiedlichsten Maschinen (Server, Desktop-PCs, Notebooks, ...) unter den unterschiedlichsten Distributionen, die ganz unterschiedliche Pakete mitbringen, genutzt wird und man daher bei vielen Optionen schlecht sagen kann, welches die optimale Einstellung ist.
_________________
Never argue with an idiot. He brings you down to his level, then beats you with experience.

How-To: Daten verschlüsselt auf DVD speichern.
Back to top
View user's profile Send private message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3116
Location: Berlin

PostPosted: Tue May 25, 2010 8:55 am    Post subject: Reply with quote

http://wiki.ubuntuusers.de/Prozessortaktung
Back to top
View user's profile Send private message
Jimini
Guru
Guru


Joined: 31 Oct 2006
Posts: 590
Location: Germany

PostPosted: Tue May 25, 2010 9:20 am    Post subject: Reply with quote

Hier mal eine Verständnisfrage interessehalber: ich habe bisher bei 2 Systemen (Intel Core2Duo und Intel Core i5) die Taktfrequenz über den Parameter "ondemand" gesetzt. Der Sinn von "performance" und "powersave" ist klar, aber wozu ist "conservative" gut? Der Vorteil hierbei ist doch der selbe wie bei "ondemand", nur dass der Takt eben langsamer angepasst wird - wozu also diese Verzögerung?
Oder anders gefragt: hat "ondemand" einen Nachteil?

MfG Jimini
_________________
"The most merciful thing in the world, I think, is the inability of the human mind to correlate all its contents." (H.P. Lovecraft: The Call of Cthulhu)
Back to top
View user's profile Send private message
Treborius
Guru
Guru


Joined: 18 Oct 2005
Posts: 582
Location: Berlin

PostPosted: Tue May 25, 2010 11:03 am    Post subject: Reply with quote

Jimini wrote:
Hier mal eine Verständnisfrage interessehalber: ich habe bisher bei 2 Systemen (Intel Core2Duo und Intel Core i5) die Taktfrequenz über den Parameter "ondemand" gesetzt. Der Sinn von "performance" und "powersave" ist klar, aber wozu ist "conservative" gut? Der Vorteil hierbei ist doch der selbe wie bei "ondemand", nur dass der Takt eben langsamer angepasst wird - wozu also diese Verzögerung?
Oder anders gefragt: hat "ondemand" einen Nachteil?

MfG Jimini


naja, stell dir vor du hast folgendes programm

Code:

while(1)
{
arbeite wie verrückt für 1 sec;
schlafe für 1 sec;
}


da macht es schon sinn, den prozessor nicht jede sekunde in den sleep zu schicken

ich denke das ist wohl für server, die am tag niedrige antwortzeiten haben sollen,
und nachts wenn eh kaum anfragen kommen will man strom sparen, irgend sowas
_________________
Systems running gentoo :
Desktop, Laptop, ZOTAC AD-10 media-center, odroid-xu4 server / wLan-router
Back to top
View user's profile Send private message
Jimini
Guru
Guru


Joined: 31 Oct 2006
Posts: 590
Location: Germany

PostPosted: Tue May 25, 2010 2:31 pm    Post subject: Reply with quote

Stimmt, leuchtet ein. Danke für die Erklärung!

MfG Jimini
_________________
"The most merciful thing in the world, I think, is the inability of the human mind to correlate all its contents." (H.P. Lovecraft: The Call of Cthulhu)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum