Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Software-RAID: Was wenn kaputte Platte wieder auftaucht?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
sprittwicht
l33t
l33t


Joined: 04 Dec 2003
Posts: 644

PostPosted: Mon Jul 26, 2010 4:05 pm    Post subject: Software-RAID: Was wenn kaputte Platte wieder auftaucht? Reply with quote

Ich synce gerade mein Software-RAID (1) neu, weil eine Platte ausgefallen ist und mir langweilig ist. Ersteres ist natürlich der Hauptgrund. :-)
Jetzt drängt sich mir eine Frage auf, die ich bisher noch nicht bedacht habe: Was passiert eigentlich, sollte eine ausgefallene Platte nach dem nächsten Reboot plötzlich wieder auftauchen?
In der mdadm.conf habe ich keine konkreten Devices angegeben, nur die IDs der Arrays. Das heißt er sucht jawohl beim Start auf allen Partitionen nach entsprechenden Headern und baut dann zusammen was er findet.

Meine Frage: Wenn er nun zuerst auf die vorher mal ausgefallene Platte trifft, benutzt er dann die darauf gespeicherten (veralteten) Informationen um das Array wieder aufzubauen? Dann würde er ja die Ersatzplatte rausschmeißen und wieder einen kompletten sync auf der alten Platte durchführen. Oder ist er so schlau und guckt auf allen Platten nach Headerinformationen, vergleicht die miteinander und erkennt dann, dass die alte Platte offensichtlich nicht mehr ins Array gehört?

Um mal richtig abwegig zu werden...
Annahme:
1. sda und sdb bilden ein RAID1.
2. sda fällt aus.
3. sdc kommt als Ersatz dazu -> sdb und sdc sind auf dem aktuellen Stand, sda enthält einen veralteten Header und Daten.
4. Neustart.
5. sda funktioniert wieder, dafür sind sdb und sdc beide ausgefallen.

Wird jetzt das alte Array mit sda und einer ausgefallenen sdb reaktiviert?
Würde dann sdb wieder auftauchen, würde er sie auf den alten Stand von sda runtersyncen?
Würde DANN auch noch sdc wieder auftauchen, würde er versuchen damit das "neuere" Array (sdb und sdc) wiederherzustellen, indem er sda rauskickt und sdb auf sdc synct?

Alles etwas verwirrend, aber kann ja nicht schaden wenn man sich mal ein paar seltsame Gedanken macht. :-)
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1560
Location: Schweiz

PostPosted: Fri Jul 30, 2010 2:05 pm    Post subject: Reply with quote

Also ich weiss ja nicht was ein Software-Raid in einer solchen Situation macht aber ich weiss was mein Hardware-Raid machen würde.

Bei meinem nForce Hardware-Raid wird der Bootvorgang mit einer Warnung unterbrochen und ich soll mich dann für die am besten geeignetste Wiederherstellungsmethode entscheiden. Dabei kann ich ganz genau angeben welche HD als Vorlage für das RAID1 genommen werden soll.
Ich weiss das weil sich eine meiner HD's erst kürzlich verabschiedet hatte. :wink:
Und bei Intel wird es über die Software Intel® Rapid-​​Storage-​​Technik geregelt wo man ebenfalls angeben kann wie das Raid repariert werden soll.

Von einem Software-Raid kann man doch sicher ähnliches erwarten.
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum