Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] Komisches Problem mit consolekit, hal und kdm
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2330
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Wed Aug 11, 2010 8:43 pm    Post subject: [gelöst] Komisches Problem mit consolekit, hal und kdm Reply with quote

Hallo :-)

Ich habe seit kurzem folgendes Problem auf zwei x86-Systemen mit prinzipiell gleichem Setup (auf meinem 64-Bit-System merkwürdigerweise nicht):

  • Bei Booten startet consolekit scheinbar normal.
  • HAL braucht beim Starten ungewöhnlich lang, startet aber auch scheinbar normal.
  • KDM startet ganz normal, nach dem Einloggen kommt aber nach einer ungewöhnlich langen Wartezeit folgende Meldung: "Warning: Cannot open ConsoleKit session: Unable to open session: Activation of org.freedesktop.ConsoleKit timed out" – danach startet aber KDE nach einer wiederum ungewöhnlich langen Zeit auch normal.
  • /etc/init.d/consolekit status sagt "status: crashed".
  • wicd-client will auch nicht starten und sagt "arguments to dbus_connection_ref() were incorrect, assertion "connection != NULL" failed"

Was ich bisher gemacht habe:

  • emerge -uavD world mit dem aktuellen Protage-Baum
  • revdep-rebuild
  • emerge -1 dbus hal consolekit && revdep-rebuild

Alles hat nix gebracht – auf zwei von meinen drei Rechnern hab ich genau die selben oben beschriebenen Probleme.

Hat einer von euch eine Idee, was das sein könnte?!

EDIT:
Des Rätesls Lösung: dbus-glib neu bauen. Warum auch immer …


Last edited by l3u on Thu Aug 12, 2010 8:56 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3254
Location: de

PostPosted: Wed Aug 11, 2010 11:01 pm    Post subject: Reply with quote

Schmeiß Consolekit und HAL raus. KDM läuft auch ohne die beiden.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2330
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 11:10 am    Post subject: Reply with quote

Das kann ja aber nicht die Lösung sein … außerdem (ohne, daß ich irgendwas geändert habe an irgendwelchen USE-Flags):
Code:
# equery d consolekit
[ Searching for packages depending on consolekit... ]
kde-base/kdm-4.4.5 (consolekit? sys-auth/consolekit)
sys-apps/hal-0.5.14-r2 (policykit? sys-auth/consolekit[policykit])
                       (consolekit? <sys-auth/consolekit-0.4[policykit=])
                       (consolekit? >=sys-auth/consolekit-0.4)
sys-auth/pambase-20100310 (consolekit? >=sys-auth/consolekit-0.3[pam])

Code:
# equery d hal
[ Searching for packages depending on hal... ]
app-cdr/k3b-2.0.0 (sys-apps/hal)
app-emulation/wine-1.1.44 (hal? sys-apps/hal)
app-misc/hal-info-20090716 (>=sys-apps/hal-0.5.10)
kde-base/solid-4.4.5 (hal? sys-apps/hal)
media-gfx/gimp-2.6.8 (hal? sys-apps/hal)
x11-base/xorg-server-1.7.7-r1 (hal? sys-apps/hal)

Abgesehen davon bleibt das dbus-Problem von wicd! Und das scheint ja auch mit consolekit zusammenzuhängen …
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 1:37 pm    Post subject: Reply with quote

l3u schrieb:
Quote:
Das kann ja aber nicht die Lösung sein …


Das seh ich auch so, zumal du nach dem rausschmiss von hal auf die automount Fähigkeit von KDE verzichten musst (noch), wer's natürlich lieber von hand macht... ok.
Daher hab ich auch nur den xorg-server 1.8x ohne hal gebaut, es global aber noch drin.

Unerwähnt hast du gelassen ob dbus auch in deinen runleveln drin ist? Ansonsten rein damit!

Sonst fällt mir hier auffe Arbeit sonst nix ein...

Gruß, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3254
Location: de

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 1:53 pm    Post subject: Reply with quote

Dann lass halt den HAL drin. Ich erinner mich aber dunkel, dass ich auch mal Probleme mit ConsoleKit hatte. Bei mir war's damals eigentlich nur per Zufall installiert. Soweit ich weiß, soll ConsoleKit die Loginverwaltung für X übernehmen. Allerdings hab ich keine Anwendung gefunden, die außer kdm (und vielleicht xdm oder gdm) noch auf ConsoleKit zugreift. Wozu lässt man also einen Daemon laufen, der das macht, was man auch ohne diesen Daemon machen kann?

Falls ich daneben lieg, klärt mich bitte auf. Weitere Infos hab ich hier gefunden:
http://debianforum.de/forum/viewtopic.php?f=29&t=104587
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3650
Location: Germany

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 3:26 pm    Post subject: Reply with quote

Ein wenig Off-Topic
musv wrote:
Soweit ich weiß, soll ConsoleKit die Loginverwaltung für X übernehmen. Allerdings hab ich keine Anwendung gefunden, die außer kdm (und vielleicht xdm oder gdm) noch auf ConsoleKit zugreift. Wozu lässt man also einen Daemon laufen, der das macht, was man auch ohne diesen Daemon machen kann?
Es kommt wohl mit drauf an wie viel man bei den großen DE wie zb Gnome und KDE nutzen möchte. Soweit ich das durchschaue braucht man dies Zeugs wie consolekit und auch sys-auth/polkit wohl wenn man semantic-desktop oder Teile davon nutzen möchte. Und polkit benötigt consolekit
Quote:
sys-auth/polkit-0.96-r2 (>=sys-auth/consolekit-0.4[policykit])

Baut man kdelibs zb mit USE="-policykit" dann wird man bei bau von kdelibs auf folgendes hingewiesen :
Quote:
The following OPTIONAL packages could NOT be located on your system.
......
* PolkitQt-1 <http://techbase.kde.org/Polkit-Qt-1>
Qt Wrapper around polkit-1
STRONGLY RECOMMENDED: Needed to make KAuth work (using polkit-1), hence to enable some workspace functionalities
Doch welche "workspace functionalities" genau gemeint sind ist weiss ich ehrlich gesagt auch nicht...
Ein wenig Info zu policykit polkit gab es zb hier: Polkit and KDE: let’s make the point of the situation

==========================================================================

@l3u
Ich vermute das deine aktuellen Probleme:
/etc/init.d/consolekit status sagt "status: crashed"
und auch
wicd-client will auch nicht starten und sagt "arguments to dbus_connection_ref() were incorrect, assertion "connection != NULL" failed"
allesamt mit dbus zusammenhängen könnten...
Schau doch mal ob du dir hier was hilfreiches raus picken kannst.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2330
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 8:55 pm    Post subject: Reply with quote

Danke für die Tips!

Also ich hab mittlerweile hier irgendwo gelesen, daß jemand (mit viel älteren Versionen von dem ganzen Zeug) ein ähnliches Problem hatte, und es geholfen hat, dbus-glib neu zu bauen.
Und tatsächlich, das hat alle Probleme auf beiden Computern behoben! Wie das ganze zusammenhängt, welches Update die Probleme verursaxht hat und vor allem wie man als normaler Durchschnittsuser auf sowas kommen soll, ist mir zwar weiterhin vollkommen schleierhaft, aber zumindest geht’s wieder ;-)
Back to top
View user's profile Send private message
astaecker
Guru
Guru


Joined: 28 Apr 2003
Posts: 403
Location: Hamburg / Germany

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 7:00 am    Post subject: Reply with quote

PolicyKit (neuerdings PolKit): Zitat Wikipedia
Quote:
It provides an organized way for non-privileged processes to communicate with privileged ones. In contrast to systems such as sudo, it does not grant root permission to an entire process, but rather allows a finer level of control of centralized system policy.


Zu ConsoleKit siehe z.B. die Einführung von ConsoleKit in Fedora: http://fedoraproject.org/wiki/Desktop/FastUserSwitching. Ansonsten bietet die Homepage weiteres Lesematerial.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum