Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
amarok stottert
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 2:26 pm    Post subject: amarok stottert Reply with quote

Hallo, mir ist heut ein problem mit amarok aufgefallen: immer beim Liedwechsel fägt er das "stottern" an. will sagen, er spielt nicht durch, sondern hat immer kurze unterbrechungen drin. das dauert immer ein paar sekunden (2-20) dann passts wieder. das problem tritt auf bei Liedwechseln. Entweder lied zu ende, oder manuell "Nächstes" drücken. Liegt das jetzt an amarok direkt, oder an Phonon oder gstreamer? kennt das vielleicht jemand?

eix amarok
Installed versions: 2.3.1-r2(4)!t(11:06:11 23.07.2010)(cdda lastfm linguas_de mp3tunes mtp opengl player utils -daap -debug -embedded -ipod -kdeenablefinal -linguas_af -linguas_bg -linguas_ca -linguas_ca@valencia -linguas_cs -linguas_da -linguas_el -linguas_en_GB -linguas_es -linguas_et -linguas_fr -linguas_it -linguas_ja -linguas_lt -linguas_lv -linguas_nb -linguas_nds -linguas_pa -linguas_pl -linguas_pt -linguas_pt_BR -linguas_ru -linguas_sk -linguas_sl -linguas_sr -linguas_sr@ijekavian -linguas_sr@ijekavianlatin -linguas_sr@latin -linguas_sv -linguas_th -linguas_tr -linguas_uk -linguas_zh_CN -linguas_zh_TW -semantic-desktop)

media-sound/phonon
Available versions: *4.3.50_pre20090520 4.3.80-r1 4.4.2 **9999[1] {alsa aqua debug gstreamer pulseaudio +xcb +xine}
Installed versions: 4.4.2(00:48:44 30.06.2010)(alsa gstreamer pulseaudio xcb -aqua -debug -xine)
Homepage: http://phonon.kde.org
Description: KDE multimedia API

media-libs/gstreamer
Available versions: (0.10) 0.10.24 0.10.25 0.10.28 0.10.29 (~)0.10.30
{+introspection nls test}
Installed versions: 0.10.30(0.10)(09:33:24 22.07.2010)(nls -introspection -test)
Homepage: http://gstreamer.sourceforge.net
Description: Streaming media framework
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 2:40 pm    Post subject: Reply with quote

es könnte auch an puslaudio liegen.
Zum testen, ob es an gstreamer liegt, würde ich mal das xine-backend für amarok aktivieren (eventuell acuh für phonon).
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 4:44 pm    Post subject: Reply with quote

Jip, genau dieses Verhalten habe ich mit pulseaudio auch immer gehabt. Es gibt eine Menge Tweaks für Pulseaudio ... ich hab sie alle probiert ... keiner hat geholfen (ausser pulseaudio runterschmeissen, wenn das eine Option ist).
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Thu Aug 12, 2010 7:05 pm    Post subject: Reply with quote

nein, pulseaudio runterschmeißen ist keine Option, vor allem weil es ja über ein Jahr ohne Probleme gelaufen ist. Naja, zumindest ohne dieses Problem. hin und wieder gabs mal kleinere sachen, aber jetzt auch schon ca ein halbes jahr gar nix mehr. mit xine hab ich probiert, kein unterschied.
Back to top
View user's profile Send private message
bas89
Apprentice
Apprentice


Joined: 02 Mar 2010
Posts: 243
Location: Germany ;)

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 10:27 am    Post subject: Reply with quote

Da es auch mit xine passiert, würde ich auch auf pulseaudio tippen. Vielleicht wirst du hieraus schlau:
http://en.gentoo-wiki.com/wiki/PulseAudio
oder
http://pulseaudio.org/wiki/PerfectSetup#KDE

Ich persönlich habe pulseaudio auch runtergeschmissen, weil es einfach nicht richtig in den Desktop integriert ist, zB. Lautstärke der Programme regeln oder einfach mal den Klang eines anderen Rechners hören. Da muss man immer erst ewig rumfummeln.
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 11:54 am    Post subject: Reply with quote

ne, die guides kens ich schon, hat ja schon ewig gut funktioniert, und es ist ja auch nur bei amarok so.
wegen desktopintegration: kmix-4.5 hat jetzt direkten zugriff auf die pulseaudio streams, sieht also fast so wie die pulseaudio volume-control aus. außerdem konnte man doch schon vorher mit der pa-volume control alle programme einzeln regeln. Das ist mein Hauptgrund für PA.
Und netzwerkwiedergabe ist auch nicht schwer: in einrichtungsdatei den server aktivieren, und den system dienst starten. fertig. dann können andere padaemons verbinden. super um laptop über soundanlage laufen zu lassen, die am desktop hängt oder so.

wenn man diese zwei features mit anderen Programmen haben könnte, würd ich eventuell mal wechseln, aber bisher hat sich PA eigentlich gut bewährt.
Back to top
View user's profile Send private message
bas89
Apprentice
Apprentice


Joined: 02 Mar 2010
Posts: 243
Location: Germany ;)

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 12:00 pm    Post subject: Reply with quote

[offtopic]
Klingt ja ganz gut! Merkt sich kmix die Reglerstellungen auch nach Neustart, sieht man (ähnlich wie in Windows) den aktuellen Pegel? Kriegt Amarok mit, dass es leiser wurde (also wird der dortige Regler dem angepasst) – sowie andere Anwendungen auch? Wie verbindet man denn dann zu einem Server, gibt es da eine Integration in KDE, zB. kmix? Wenn das alles der Fall ist, klingt das für mich ausgereift und nutzbar.
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 12:11 pm    Post subject: Reply with quote

Was ist mit oss4? Ich bin damit eigentlich sehr zufrieden, man kann auch einzelne Programme Steuern. Lediglich die Integration in kmix fehlt. Mit ossxmix hat man aber auch eine grafische Oberfläche, die schön im Tray liegt. Vielleicht eine performante Alternative zu pulseaudio.
Back to top
View user's profile Send private message
bas89
Apprentice
Apprentice


Joined: 02 Mar 2010
Posts: 243
Location: Germany ;)

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 12:16 pm    Post subject: Reply with quote

Code:
|
root@laptop /home/bas89 :) # eix ossx
Kein Treffer.
root@laptop /home/bas89 :( # eix ossmi
Kein Treffer.
root@laptop /home/bas89 :( # eix oss4
Kein Treffer.
Was für ein Tool? OSS klingt sehr nach veraltet?
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 12:26 pm    Post subject: Reply with quote

oss3 ist das alte, oss4 die neue OpenSource-lizensierte Variante. Momentan nur über das oss-overlay verfügbar:
Code:
# layman -a oss-overlay

Ich verwende oss-devel-9999, hatte nach der Konfiguration noch keine Probleme.
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 12:51 pm    Post subject: Reply with quote

Pegel wird in kmix nicht angezeigt, auch hat man nur einen masterregler, und nicht einen für jeden kanal, deswegen werd ich erst mal bei pavucontrol bleiben. merken tut er sich die volumelevels (ich nehm mal an das macht nicht kmix, sondern PA, und kmix ist blos ein frontend). pavucontrol zeigt auch die pegel an.
wieso willst du unbedingt ein "integriertes" tool? ich würde fast wetten, dass du jetzt schon irgendwas verwendest, das nicht kde-spezifisch ist.


[offofftopic]
bas89 wrote:
Code:
|
root@laptop /home/bas89 :) # eix ossx
Kein Treffer.
root@laptop /home/bas89 :( # eix ossmi
Kein Treffer.
root@laptop /home/bas89 :( # eix oss4
Kein Treffer.


wie machst du das mit den smilies in deinem prompt? ich nehm mal an, das lachen/traurig stellt den rückgabewert des letzten befehls dar?
Back to top
View user's profile Send private message
bas89
Apprentice
Apprentice


Joined: 02 Mar 2010
Posts: 243
Location: Germany ;)

PostPosted: Fri Aug 13, 2010 1:36 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
oss3 ist das alte, oss4 die neue OpenSource-lizensierte Variante. Momentan nur über das oss-overlay verfügbar
Danke.
Quote:
wie machst du das mit den smilies in deinem prompt? ich nehm mal an, das lachen/traurig stellt den rückgabewert des letzten befehls dar?
Du nimmst richtig an. Erstmal ist es die zsh, nicht bash, und in der .zshrc steht
Code:

####PROMPT#####
PROMPT=$'%n@laptop %0(3c,%c,%~) %0(?,%{\e[0;32m%}:%),%{\e[0;31m%}:(%s)%b %# '
#####/PROMPT#####
PS: der echte Rechnername ist mir zu lang, deshalb steht dort „laptop“.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum