Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Nachfolger für die NSLU2 – als Server ;-)
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page 1, 2  Next  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Wed Aug 18, 2010 5:37 pm    Post subject: Nachfolger für die NSLU2 – als Server ;-) Reply with quote

Hallo allerseits!

Ich habe vor Kurzem mit Schrecken festgestellt, daß Linksys die NSLU2 nicht mehr baut!

Ich hab hier so ein Kästchen mit Gentoo laufen, das ein paar Domains hostet, einen FTP- und einen SVN-Server laufen hat. Also insgesamt mißbrauche ich das Teil fernab des eigentlichen Einsatzzwecks, aber mit großem Erfolg ;-)

Was aber jetzt, wenn es irgendwann mal den Geist aufgeben sollte?! Was könnte man nehmen, das klein ist, keine Graphikkarte hat, keinen Krach macht (also keine Lüfter hat) und fast keinen Strom braucht?

Ich bin dankbar für alle Ideen!
Back to top
View user's profile Send private message
avx
Advocate
Advocate


Joined: 21 Jun 2004
Posts: 2151

PostPosted: Wed Aug 18, 2010 5:52 pm    Post subject: Reply with quote

Sheeva- bzw. GuruPlug?
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Wed Aug 18, 2010 6:54 pm    Post subject: Reply with quote

Kannte ich noch gar nicht! Schaut auf den ersten Blick echt gut aus, dieser SheevaPlug – muß ich mir mal genauer anschauen.
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Wed Aug 18, 2010 7:06 pm    Post subject: Reply with quote

http://dev.gentoo.org/~armin76/arm/sheevaplug/install.xml

scheint auch von gentoo devs genutzt zu werden :)
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Fri Aug 20, 2010 4:25 pm    Post subject: Reply with quote

Seh ich das richtig, daß man das Teil (noch?) nicht in Deutschland bekommt?
Back to top
View user's profile Send private message
Necoro
Veteran
Veteran


Joined: 18 Dec 2005
Posts: 1912
Location: München (Germany)

PostPosted: Fri Aug 20, 2010 10:23 pm    Post subject: Reply with quote

Doch

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Steckdosen-Computer-jetzt-auch-in-Deutschland-erhaeltlich-Update-929742.html

zB hier: http://www.duregexpress.de/
_________________
Inter Deum Et Diabolum Semper Musica Est.
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Fri Aug 20, 2010 10:48 pm    Post subject: Reply with quote

hi,
weiß jemand, ob es möglich ist den GuruPlug server als wlan-accesspoint zu verwenden?
Back to top
View user's profile Send private message
Knieper
l33t
l33t


Joined: 10 Nov 2005
Posts: 846

PostPosted: Sat Aug 21, 2010 7:46 am    Post subject: Reply with quote

Die Dinger haben aber ziemliche Hitzeprobleme.
_________________
Je dümmer desto Gnome/KDE.
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Sat Aug 21, 2010 9:00 am    Post subject: Reply with quote

Ja, es ist möglich ein Guruplug als WLAN-AP zu benutzen. Will man aber nicht, da keine vernünftigen Antennen. Außerdem ist ein ziemliches Hitzeproblem noch untertrieben. ;)

Das soll mit einem Upgrade-Kit, das einen Lüfter beinhaltet, behoben werden.

Bye
Py
Back to top
View user's profile Send private message
Jimini
Guru
Guru


Joined: 31 Oct 2006
Posts: 590
Location: Germany

PostPosted: Sat Aug 21, 2010 9:28 am    Post subject: Reply with quote

Wie wärs mit einer Alix?

MfG Jimini
_________________
"The most merciful thing in the world, I think, is the inability of the human mind to correlate all its contents." (H.P. Lovecraft: The Call of Cthulhu)
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Sat Aug 21, 2010 11:08 am    Post subject: Reply with quote

Auch interessant, hat mir aber schon wieder zu viel. Eine Tastatur oder einen Bildschirm will ich gar nicht anschließen können.
Back to top
View user's profile Send private message
think4urs11
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 25 Jun 2003
Posts: 6659
Location: above the cloud

PostPosted: Sun Aug 22, 2010 8:09 am    Post subject: Reply with quote

Du mußt ja kein Alix1D nehmen; ein Alix3D2 sollte auch puristischeren Ansprüchen genügen.
Oder wenn es etwas kleines sein darf dann eben ein Gumstix Overo Earth.
_________________
Nothing is secure / Security is always a trade-off with usability / Do not assume anything / Trust no-one, nothing / Paranoia is your friend / Think for yourself
Back to top
View user's profile Send private message
Polynomial-C
Developer
Developer


Joined: 01 Jun 2003
Posts: 1422
Location: germany

PostPosted: Sun Aug 22, 2010 8:54 am    Post subject: Reply with quote

Oder wer es extrem exotisch mag:

http://beagleboard.org/
http://www.hawkboard.org/
_________________
The manual said "Requires Windows10 or better" so I installed GNU/Linux...

my portage overlay

Need a stage1 tarball? (Unofficial builds)
Back to top
View user's profile Send private message
think4urs11
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 25 Jun 2003
Posts: 6659
Location: above the cloud

PostPosted: Sun Aug 22, 2010 11:17 am    Post subject: Reply with quote

Und wenn es doch etwas komfortables, vergleichsweise fixes sein darf - Fit-PC2(i)
_________________
Nothing is secure / Security is always a trade-off with usability / Do not assume anything / Trust no-one, nothing / Paranoia is your friend / Think for yourself
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Sun Aug 22, 2010 7:26 pm    Post subject: Reply with quote

Schaut echt nicht schlecht aus, dieses Alix3D2-Board. Und an den seriellen Port kann man ja sicher auch ne serielle Konsole dranhängen, damit man die Bootmeldungen sehen kann, ähnlich wie beim Sheevaplug. Und x86 wär der Geode-Prozessor ja auch … auf die Größe kommt es mir gar nicht so an, eher auf den Preis und den Strom, den das Teil braucht.
Back to top
View user's profile Send private message
Jimini
Guru
Guru


Joined: 31 Oct 2006
Posts: 590
Location: Germany

PostPosted: Sun Aug 22, 2010 7:46 pm    Post subject: Reply with quote

Jau, das reizt mich daran auch. Momentan hab ich 2 Atom-Systeme hier laufen, aber eins davon (Router/Firewall) werde ich sicherlich in den nächsten 12 Monaten durch ein Alix-Board ersetzen - da ziehen teilweise WLAN-Access-Points und Konsorten mehr Strom.

MfG Jimini
_________________
"The most merciful thing in the world, I think, is the inability of the human mind to correlate all its contents." (H.P. Lovecraft: The Call of Cthulhu)
Back to top
View user's profile Send private message
Treborius
Guru
Guru


Joined: 18 Oct 2005
Posts: 582
Location: Berlin

PostPosted: Tue Aug 24, 2010 10:58 am    Post subject: Reply with quote

Jimini wrote:
Jau, das reizt mich daran auch. Momentan hab ich 2 Atom-Systeme hier laufen, aber eins davon (Router/Firewall) werde ich sicherlich in den nächsten 12 Monaten durch ein Alix-Board ersetzen - da ziehen teilweise WLAN-Access-Points und Konsorten mehr Strom.

MfG Jimini


hab ne alix 1.D, als wlan-router

zusätzlich eingebaut sind 160GB notebook-hd und halt wlan-karte
hängen noch 2 lautsprecher und touchscreen dran (für bissl musik abspielen reichts)

kann die box leider nicht einzeln messen, aber zusammen mit kabel-deutschland modem
und einem telefon habe ich eine leistungsaufnahme von max 12W

Grüsse Treb
_________________
Systems running gentoo :
Desktop, Laptop, ZOTAC AD-10 media-center, odroid-xu4 server / wLan-router
Back to top
View user's profile Send private message
Jimini
Guru
Guru


Joined: 31 Oct 2006
Posts: 590
Location: Germany

PostPosted: Tue Aug 24, 2010 12:02 pm    Post subject: Reply with quote

Treborius wrote:
12W


12W inkl. HDD, Telefon und Modem sind natürlich schon porno. Bei mir würden auf dem Ding noch ein paar Services mehr laufen, aber damit sollte die Kiste locker fertig werden. Das wäre weniger als die Hälfte des Stromverbrauchs meiner Atom-Kiste...

MfG Jimini
_________________
"The most merciful thing in the world, I think, is the inability of the human mind to correlate all its contents." (H.P. Lovecraft: The Call of Cthulhu)
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Tue Aug 24, 2010 1:20 pm    Post subject: Reply with quote

Ich glaub ja mittlerweile schon fast, daß es so ein Alix-Board wird ... die 128 MB RAM sind zwar bissl schmal, aber die NSLU2 hat ja nur 32 und das Ding läuft ja trotzdem ganz nett!
Back to top
View user's profile Send private message
Treborius
Guru
Guru


Joined: 18 Oct 2005
Posts: 582
Location: Berlin

PostPosted: Tue Aug 24, 2010 2:33 pm    Post subject: Reply with quote

Jimini wrote:
Treborius wrote:
12W


12W inkl. HDD, Telefon und Modem sind natürlich schon porno. Bei mir würden auf dem Ding noch ein paar Services mehr laufen, aber damit sollte die Kiste locker fertig werden. Das wäre weniger als die Hälfte des Stromverbrauchs meiner Atom-Kiste...

MfG Jimini


naja das ist halt ruhezustand, da wird die hd wahrscheinlich schlafen, und touchscreen und lautsprecher sind natürlich auch aus

edit : ich ziehe heute abend mal über wlan nen Gig rüber, und messe dann
_________________
Systems running gentoo :
Desktop, Laptop, ZOTAC AD-10 media-center, odroid-xu4 server / wLan-router
Back to top
View user's profile Send private message
Jimini
Guru
Guru


Joined: 31 Oct 2006
Posts: 590
Location: Germany

PostPosted: Tue Aug 24, 2010 2:55 pm    Post subject: Reply with quote

Treborius wrote:
naja das ist halt ruhezustand, da wird die hd wahrscheinlich schlafen, und touchscreen und lautsprecher sind natürlich auch aus
edit : ich ziehe heute abend mal über wlan nen Gig rüber, und messe dann


Klar, aber bei mir würde ein solches Board im Router laufen, und der idlet ohnehin 22 Stunden pro Tag. Da die Atoms keine Stromsparmechanismen haben, komme ich mit dem aktuellen System nicht unter ~25W.

@ l3u: 128MB sind gar nicht mal so wenig - je nach Art und Auslastung des eingesetzten Webservers sollte das Board eigentlich locker damit klarkommen. Ich hatte ne Weile einen Pentium II 400 mit 64MB als Router und Server laufen, was einwandfrei funktionierte.

MfG Jimini
_________________
"The most merciful thing in the world, I think, is the inability of the human mind to correlate all its contents." (H.P. Lovecraft: The Call of Cthulhu)
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Tue Aug 24, 2010 3:21 pm    Post subject: Reply with quote

Jimini wrote:
128MB sind gar nicht mal so wenig - je nach Art und Auslastung des eingesetzten Webservers sollte das Board eigentlich locker damit klarkommen. Ich hatte ne Weile einen Pentium II 400 mit 64MB als Router und Server laufen, was einwandfrei funktionierte.

Ich sag's ja, derzeit packt es meine NSLU2 ja auch ohne Probleme, vier (mäßig frequentierte) .de-Domains, einen FTP- und einen SVN-Server zu hosten, und die hat nur 32 MB. Abgesehen davon hab ich grad gesehen, daß das Alix-3D2-Board sogar 256 MB hat :-)
Back to top
View user's profile Send private message
Treborius
Guru
Guru


Joined: 18 Oct 2005
Posts: 582
Location: Berlin

PostPosted: Tue Aug 24, 2010 5:16 pm    Post subject: Reply with quote

Treborius wrote:
Jimini wrote:
Treborius wrote:
12W


12W inkl. HDD, Telefon und Modem sind natürlich schon porno. Bei mir würden auf dem Ding noch ein paar Services mehr laufen, aber damit sollte die Kiste locker fertig werden. Das wäre weniger als die Hälfte des Stromverbrauchs meiner Atom-Kiste...

MfG Jimini


naja das ist halt ruhezustand, da wird die hd wahrscheinlich schlafen, und touchscreen und lautsprecher sind natürlich auch aus

edit : ich ziehe heute abend mal über wlan nen Gig rüber, und messe dann


kernel compile + vsftpd unter vollast ==> 22W

und an dem mehrstecker hinter dem ich messe (will ja gesamtverbrauch) hängen noch 6 geräte
(alle aus, aber diese netzadapter mit dem 220V ==> 12V fressen idle ja auch 1W)

wegen speicherverbrauch, auszug aus rc-update -s :

Code:

courier-imapd-ssl
hostapd
lighttpd
mysql
ntpd
samba


Mem: total : 247212 used : 242656 free : 4556 cached : 188212

free - cached sind rund 191MB

Edit // PS : ich mag die kiste, hab nur leider keine Zeit die mal richtig zusammenzubauen (konfigurieren),
mit Gentoo ist das ein ziemicher Aufwand, aber ich hab schon wieder son richtiges jucken in den fingerspitzen

aber leider, zuviel zu tun, und zuwenig zeit :(

hoffe ich konnte helfen

Gruss Treb
_________________
Systems running gentoo :
Desktop, Laptop, ZOTAC AD-10 media-center, odroid-xu4 server / wLan-router
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Wed Aug 25, 2010 11:32 am    Post subject: Reply with quote

Hallo, ich verfolge diesen Thread schon die ganze Zeit, da ich auch mal bei gelgenheit so ein kleines ding will. War bisher eigentlich bei GuruPlug aber jemand meinte, das als WLAN-AP zu verwenden wäre nicht so toll wegen fehlender Antennen. Dafür sehn ja die ALix boards nicht schlecht aus.
Ich wollt nur mal genau wissen: Auf der Alix-Seite stehn ja auch WLAN-Karten. Sind die denn als AP tauglich? Steht ja nix extra dabei. Oder kann ich da jede beliebige WLAN-Karte nehmen?
Und wie isses mit einem DSL-Modem? gibts das auch für mini-PCI? oder auch USB? (Ethernet möchte ich eigentlich nicht, will so ziemlich alles in einem Gerät haben :) ) macht das einen Unterschied ob mini-PCI oder USB?
Back to top
View user's profile Send private message
Treborius
Guru
Guru


Joined: 18 Oct 2005
Posts: 582
Location: Berlin

PostPosted: Wed Aug 25, 2010 7:15 pm    Post subject: Reply with quote

Christian99 wrote:
Hallo, ich verfolge diesen Thread schon die ganze Zeit, da ich auch mal bei gelgenheit so ein kleines ding will. War bisher eigentlich bei GuruPlug aber jemand meinte, das als WLAN-AP zu verwenden wäre nicht so toll wegen fehlender Antennen. Dafür sehn ja die ALix boards nicht schlecht aus.
Ich wollt nur mal genau wissen: Auf der Alix-Seite stehn ja auch WLAN-Karten. Sind die denn als AP tauglich? Steht ja nix extra dabei. Oder kann ich da jede beliebige WLAN-Karte nehmen?
Und wie isses mit einem DSL-Modem? gibts das auch für mini-PCI? oder auch USB? (Ethernet möchte ich eigentlich nicht, will so ziemlich alles in einem Gerät haben :) ) macht das einen Unterschied ob mini-PCI oder USB?


hab die Wistron CM9-GP eingebaut, und dann 2 antennen kabel nach draussen gelegt
(ja wir informatiker müssen auch mal den akku-bohrer rausholen,
sprich "du musst das gehäuse aufbohren um mit dem pigtail nach draussen zu kommen")

modem ist immernoch von kabel-deutschland, das zu ersetzten wäre echt mein traum

zur wlan-karte : ap-mode ohne probleme :) konfiguration kann ich dir schicken, ist aber nicht ungewöhnlich

bin ja eigentlich immernoch auf ne n-draft karte aus
aber geh mal zu mediamarkt und frag nach linux-unterstützung (und dann noch master-mode) :)
_________________
Systems running gentoo :
Desktop, Laptop, ZOTAC AD-10 media-center, odroid-xu4 server / wLan-router
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum