Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Wer oder was schreibt auf meine Festplatte?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
3PO
Veteran
Veteran


Joined: 26 Nov 2006
Posts: 1105
Location: Schwabenländle

PostPosted: Sun Sep 05, 2010 10:52 am    Post subject: Wer oder was schreibt auf meine Festplatte? Reply with quote

Hallo Zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit meiner 2ten Festplatte.
Ich lege die die Festplatte mir hd-idle "schlafen", doch diese wacht dann sofort wieder auf.
Gibt denn irgend eine Möglichkeit, herauszufinden, welcher Prozess , oder welches Programm gerade auf z.B. /dev/sdb schreibt?
Back to top
View user's profile Send private message
Dorsai!
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Jul 2008
Posts: 276
Location: Bavaria

PostPosted: Sun Sep 05, 2010 11:06 am    Post subject: Reply with quote

es muss ja nicht unbedingt schreiben sein. Vielleicht liest etwas.
Du kannst "iotop" installieren, vielleicht siehst du damit was.
Back to top
View user's profile Send private message
bas89
Apprentice
Apprentice


Joined: 02 Mar 2010
Posts: 243
Location: Germany ;)

PostPosted: Sun Sep 05, 2010 11:07 am    Post subject: Reply with quote

Ich nutze dafür in erster Linie iotop. Ich glaube es ist in Python geschrieben. Es gibt aber eher eine Live-Übersicht, als eine Protokollierung, wer wann schrieb.

Im Paket laptop-mode gibt es ein auch Tool, das man für deinen Zweck gebrauchen kann.
Code:
emerge laptop-mode-tools
# lm-profiler
Profiling session started.
Time remaining: 600 seconds
[4296896.602000] amarokapp
Time remaining: 599 seconds
[4296897.714000] sort
[4296897.970000] mv
Time remaining: 598 seconds
Time remaining: 597 seconds
[4296900.482000] reiserfs/0

Nachdem es 10 Minuten lang Ihr System analysiert hat, wird lm-profiler eine Liste von Diensten ausgeben, die in diesem Zeitraum Festplattenzugriffe verursacht haben könnten.
http://www.gentoo.de/doc/de/power-management-guide.xml#doc_chap5


edit: In der Tat, zu schreibende Sachen kann man puffern, aber wenn jemand was lesen will muss die Platte anlaufen.
Back to top
View user's profile Send private message
3PO
Veteran
Veteran


Joined: 26 Nov 2006
Posts: 1105
Location: Schwabenländle

PostPosted: Sun Sep 05, 2010 2:54 pm    Post subject: Reply with quote

Ich habe mal iotop installiert. Allerdings musste ich erst den Kernel anpassen und neu bauen.

Das seltsame ist nur, dass es jetzt auf einmal funktioniert...
Back to top
View user's profile Send private message
cyril_sneer
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2010
Posts: 25
Location: Hamburg

PostPosted: Sun Sep 05, 2010 3:30 pm    Post subject: Reply with quote

3PO wrote:
Ich habe mal iotop installiert. Allerdings musste ich erst den Kernel anpassen und neu bauen.

Das seltsame ist nur, dass es jetzt auf einmal funktioniert...

Auch gut. Dennoch sollte hier der Befehl lsof nicht unerwähnt bleiben.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum