Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
KDM bricht ab
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 2:06 pm    Post subject: KDM bricht ab Reply with quote

Hallo,

eben wollte ich mich an meinem Rechner anmelden, ich sehe kdm, gebe meine Daten ein, das erste Symbol taucht auf, die nächsten fangen langsam an, durchzuschimmern und dann wird das Bild kurz schwarz, mit Cursor in der Ecke und ich sehe wieder kdm. Auf der Konsole (STRG+ALT+F1) kann ich mich aber problemlos anmelden. Auf Verdacht habe ich mal dbus und kdm neugebaut.

So sieht meine .xsession-errors aus:

Quote:

gpg-agent[2394]: enabled debug flags: assuan
startkde: Starting up...
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)
kbuildsycoca4 running...
kded(2413)/kdecore (KConfigSkeleton) KCoreConfigSkeleton::writeConfig:
Fetched layout groups from X server: layouts: ("us") variants: ("")
Fetched layout groups from X server: layouts: ("de") variants: ("")
<unknown program name>(2410)/ KStartupInfo::createNewStartupId: creating: "DenkBrett;1284559206;365172;2410_TIME0" : "unnamed app"
Invalid D-BUS member name 'idle-hint' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
Invalid D-BUS member name 'is-local' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
Invalid D-BUS member name 'x11-display-device' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
Invalid D-BUS member name 'x11-display' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
Invalid D-BUS member name 'display-device' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
Invalid D-BUS member name 'remote-host-name' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
Invalid D-BUS member name 'session-type' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
Invalid D-BUS member name 'unix-user' found in interface 'org.freedesktop.ConsoleKit.Session' while parsing introspection
kwin(2445) KWin::CompositingPrefs::detectDriverAndVersion: GL vendor is "Tungsten Graphics, Inc"
kwin(2445) KWin::CompositingPrefs::detectDriverAndVersion: GL renderer is "Mesa DRI Mobile Intel® GM45 Express Chipset GEM 20100328 2010Q1 "
kwin(2445) KWin::CompositingPrefs::detectDriverAndVersion: GL version is "2.1 Mesa 7.8.2"
kwin(2445) KWin::CompositingPrefs::detectDriverAndVersion: Detected driver "intel" , version "20100328"
kwin(2445): ""fsrestore1" - conversion of "0,0,0,0" to QRect failed"
kded(2413)/kdecore (KConfigSkeleton) KCoreConfigSkeleton::writeConfig:
QDBusConnection: name 'org.kde.kglobalaccel' had owner '' but we thought it was ':1.5'
<unknown program name>(2494)/ kdemain: !!{} STARTUP TIME 57611546 START (line: 48 )
plasma-desktop: cannot connect to X server :0
plasma-desktop(2494): Communication problem with "plasma-desktop" , it probably crashed.
Error message was: "org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown" : " "The name org.kde.plasma-desktop was not provided by any .service files" "

kded4: Fatal IO error: client killed
kglobalaccel: Fatal IO error: client killed
Qt-subapplication: Fatal IO error: client killed
kwin: Fatal IO error: client killed
kdeinit4: Fatal IO error: client killed
kdeinit4: sending SIGHUP to children.
klauncher: Exiting on signal 1
kdeinit4: Fatal IO error: client killed
kdeinit4: sending SIGHUP to children.
kdeinit4: sending SIGTERM to children.
kdeinit4: Exit.
kdeinit4: sending SIGTERM to children.
kdeinit4: Exit.


Das erste Symbol war anfangs auch erst mal sehr undeutlich, nach Neubauen von DBUS wurde es dann deutlicher.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Grüße und vielen Dank im Voraus,

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 3:16 pm    Post subject: Reply with quote

Hast Du zufällig eine Radeon Grafikkarte in dem Rechner? Bei mir hatte ich exakt das gleiche Phänomen mit dem Radeon-Treiber. Mit dem radoenhd-Treiber hingegen läuft alles. Der radeonhd wird zwar nicht mehr weiterentwickelt, allerdings ist es bei einer älteren Grafikkarte verschmerzbar.

Den radeonhd-Treiber installierst Du mit

Code:
emerge x11-drivers/xf86-video-radeonhd

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 3:22 pm    Post subject: Reply with quote

@ vorposter
er nutzt allen anscheins intel:
Quote:
kwin(2445) KWin::CompositingPrefs::detectDriverAndVersion: GL renderer is "Mesa DRI Mobile Intel® GM45 Express Chipset GEM 20100328 2010Q1 "


auf radeonhd würde ich trotzdem nicht setzen...



welche dienste hast du gestartet?
consolekit?
hal?
dbus?

welche version hat dein xserver?
welche kde version?


Last edited by ScytheMan on Wed Sep 15, 2010 3:37 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 3:31 pm    Post subject: Reply with quote

Hey!

Das ist eine gute Frage! Also ich habe zwar ATI-Karte, für die ist auch der normale Treiber installiert, aber (dank switcheroo) benutze ich aktiv eigentlich nur den Intel-Chip. Gibt es nicht eigentlich auch einen neuen Treiber für die ATI-Karten? Also meine Karte ist übrigens ungefähr ein Jahr alt.

Grüße,

Schinkencroissant

PS.: Sorry, hab die Frage nach den Daten jetzt erst gesehen, ich gehe schnell zum Rechner und kucke nochmal nach.
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 3:42 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo nochmal,

xorg-server ist die Version 1.9.0 und KDE ist Version 4.5.1, zumindest größtenteils.

Grüße,

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 3:53 pm    Post subject: Reply with quote

kannst deine posts auch ruhigen gewissens editieren. ;)

ok und wie siehts mit den diensten aus?

was gibt rc-status aus?
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 4:00 pm    Post subject: Reply with quote

Sorry, beim ersten PS hab ich noch dran gedacht.

Laut rc-update laufen avahi, syslog-ng, cups, netmount, mysql, consolekit, xdm, acpid, hald, hdapsd, networkmanager, udev-postmount, localization, sysfs und dbus.

Grüße,

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 4:02 pm    Post subject: Reply with quote

gibts nen speziellen grund weshalb du xserver 1.9.0 verwendest? oder nutzt du generell ~arch?

wieso läuft hald noch, wenn du einen xserver verwendest der ihn gar nicht mehr benötigt?
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 4:17 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

im Laufe der Zeit haben sich so viele Einträge gesammelt, dass ich auf ~amd64 umsteigen wollte.
Das habe ich dann (aus Zeitgründen natürlich :-P) ohne Neuinstallation versucht und hier bin ich! Nein, das mit dem stückweisen Update hat eigentlich ganz gut geklappt, aber der Wechsel auf 1.9.0 kam glaub erst später.

Grüße,

Schinkencroissant

P.S.: Soweit ich weiß, braucht Solid noch hal.
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3626
Location: Germany

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 4:20 pm    Post subject: Reply with quote

@ScytheMan
beachte das HAL nicht nur für X verendet werden kann ;)
(denk an das mounten von Laufwerken, und auch k3b benötigt HAL noch zwingend)

@Schinkencroissant
Schinkencroissant wrote:
und KDE ist Version 4.5.1, zumindest größtenteils.

ist deine kde Installation den vollständig bzw konsistent in der geladenen Version verfügbar?
Ich frag nur da kde:4.5 doch afaik noch hardmasked ist, oder?
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 4:26 pm    Post subject: Reply with quote

Also ich benutze das KDE-Overlay, dann ist da noch ~amd64 und sonst nichts. kdebase-meta ist damit verfügbar, nur kdepim-meta noch nicht, habe ich aber nicht demaskiert.

Grüße!
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 4:29 pm    Post subject: Reply with quote

bringt ein revdep-rebuild was? bzw. preserve-libs wenn du portage 2.2 einsetzt?
ein downgrade des xservers?


xorg.conf kannst ja mal posten.


edit: kde 4.5.1 scheint probleme mit xorg-server 1.9.0 zu machen
fehler zwar komplett anders, aber könnte wohl daran liegen.
siehe:
https://bugs.gentoo.org/show_bug.cgi?id=337055
https://forums.gentoo.org/viewtopic-t-844423.html
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 4:57 pm    Post subject: Reply with quote

Also revdep-rebuild hat nichts zu beanstanden. Die xorg.conf zu posten wäre schwierig, könnte ich erst später. Ein Downgrade käme natürlich in Frage, einfach emerge -av --oneshot =...xorg.server-1.8...?

Grüße,

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
boris64
Veteran
Veteran


Joined: 04 Oct 2003
Posts: 1770
Location: vechelde / peine

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 7:08 pm    Post subject: Reply with quote

Benutzt du eigentlich irgendwelche Desktop-Effekte?
Wenn ja, probier doch mal KDE ohne Compositing zu starten!

PS: Einfach in ~/.kde4/share/config/kwinrc unter [compositing]
die Variable "Enabled" auf "false" setzen.
_________________
boris64.net 200x / visit my desktop / try these tiny kernel patches ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Schinkencroissant
Guru
Guru


Joined: 09 Oct 2009
Posts: 309

PostPosted: Wed Sep 15, 2010 7:45 pm    Post subject: Reply with quote

Hey,

ich benutze tatsächlich ein paar Effekte von KWin (natürlich nur die nützlichen :-P), aber kann das echt diese xsession-errors erklären?

Auf jeden Fall habe ich jetzt mal auf Verdacht x neu kompiliert und siehe da, in der 1.8er Version läuft es.

Hat jemand Vorschläge für die weitere Herangehensweise? Ich sollte ja nach Möglichkeit nicht ewig bei der Version bleiben, so von wegen Abschaffung von hal.

Danke an die mal wieder sehr prompte und gute Hilfe von Euch allen!

Grüße,

Schinkencroissant
_________________
"Es muss ein Lehrplan her und eine Wertediskussion
und keine Werte unter 120 Phon!"

- J.B.O.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum