Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] grub config für dual boot
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
guije
Apprentice
Apprentice


Joined: 18 Sep 2006
Posts: 192

PostPosted: Sun Nov 14, 2010 6:09 pm    Post subject: [solved] grub config für dual boot Reply with quote

Hallo Freunde,

ich bekomme jetzt, wenn ich den Win7 Eintrag im Grub wähle diesen fehler:


Code:
Booting 'Win7'
rootnoverify (hd0,1)
makeactive
chainloader +1

BOOTMGR ist missing
Press Ctrl+Alt+Del to restart


Code:
nano /boot/grub/grub.conf

Code:
default 0
timeout 15
title Gentoo Linux
root (hd0,0)
kernel /boot/kernel_2.6.34-gentoo-r12 root=/dev/sda6

title Win7
rootnoverify (hd0,1)
makeactive
chainloader +1


Habt ihr da eine Idee
_________________
Linux localhost 2.6.39-gentoo-r3 #10 SMP Sun Nov 6 11:04:07 GMT 2011 i686 AMD Athlon(tm) XP 2600+ AuthenticAMD GNU/Linux


Last edited by guije on Tue Nov 16, 2010 2:28 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
root_tux_linux
l33t
l33t


Joined: 21 Dec 2003
Posts: 966

PostPosted: Sun Nov 14, 2010 8:07 pm    Post subject: Reply with quote

Falsche Partition angegeben?

Win 7 erstellt 2 Paritionen eine ist versteckt (hidden)


Ansonsten zeig mal Partitionsschema der Platte

z.B.

Code:

fdisk -l /dev/sda   

_________________
Intel Core i7 6700K@4.6GHz, Gigabyte GTX 980 Ti G1, Gigabyte Gaming 7, Hyper X Fury 32GB, 2 TB Samsung EVO 840 Basic
ASUS ROG Swift PG348Q Display
ASUS ROG ASUS G771JW Notebook
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Mon Nov 15, 2010 7:39 am    Post subject: Reply with quote

Und war es nicht so, dass Win7 grundsätzlich auf der ersten Partition installiert werden möchte ?

AFAIR, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
guije
Apprentice
Apprentice


Joined: 18 Sep 2006
Posts: 192

PostPosted: Mon Nov 15, 2010 8:25 am    Post subject: Reply with quote

Quote:
Und war es nicht so, dass Win7 grundsätzlich auf der ersten Partition installiert werden möchte ?


Kann ich nicht bestätigen, bei mir war das Win7 auf Partition 2 installiert, davor wird über die Toshiba Wiederherstellungs DVD´s eine Partition erstellt die Wiederherstellungs Informationen erhält.
Nachdem ich diese Partition gelöscht hatte ist Win7 allerdings auch nicht mehr hochgefahren.

Ich dachte das ich Win7 über Grub auf jeden Fall hochfahren kann, egal auf welcher Partition das liegt.

Mein Partitionsschema sieht so aus (ist jetzt aus dem Kopf, weil ich nicht am Platz bin)

Code:
sda1          /boot
sda2          /Win7
sda3          /Datenpartition
sda4          /Erweiterte Partition
sda5          /swap (logische in erweiterten sda4)
sda6          /     (logische in erweiterten sda4)

_________________
Linux localhost 2.6.39-gentoo-r3 #10 SMP Sun Nov 6 11:04:07 GMT 2011 i686 AMD Athlon(tm) XP 2600+ AuthenticAMD GNU/Linux
Back to top
View user's profile Send private message
root_tux_linux
l33t
l33t


Joined: 21 Dec 2003
Posts: 966

PostPosted: Mon Nov 15, 2010 9:07 pm    Post subject: Reply with quote

guije wrote:
Quote:
Und war es nicht so, dass Win7 grundsätzlich auf der ersten Partition installiert werden möchte ?


Kann ich nicht bestätigen, bei mir war das Win7 auf Partition 2 installiert, davor wird über die Toshiba Wiederherstellungs DVD´s eine Partition erstellt die Wiederherstellungs Informationen erhält.
Nachdem ich diese Partition gelöscht hatte ist Win7 allerdings auch nicht mehr hochgefahren.



Windows 7 legt eine 100MB versteckte NTFS partition als /dev/sda1 (Unsichtbar unter Windows) and und dann das System auf /dev/sda2 (C:)!

Wenn du die 100MB Partition löscht ist Bootmanager + Rescue Tools weg und das System bootet nicht mehr.

So wie du das schilderst sieht es eher so aus als wenn du genau diese Partition gelöscht hättest :)


Schieb die Windows 7 CD rein und geh in den Rescue Modus, entweder wird dann automatisch das System "gerettet" oder du darfst von Hand ran.


PS. Nein Grub kann dein Windows nicht starten wenn der Bootloader von Windows tot ist, da chainloader +1 grub nur dazu bewegt den Bootloader des anderen Systems auszuführen. (Schlagt mich wenns nicht 100% korrekt erklärt ist)
_________________
Intel Core i7 6700K@4.6GHz, Gigabyte GTX 980 Ti G1, Gigabyte Gaming 7, Hyper X Fury 32GB, 2 TB Samsung EVO 840 Basic
ASUS ROG Swift PG348Q Display
ASUS ROG ASUS G771JW Notebook
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2041
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Mon Nov 15, 2010 9:49 pm    Post subject: Reply with quote

root_tux_linux wrote:
PS. Nein Grub kann dein Windows nicht starten wenn der Bootloader von Windows tot ist, da chainloader +1 grub nur dazu bewegt den Bootloader des anderen Systems auszuführen. (Schlagt mich wenns nicht 100% korrekt erklärt ist)


Nix mit schlägen für dich. Nur eine Sache:
Die 100MB Boot-Partition wird nur wegen Bit-Locker benötigt, somit eigentlich erst ab Win7 Prof interresant.
Sie ist sozusagen das Pendant zur initramfs für Leute mit verschlüsselten root-PArtitionen oder LVM-root unter Linux (Zumindest so wie ichs versteh, schlagt mich wenns nich so is)

Sehen kannst du sie auch, nur hat sie keinen Laufwerksbuchstaben zugeordnet bekommen.
http://img98.imageshack.us/img98/9886/partitionstabelle.png
Schlagt mich ruhig, aber ich brauch ein funktionierendes System wenn ich zocken will. (FEAR, Die Siedler oder F1 2010 über wine?... lieber nicht!)

Gebraucht wird diese Partition, allerdings muss der grub auf root (hd0,1) zeigen. Also /dev/sda2 ==> Windows7 Root-Partition (C: )
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic
Back to top
View user's profile Send private message
disi
Veteran
Veteran


Joined: 28 Nov 2003
Posts: 1354
Location: Out There ...

PostPosted: Tue Nov 16, 2010 9:51 am    Post subject: Reply with quote

Der muss da hinzeigen, wo auch immer der bootmgr rumoxidiert auf der Festplatte.
Auf einem Windows 7 System scheint das nicht C:\ zu sein:
http://ompldr.org/vNjZ0dA
Auf XP ist der ntldr noch unter C:\
_________________
Gentoo on Uptime Project - Larry is a cow
Back to top
View user's profile Send private message
Yamakuzure
Advocate
Advocate


Joined: 21 Jun 2006
Posts: 2273
Location: Bardowick, Germany

PostPosted: Tue Nov 16, 2010 2:15 pm    Post subject: Reply with quote

Hmmm... Also ich habe zuerst Linux installiert und die partitionstabelle mit fdisk erstellt. Win7 kann da nix mehr hinzuerstellen, und ich habe auch keinerlei zusätzliche Partitionen. C:\ ist bei mir /dev/sda3, und der grub chainloader startet Windows wie eine eins.

Also ich glaube es gibt nur einen Fehler, den man machen kann: Windows zuerst installieren.
_________________
Important German:
  1. "Aha" - German reaction to pretend that you are really interested while giving no f*ck.
  2. "Tja" - German reaction to the apocalypse, nuclear war, an alien invasion or no bread in the house.
Back to top
View user's profile Send private message
guije
Apprentice
Apprentice


Joined: 18 Sep 2006
Posts: 192

PostPosted: Tue Nov 16, 2010 2:27 pm    Post subject: Reply with quote

also ich habe im Grub, nach der erst Installation von Win7 un ddem aufsetzten des Gentoo die W7 auf der 2 Partition, davor liegt jetzt noch diese Recovery. Danach habe ich /boot.

Win 7 ging ohne weiteres, Gentoo nicht. Ich habe dann in der Grub Konsole mit find nach meinem Kernel gesucht, und der hat mir gesagt das gentoo auf (hd 0,2) liegt.

Code:
find /boot/kernel-2.6.34-r12

_________________
Linux localhost 2.6.39-gentoo-r3 #10 SMP Sun Nov 6 11:04:07 GMT 2011 i686 AMD Athlon(tm) XP 2600+ AuthenticAMD GNU/Linux
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum