Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Wie vnc zum schon laufenden xserver aufbauen?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
temnozor
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Jul 2008
Posts: 121
Location: Germany

PostPosted: Thu Dec 09, 2010 6:03 pm    Post subject: Wie vnc zum schon laufenden xserver aufbauen? Reply with quote

Ich hab hier einen Destop und einen Laptop mit Gentoo und TigerVNC

nun möchte ich vom Laptop per VNC auf den Desktop und laufenden xserver zugreifen.

wenn ich auf dem Desktop per vncserver :0 einen vnc server auf display 0 laufen lassen will gehts nicht.
Bei vncserver :1 bekomme ich zwar zugriff aber auf einem neuen xserver
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Thu Dec 09, 2010 7:01 pm    Post subject: Reply with quote

soweit ich weis, kannst du mit x11vnc einen laufenden X-Server per vnc erreichen
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
LinuxTom
l33t
l33t


Joined: 26 Mar 2006
Posts: 798

PostPosted: Mon Dec 13, 2010 12:54 pm    Post subject: Reply with quote

Code:
ssh -p <Port> -L <VNC-Port>:localhost:<VNC-Port> root@<Rechner> 'x11vnc -noxdamage -xkb -nonc -localhost -display :0 -auth '<X11-Session>

Und dann einfach per krdc auf localhost verbinden. Setzt allerdings eine Root-ssh-Verbindung voraus. Über die kann man (und muss) auch die aktuelle X11-Session ermitteln (ps aux | grep X).
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Mon Dec 13, 2010 2:57 pm    Post subject: Reply with quote

LinuxTom wrote:
Code:
ssh -p <Port> -L <VNC-Port>:localhost:<VNC-Port> root@<Rechner> 'x11vnc -noxdamage -xkb -nonc -localhost -display :0 -auth '<X11-Session>

Und dann einfach per krdc auf localhost verbinden. Setzt allerdings eine Root-ssh-Verbindung voraus. Über die kann man (und muss) auch die aktuelle X11-Session ermitteln (ps aux | grep X).

Für was eine root-verbindung? AFAIK funktioniert das auch ohne root rechte
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
LinuxTom
l33t
l33t


Joined: 26 Mar 2006
Posts: 798

PostPosted: Mon Dec 13, 2010 3:51 pm    Post subject: Reply with quote

Wieso musst Du mein ganzen Posting wiederholen, wenn Du es doch nicht liest? ;)
root@<Rechner> bedeutet Root-Zugriff. Es geht aber auch ohne auf diese Art und Weise. Wichtig SSH-Zugriff. Da ist jedoch ein etwas größerer Aufwand hinsichtlich der Rechtevergabe vonnöten (X-AUTH). Dann hängt es noch davon ab, ob der X-Server das zulässt. Wie gesagt, hängt von der Umgebung ab, auf die Du drauf willst, wie sie kompiliert und konfiguriert ist.

Mein Beitrag dient erst einmal nur zur Ideengabe. Vielleicht haben andere bessere Ideen?
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum