Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Anleitung für ein HAL freies System
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
aZZe
l33t
l33t


Joined: 20 Feb 2003
Posts: 965
Location: Dinslaken, Germany

PostPosted: Fri Dec 24, 2010 12:13 pm    Post subject: Anleitung für ein HAL freies System Reply with quote

Hallo zusammen,

ehrlich gesgat habe ich mich gestern mal wieder total geärgert. Da wird eine Version vom xorg-server freigegeben (x11-base/xorg-server-1.9.2 bei amd64), die kein HAL USE-Flag mehr hat und schon funktionieren so Sachen nicht mehr wie eine deutsche Tastatur unter KDE und KDM. Ich mein man kann ja ändern so viel man will wenn es denn eine technische Errungenschaft ist und auch Sinn macht. Aber einen Hinweis hinzuzufügen, was man zu beachten hat weil sich gerade was geändert hat Fehlanzeige. Ich mein wofür gibt es eselect news??? So tools sind fürn Arsch wenn es keiner benutzt. Echt mal!

Was natürlich perfekt wäre wenn man im Vorfeld schon die Dokumentation fertig hat und mit eselect news einfach nur auf die neue Dokumentation unter www.gentoo.org/doc/en verweist. Aber dort baut man halt noch auf HAL. Na was solls es ist Weihanchten und man soll sich ja nicht aufregen und die beste Doku scheint ja über Jahre hier das Forum geworden zu sein. Aus diesem Grund schreibe ich kurz hier rein was ich getan habe um KDE und vor allem KDM das deutsche Layout wieder beizubringen.

KDE
Systemeinstellungen -> Persönliches -> Tastaurlayout


KDM
Mit einem Editor die Datei /usr/share/config/kdm/Xsetup öffen:
Code:

#! /bin/sh
# Xsetup - run as root before the login dialog appears

#xconsole -geometry 480x130-0-0 -notify -verbose -fn fixed -exitOnFail -file /dev/xconsole &
setxkbmap -model pc105 -layout de -variant nodeadkeys



Falls euch noch andere Sachen einfallen die beachtet werden müssen, um zu einem HAL-freien zu kommen, bitte ich euch dies hier rein zu schreiben. Ich denke das hilft vielen.
_________________
ASUS 4A785TD-V EVO with AMD Phenom(tm) II X4 965
4GB RAM DDR3-1333
ATI Radeon HD4870
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2050
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Fri Dec 24, 2010 12:54 pm    Post subject: Reply with quote

http://www.gentoo.org/proj/en/desktop/x/x11/xorg-server-1.9-upgrade-guide.xml

Ansonsten geb ich dir Recht:
eselect news ftw...
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic
Back to top
View user's profile Send private message
aZZe
l33t
l33t


Joined: 20 Feb 2003
Posts: 965
Location: Dinslaken, Germany

PostPosted: Fri Dec 24, 2010 1:27 pm    Post subject: Reply with quote

Dank dir!
_________________
ASUS 4A785TD-V EVO with AMD Phenom(tm) II X4 965
4GB RAM DDR3-1333
ATI Radeon HD4870
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3668
Location: Germany

PostPosted: Fri Dec 24, 2010 3:27 pm    Post subject: Reply with quote

aZZe wrote:
[...] Aber einen Hinweis hinzuzufügen, was man zu beachten hat weil sich gerade was geändert hat Fehlanzeige. Ich mein wofür gibt es eselect news??? So tools sind fürn Arsch wenn es keiner benutzt. Echt mal! [...]

Sorry, aber in dem Fall solltest du dir mal an die eigene Nase fassen, denn in den elog Messages sollte auf das Wichtigste hingewiesen worden sein...! (mitsamt Link zum schon genannten Upgrade Guide) ;)
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1579
Location: Schweiz

PostPosted: Tue Jan 04, 2011 1:15 pm    Post subject: Re: Anleitung für ein HAL freies System Reply with quote

aZZe wrote:
...Aus diesem Grund schreibe ich kurz hier rein was ich getan habe um KDE und vor allem KDM das deutsche Layout wieder beizubringen.

KDE
Systemeinstellungen -> Persönliches -> Tastaurlayout


KDM
Mit einem Editor die Datei /usr/share/config/kdm/Xsetup öffen:
Code:

#! /bin/sh
# Xsetup - run as root before the login dialog appears

#xconsole -geometry 480x130-0-0 -notify -verbose -fn fixed -exitOnFail -file /dev/xconsole &
setxkbmap -model pc105 -layout de -variant nodeadkeys



Falls euch noch andere Sachen einfallen die beachtet werden müssen, um zu einem HAL-freien zu kommen, bitte ich euch dies hier rein zu schreiben. Ich denke das hilft vielen.


Das funktioniert dann aber doch nur bei KDE/KDM?

EDIT:
Ich hab in anderen foren was davon gelesen das man es wieder in der xorg.conf einstellen muss so wie vor hal. Irgendwie schade den durch hal konnte ich bis jetzt vollständig auf die xorg.conf verzichten.

Josef.95 wrote:
aZZe wrote:
[...] Aber einen Hinweis hinzuzufügen, was man zu beachten hat weil sich gerade was geändert hat Fehlanzeige. Ich mein wofür gibt es eselect news??? So tools sind fürn Arsch wenn es keiner benutzt. Echt mal! [...]

Sorry, aber in dem Fall solltest du dir mal an die eigene Nase fassen, denn in den elog Messages sollte auf das Wichtigste hingewiesen worden sein...! (mitsamt Link zum schon genannten Upgrade Guide) ;)


Also ich finde ja das solche Infos einem VOR der Installation mitgegeben werden sollten (eselect news) und nicht erst danach. :wink:
Back to top
View user's profile Send private message
b3cks
Veteran
Veteran


Joined: 23 Mar 2004
Posts: 1481
Location: Bremen (GER)

PostPosted: Tue Jan 04, 2011 3:22 pm    Post subject: Re: Anleitung für ein HAL freies System Reply with quote

schmidicom wrote:
EDIT:
Ich hab in anderen foren was davon gelesen das man es wieder in der xorg.conf einstellen muss so wie vor hal. Irgendwie schade den durch hal konnte ich bis jetzt vollständig auf die xorg.conf verzichten.

Hat mich auch gewundert, ist aber auch irgendwie die logische Konsequenz. Da ich in der xorg.conf trotz HAL diverse Tweaks drinstehen hatte und weiterhin habe, stört es mich eigentlich nicht weiter. Zumal man dieses komische XML-Config-Geraffel los ist. ;)
_________________
I am /root and if you see me laughing you better have a backup.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum