Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Meinungen zur Alternative des 200 Zeilen Linux Kernel Patch
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

Goto page Previous  1, 2  
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
boris64
Veteran
Veteran


Joined: 04 Oct 2003
Posts: 1770
Location: vechelde / peine

PostPosted: Mon Jan 17, 2011 12:50 am    Post subject: Reply with quote

bas89 wrote:
Sehe ich das richtig, dass der Patch nach einer Weile eh beim Kernelupdate mit einfließt?

Ja, er wird in Kernel-2.6.38 landen bzw. ist dort schon integriert.
_________________
boris64.net 200x / visit my desktop / try these tiny kernel patches ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Mon Jan 17, 2011 7:23 am    Post subject: Reply with quote

bas89 wrote:
Sehe ich das richtig, dass der Patch nach einer Weile eh beim Kernelupdate mit einfließt?


Selbstverständlich. Mit 2.6.38 wird er definitiv kommen, da er schon im Kernel-Tree ist.
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 9:27 am    Post subject: Reply with quote

In 2.6.38-rc1 ist der Patch enthalten.
Ich werde es nachher mal testen. Da scheinen nochmal Verbesserungen vorgenommen worden zu sein.
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 7:13 pm    Post subject: Reply with quote

Der bleibt direkt nach grub einfach hängen ohne irgendwas zu machen :/
So einen Fehler hatte ich noch nie *strange*
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 7:20 pm    Post subject: Reply with quote

Finswimmer wrote:
Der bleibt direkt nach grub einfach hängen ohne irgendwas zu machen :/
So einen Fehler hatte ich noch nie *strange*

Ist hier genau das gleiche mit 2.6.38-rc1 -> schwarzer Screen und nichts geht mehr...
Nungut, da wird man wohl noch mal schauen müssen :wink:
Back to top
View user's profile Send private message
kernelOfTruth
Watchman
Watchman


Joined: 20 Dec 2005
Posts: 6108
Location: Vienna, Austria; Germany; hello world :)

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 8:15 pm    Post subject: Reply with quote

statt das Risiko einzugehen, dass eure Daten geshreddert werden (es gab nun schon einige gravierende Änderungen von 2.6.37 -> 2.6.38-rc1)

reicht doch schon 2.6.37 und die geposteten 2 patches bzw. patchsets zu verwenden
_________________
https://github.com/kernelOfTruth/ZFS-for-SystemRescueCD/tree/ZFS-for-SysRescCD-4.9.0
https://github.com/kernelOfTruth/pulseaudio-equalizer-ladspa

Hardcore Gentoo Linux user since 2004 :D
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 10:32 pm    Post subject: Reply with quote

kernelOfTruth wrote:
statt das Risiko einzugehen, dass eure Daten geshreddert werden (es gab nun schon einige gravierende Änderungen von 2.6.37 -> 2.6.38-rc1)

reicht doch schon 2.6.37 und die geposteten 2 patches bzw. patchsets zu verwenden


Das habe ich ja auch.
Nur...bleeding edge und so ;)
(Es könnten ja noch weitere Verbesserungen im 2.6.38-rc1 sein)

EDIT:
Mittlerweile haben sie den Patch, der den Dead-Lock verursacht, wieder zurückgezogen.
Da ich wenig Lust auf nochmaliges Patchen habe, warte ich auf -rc2 und nutze solange den .37+obige Patches
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
kernelOfTruth
Watchman
Watchman


Joined: 20 Dec 2005
Posts: 6108
Location: Vienna, Austria; Germany; hello world :)

PostPosted: Wed Jan 19, 2011 11:17 pm    Post subject: Reply with quote

Finswimmer wrote:
kernelOfTruth wrote:
statt das Risiko einzugehen, dass eure Daten geshreddert werden (es gab nun schon einige gravierende Änderungen von 2.6.37 -> 2.6.38-rc1)

reicht doch schon 2.6.37 und die geposteten 2 patches bzw. patchsets zu verwenden


Das habe ich ja auch.
Nur...bleeding edge und so ;)
(Es könnten ja noch weitere Verbesserungen im 2.6.38-rc1 sein)

EDIT:
Mittlerweile haben sie den Patch, der den Dead-Lock verursacht, wieder zurückgezogen.
Da ich wenig Lust auf nochmaliges Patchen habe, warte ich auf -rc2 und nutze solange den .37+obige Patches


könntest du bitte posten, um welchen Patch es sich handelt

ich hab mittlerweile schon einige eingepflegt, bin mir aber nicht sicher, ob ich ihn schon bei mir integriert hab

Danke !
_________________
https://github.com/kernelOfTruth/ZFS-for-SystemRescueCD/tree/ZFS-for-SysRescCD-4.9.0
https://github.com/kernelOfTruth/pulseaudio-equalizer-ladspa

Hardcore Gentoo Linux user since 2004 :D
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Thu Jan 20, 2011 6:12 am    Post subject: Reply with quote

http://thread.gmane.org/gmane.linux.kernel/1088915

EDIT:
Ich kann nun booten. :)
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
arfe
Apprentice
Apprentice


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 190
Location: Essen

PostPosted: Thu Jan 20, 2011 7:41 am    Post subject: Reply with quote

kernelOfTruth wrote:
statt das Risiko einzugehen, dass eure Daten geshreddert werden (es gab nun schon einige gravierende Änderungen von 2.6.37 -> 2.6.38-rc1)


Seit wann soll ein Kernel meine Daten shreddern? :roll:
Back to top
View user's profile Send private message
kernelOfTruth
Watchman
Watchman


Joined: 20 Dec 2005
Posts: 6108
Location: Vienna, Austria; Germany; hello world :)

PostPosted: Thu Jan 20, 2011 1:51 pm    Post subject: Reply with quote

arfe wrote:
kernelOfTruth wrote:
statt das Risiko einzugehen, dass eure Daten geshreddert werden (es gab nun schon einige gravierende Änderungen von 2.6.37 -> 2.6.38-rc1)


Seit wann soll ein Kernel meine Daten shreddern? :roll:


2.6.37 bis rc6 tat dies in Verbindung mit dem multi-cpu device-mapper patch auf ext4-dateisystemen - dieser ist nun im 2.6.38er integriert ;)

man weiß also nie, ob es nicht zu Datenkorruption mit neuen Kerneln kommt ...
_________________
https://github.com/kernelOfTruth/ZFS-for-SystemRescueCD/tree/ZFS-for-SysRescCD-4.9.0
https://github.com/kernelOfTruth/pulseaudio-equalizer-ladspa

Hardcore Gentoo Linux user since 2004 :D
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum