Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
amarok 2.4 Datenbank
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3116
Location: Berlin

PostPosted: Sun Feb 06, 2011 3:48 pm    Post subject: amarok 2.4 Datenbank Reply with quote

Hallo,
wo liegt bei amarok 2.4 die Datenbank? Auf Grund von fehlerhaften Anzeigen will ich die löschen.
[CODE]olaf@flammenflitzer ~/.kde4/share/apps/amarok $ ls -la
insgesamt 44
drwx------ 6 olaf olaf 4096 6. Feb 10:27 .
drwx------ 82 olaf olaf 4096 5. Feb 19:46 ..
drwx------ 4 olaf olaf 4096 5. Feb 13:28 albumcovers
-rw-r--r-- 1 olaf olaf 5869 6. Feb 11:15 current.xspf
-rw-r--r-- 1 olaf olaf 58 6. Feb 11:15 dynamic_current.xml
-rw-r--r-- 1 olaf olaf 0 5. Feb 13:09 dynamic.xml
-rw-r--r-- 1 olaf olaf 308 6. Feb 11:15 layout
Habe schon im home Verzeichnis nach *.db u.ä gesucht und nichts gefunden.
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Sun Feb 06, 2011 3:55 pm    Post subject: Reply with quote

Du scheinst mit Amarok keinen embedded-mysql zu verwenden. Dann liegen die wohl irgendwo unter /var/lib/mysql. Pfusch aber BITTE nicht per Hand da rum. WIllst du eine neue DB probieren, richtige dir in der Amarok-conf eine neue ein.
Am einfachsten wäre, du baust mysql + amarok mit aktiviertem embedded-USE-Flag neu. Dann in der config umstellen (Haken bei der "Server"-Option weg). Dann wird ein entsprechender Ordner in ~/.kde4/share/apps/amarok erstellt (mysqle), den man auch verschieben kann. Oder dort die my.cnf ändern.
Back to top
View user's profile Send private message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3116
Location: Berlin

PostPosted: Sun Feb 06, 2011 4:01 pm    Post subject: Reply with quote

Was spricht für embedded-mysql ?
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Sun Feb 06, 2011 4:09 pm    Post subject: Reply with quote

flammenflitzer wrote:
Was spricht für embedded-mysql ?

Die Diskussion hatten wir doch schonmal, oder?
embedded = Kein globaler MySql-Server muss laufen, das Programm startet dafür selber eine Instanz, die mit User-Rechten läuft. WIrd auch nur gestartet, wenn amarok läuft. Ein großer mysql-Server mit zig DBs muss natürlich separat gestartet werden.
Vorteil des Servers ist natürlich: Wollen mehrere User am selben PC die selbe Music-Collection verwenden, muss nicht für jeden User ein eigener mysql eingerichtet werden. Das geschieht einmal, und der ist für alle verwendbar. Problem: Hat ein User eine andere Einstellung bei der Collection, kann es passieren, dass es zu Komplikationen mit aneren Usern kommt, speziell wenn jeder User noch ein Musik-Verzeichnis im eigenen /home für "private" mUsik in die Collection einfügt -> Vorteil embedded. Man könnte natürlich nur einem User Schreibrechte auf die Tabellen geben, das irritiert aber vllt. die anderen.
Back to top
View user's profile Send private message
flammenflitzer
Advocate
Advocate


Joined: 25 Nov 2003
Posts: 3116
Location: Berlin

PostPosted: Sun Feb 06, 2011 4:48 pm    Post subject: Reply with quote

Ich dachte eher, das man sagt, ab Datenmenge ca. >= extern mysql darunter intern mysql.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum