Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved]Firefox Desktopicon auf Fluxbox
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
lukasletitburn
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2011
Posts: 209
Location: München

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 10:05 am    Post subject: [solved]Firefox Desktopicon auf Fluxbox Reply with quote

Hey Leute, ich muss ein Desktopicon für Firefox auf dem Desktop anlegen und habe nun schon alles mögliche probiert was das Internet wiedergibt. Leider ist http://fluxbox-wiki.org down :cry:

Kann mir jemand helfen das ich es doch noch schaffe dieses Icon zu erstellen und es zu verstehen wie es funktioniert hier die Sache mit den Icons ;)

P.S. Bitte keine Diskussion über Icons ich weiss was die globale Meinung von Icons unter Fluxbox ist.

Danke für eure Hilfe


Last edited by lukasletitburn on Thu Apr 07, 2011 6:58 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 10:47 am    Post subject: Reply with quote

Google nach "fluxbox desktop icon". Da ist das fluxbox-wiki der erste Treffer.
Wenn Seiten mal down sind, ist das auch kein Problem, dafür gibt es den google cache :P
Einfach beim Treffer auf "Im Cache" klicken, und du hast die Seite :)
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 11:23 am    Post subject: Reply with quote

Hi,
ich mache schon lange nicht mehr ernsthaft mit der flux rum, aber früher ging das nicht ohne Hilfsmittel. Vielleicht guckst Du daher mal nach dem Tool idesk. Das sollte Dir helfen können.
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
lukasletitburn
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2011
Posts: 209
Location: München

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 1:17 pm    Post subject: Reply with quote

So habe es mir ausm Cache gesaugt thx franzf :o

Leider geht es nicht habe hier mal die nötigen Dokumente zur Bewertung und richtig stellung meiner Fehler ;)

~/.ideskrc

http://paste.pocoo.org/show/367201/

~/.idesktop/firefox.Ink

http://paste.pocoo.org/show/367202/
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 2:43 pm    Post subject: Reply with quote

lukasletitburn wrote:
~/.idesktop/firefox.Ink

:D Such dir bitte erstmal nen ordentlichen Font, bei dem großes i (wie Igitte) und kleines l (wie Loddar) nicht identlich ausschauen.
Das heißt ".lnk" und nicht ".Ink"
Back to top
View user's profile Send private message
lukasletitburn
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2011
Posts: 209
Location: München

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 5:49 pm    Post subject: Reply with quote

stimmt danke habe das echt l und I verwechselt. aber

bei ~/.idesktop

Code:
 table Icon
   Caption: Name der Anwendung
   Command: Befehl der ausgeführt wird
   Icon: /pfad/zu/einem/bild.png
   X: 100
   Y: 50
 end
 


unter command wie muss ich das richtig angeben das er firefox nun ausführt das desktopicon seh ich ja.

Command: firefox
Command: ExecCommand firefox

Wie ich hab die richtige Kombi nicht gefunden.
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 6:20 pm    Post subject: Reply with quote

Funktioniert denn "Command: firefox" nicht?
Geht "/usr/bin/firefox"?
Schau dir auch an, ob du das command wirklich korrekt geschrieben hast.
Back to top
View user's profile Send private message
lukasletitburn
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2011
Posts: 209
Location: München

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 6:28 pm    Post subject: Reply with quote

funktioniert auch nicht aber wenn ich firefox so starte geht es. nur wieso nicht mit idesk?
Back to top
View user's profile Send private message
lukasletitburn
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2011
Posts: 209
Location: München

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 6:57 pm    Post subject: Reply with quote

Lösung gefunden

nicht /usr/bin/firefox

habe eine amd_64 gentoo da lautet der Befehl wie folgt

usr/lib64/firefox/firefox

:lol: :lol:
Back to top
View user's profile Send private message
Necoro
Veteran
Veteran


Joined: 18 Dec 2005
Posts: 1912
Location: München (Germany)

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 7:17 pm    Post subject: Reply with quote

Wirklich? Sieht mein System anders:

Code:
necoro@Zakarumiy ~ % which firefox
/usr/bin/firefox


Evtl ist bei dir auch die Firefox-Installation verkorkst. Oder du hast die -bin Version ... da heißt evtl auch die Binary firefox-bin
_________________
Inter Deum Et Diabolum Semper Musica Est.
Back to top
View user's profile Send private message
lukasletitburn
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2011
Posts: 209
Location: München

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 7:44 pm    Post subject: Reply with quote

was soll man an emerge www-client/firefox falsch machen?

laut emerge -S firefox ist nur firefox und installiert und kein firefox-bin!
Back to top
View user's profile Send private message
Necoro
Veteran
Veteran


Joined: 18 Dec 2005
Posts: 1912
Location: München (Germany)

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 7:58 pm    Post subject: Reply with quote

lukasletitburn wrote:
was soll man an emerge www-client/firefox falsch machen?

Viel ... händisch im System rumspielen, einem Bug anheim fallen, etc

Was sagt denn which firefox bei dir?
_________________
Inter Deum Et Diabolum Semper Musica Est.
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 8:00 pm    Post subject: Reply with quote

Kannst du mal ein "which firefox" posten? Mich wundert das auch stark, hier steht sowohl ein x86er als auch ein amd64erm beide haben ein /usr/bin/firefox. Das
Kann es sein, dass du dich etwas vertan hast mit dem "Execute[0]" in der ideskrc? Da stand in deiner config ein "doubleClk", heiß Doppelclick. Wenn du da nur einmal klickst, geht natürlich nichts (Clk ist Einfachclick).
/usr/lib[64]/firefox ist nicht im PATH, damit sollte es dir unmöglich sein, firefox (mit "firefox") in einem xterm zu starten.
Back to top
View user's profile Send private message
lukasletitburn
Apprentice
Apprentice


Joined: 17 Mar 2011
Posts: 209
Location: München

PostPosted: Thu Apr 07, 2011 8:01 pm    Post subject: Reply with quote

/usr/bin/firefox

aber das hat vorhin nicht funktioniert

jetzt gehts?! komisch naja aber danke für den nützlichen Befehl:D
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Fri Apr 08, 2011 11:51 am    Post subject: Reply with quote

Das ist wohl eher ein Fehler im Environment, also abhängig ggf. vom User, der den Befehl aufruft?

Code:
lrwxrwxrwx 1 root root 26 28. Mär 17:35 /usr/bin/firefox -> /usr/lib64/firefox/firefox


Vielleicht hat's da irgendwo den PATH zerrissen bzw. vertüddelt?

Edit: code-Blöcke wären auch ganz schick
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum