Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] Xorg-Server 1.9 keine Tastatur/Maus + Grafikfehler
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Inkarnat
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2008
Posts: 12

PostPosted: Fri Apr 22, 2011 3:33 pm    Post subject: [solved] Xorg-Server 1.9 keine Tastatur/Maus + Grafikfehler Reply with quote

hi,

habe mein System neu aufgesetzt, und jetzt riesen Probleme mit den xorg-server.

Wenn ich versuche fluxbox mit startx zu starten, lande ich zwar auf dem Desktop, aber Maus und Tastatur werden nicht angesprochen.

Ich bin mir auch nicht sicher ob die Konfigurationen stimmen oder/und es Treiber Probleme gibt.

Denn außerdem wird bevor die Grafik korrekt dargestellt wird, ein Grafikfehler gezeigt - komischer Farbbalken im oberen Bereich des Bildschirmes...

Code:
[I] x11-base/xorg-server
     Available versions:  [M]1.7.7-r1 1.9.2 1.9.4 {debug dmx doc hal ipv6 kdrive minimal nptl sdl static-libs tslib +udev xorg}
     Installed versions:  1.9.4(16:01:07 22.04.2011)(doc ipv6 nptl udev xorg -dmx -kdrive -minimal -static-libs -tslib)

Quote:

######/etc/X11/xorg.conf#######
Section "InputClass"
Identifier "keyboard-all"
Driver "evdev"
Option "XkbLayout" "de-latin1"
Option "XkbVariant" "br"
Option "XkbOptions" "ctrl:swapcaps,terminate:ctrl_alt_bksp"
MatchIsKeyboard "on"
EndSection

Section "InputClass"
Identifier "synaptics-all"
Driver "synaptics"
Option "RTCornerButton" "2"
Option "HorizEdgeScroll" "true"

MatchIsTouchpad "on"
EndSection

Section "InputClass"
Identifier "mouse-all"
Driver "evdev"

MatchIsPointer "on"
EndSection



Code:
ls /etc/X11/xorg.conf.d
30-mouse.conf  96-synaptics.conf  99-keyboard-de.conf


Quote:

######30-mouse.conf#######
Section "InputClass"
Identifier "mouse-all"
Driver "evdev"

MatchIsPointer "on"
EndSection

Quote:

###### 96-synaptics.conf#######
Section "InputDevice"
Identifier "touchpad"
Driver "synaptics"
Option "AutoServerLayout" "on"
EndSection

Quote:

###### 99-keyboard-de.conf#######
# /* German keyboard layout */
Section "InputClass"
Identifier "german keyboard"
Driver "evdev"
MatchIsKeyboard "on"
Option "xkbmodel" "evdev"
Option "xkblayout" "de-latin1"
Option "xkbvariant" ""uß IO
#Option "xkbvariant" "nodeadkeys"
Option "xkbrules" "base"
EndSection


Bin verwirrt wegen dieser Umstellung mit hal und udev. Was mach ich falsch und muss ich meine intel grafikkarte irgendwo eintragen?


gruß Inkarnat


Last edited by Inkarnat on Tue Apr 26, 2011 6:25 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2225
Location: Germany

PostPosted: Fri Apr 22, 2011 4:08 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Inkarnat,

das mit Xorg und der Tastaur/Maus kann sehr viele Gründe haben, wirklich weiter kommt man erst wenn man sich genau anschaut was Xorg in den Log schreibt wenn du ihn startest. Lade doch mal bei pastebin-Anbieter deine /var/log/Xorg.0.log Datei hoch oder untersuche diese mal genau.

Wegen der Grafikkarte.. mit den Treibern kenne ich mich nicht so gut aus kann sein das es offene (xf86-video-intel) und einen closedsource (Intel GMA-Driver?) Treiber gibt. Wenn du gar nichts speziell installiert hast wird meist der VESA-Standard-Treiber verwendet der aber nicht wirklich optimal läuft sondern eher ein kleinster gemeinsamer Nennen ist der auf (fast allen) Karten läuft damit der Nutzer wenigstens ein Bild hat.

Ah hier habe ich was aus dem inoffiziellen Gentoo-Wiki bezüglich des Treibers:

Quote:
The intel driver is for most Intel on-board graphic adapters, of the 'Intel Graphic Media Accelerator' series. Set VIDEO_CARDS to intel in /etc/make.conf. The package is named x11-drivers/xf86-video-intel in Portage. See Intel GMA for further instructions.


Generell ist es so das wenn man den x11-base/xorg-server oder war es x11-base/xorg-x11 auf eine neue Version upgegraded hat, muss man auch die Treiberparkete wie z.B. x11-drivers/xf86-input-evdev neu bauen (emergen) da der Server diese nur laden kann wenn diese entsprechend für diese Version gebaut wurden. Aber so etwas fällt dann in der Xorg.0.log auf..

Du hast vermutlich "nur" Tippfehler in deinen Config-Files?

Quote:
###### 99-keyboard-de.conf#######
# /* German keyboard layout */
Section "InputClass"
Identifier "german keyboard"
Driver "evdev"
MatchIsKeyboard "on"
Option "xkbmodel" "evdev"
Option "xkblayout" "de-latin1"
Option "xkbvariant" ""uß IO
#Option "xkbvariant" "nodeadkeys"
Option "xkbrules" "base"
EndSection


Ich hab jetzt leider nicht so viel Zeit mich eingehender zu beschäftigen muss das schöne Wetter noch genießen :)

Viel Spaß noch mit Gentoo/Xorg und hoffe ich konnte dir zumindest ein bisschen weiterhelfen.
Back to top
View user's profile Send private message
Inkarnat
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2008
Posts: 12

PostPosted: Fri Apr 22, 2011 4:55 pm    Post subject: Reply with quote

hi,


@ChrisJumper : Vielen Dank hat mir schon groß geholfen:

Habe mit emerge -av x11-base/xorg-drivers festgestellt, dass
X11-drivers/xf86-input-keyboard nicht installiert war.

Und die x11-drivers/xf86-video-intel musste ich nochmal wegen geänderten USE-Flags emergen.

Lustigerweise habe ich jetzt in Fluxbox Mouse-Support, aber Tastatur wird weiterhin nicht erkannt und Grafikfehler bleibt auch weiterhin.

(Habe aber mittlerweile die /etc/X11/xorg.conf gelöscht )

gruß Inkarnat
Back to top
View user's profile Send private message
MarcenX
n00b
n00b


Joined: 30 Mar 2005
Posts: 46

PostPosted: Fri Apr 22, 2011 6:04 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

weiß ja nicht was du für eine Tastatur hast. Bei meiner Logitech-Tastatur musste ich erst HID Devices im Kernel einrichten.

Ist unter
-> Device Drivers
-> HID Devices
-> Special HID drivers
-> -*- Logitech devices
Back to top
View user's profile Send private message
Inkarnat
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2008
Posts: 12

PostPosted: Mon Apr 25, 2011 10:31 am    Post subject: Reply with quote

hiho,

Mein Xorg.0.log findet sich hier: http://pastebin.com/9y266wT3

@ChrisJumper: Der Tippfehler kam nur durch das kopieren ins Forum zustande - im Orginal gibt es keine.

@MarcenX: Den X-Server installiere ich auf einen Toshiba Satellite Satellite A200 Laptop , ich hoffe ich habe keine Einstellungen in der /usr/src/linux/.config die fehlerhaft sind...
Hier die .config : http://pastebin.com/E0dgMHL5

Hier die make.conf : http://pastebin.com/UY1aPVyC

gruß Inkarnat
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2225
Location: Germany

PostPosted: Mon Apr 25, 2011 12:47 pm    Post subject: Reply with quote

So würde ich die make.conf anpassen:
Quote:
VIDEO_CARDS="intel"


Also den Vesa und fbdev herausnehmen. Vesa einfach weil dieser Treiber wohl bei dir geladen und verwendet wird.

Und dem Kernel noch wie hier: Intel_GMA - Gentoo-wiki.com angegeben, folgendes hinzufügen:
DRM_I915_KMS=y

anschließend neu kompilieren.

Ich würde alles was mit Eingabegeräte-Konfig-Kram (Maus, Tastatur, Synaptics) zu tun hat, aus deiner /etc/X11/xorg.conf herausnehmen. Denn aktuell hast du das glaub ich auch zwei mal drin (ein mal dort und in den einzelnen Unterverzeichnis-Dateien, diesen einzelnen Konfigdateien).

Auch wenn du kein Archlinux hast, man kann da wunderbar in deren Wikis nachschlagen. hier z.B. für die Konfiguration zu Synaptics. Achte auch auf den Punkt: The touchpad isn't working, Xorg.0.log shows "Query no Synaptics: 6003C8"

Denn ganau das Problem hast du auch. Dort steht:

Quote:
Notice how 2 differently named instances of the module are being loaded. In some cases, this causes the touchpad to become nonfunctional.

we can prevent this double loading by editing our /etc/X11/xorg.conf.d/10-synaptics.conf file. We should add MatchDevicePath "/dev/input/event*"


/etc/X11/xorg.conf.d/10-synaptics.conf
Code:
Section "InputClass"
      Identifier "touchpad catchall"
      Driver "synaptics"
      MatchIsTouchpad "on"
      MatchDevicePath "/dev/input/event*"
            Option "TapButton1" "1"
            Option "TapButton2" "2"
            Option "TapButton3" "3"
EndSection


Den Rest wollte ich mir zwar noch anschauen, aber ich muss jetzt leider weg. Ich melde mich heute Abend noch mal wenn mir noch was auffällt und ich mehr Zeit habe.
Back to top
View user's profile Send private message
Inkarnat
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2008
Posts: 12

PostPosted: Tue Apr 26, 2011 8:31 am    Post subject: Reply with quote

hi,

vielen Dank für die Hilfe!

@ChrisJumper Habe make.conf und kernel entsprechend deiner Tipps modifiziert - Grafikfehler ist verschwunden! :)

Die /etc/X11/xorg.conf habe ich eh schon (wie oben bereits gesagt) mittlerweile gelöscht um eine Fehlkonfiguration zu meiden.


Tastatur bleibt nach wie vor tot....


gruß Inkarnat

edit: Unter https://wiki.archlinux.org/index.php/Category:Input_devices_%28English%29 finde ich leider nicht über Tastatur-Probleme
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2225
Location: Germany

PostPosted: Tue Apr 26, 2011 10:22 am    Post subject: Reply with quote

Dann packe bitte noch mal einen aktuellen Xorg.0.log hoch.

Hat denn dein Touchpad jetzt funktioniert?

Sonst probiere mal meine evdev-config.

Code:
cat /etc/X11/xorg.conf.d/10-evdev.conf
Section "InputClass"
Identifier "keyboard"
Driver "evdev"
Option "XkbLayout" "de"
Option "XkbModel" "evdev"
Option "XkbOptions" "terminate:ctrl_alt_bksp"
MatchIsKeyboard "on"
EndSection

Section "InputClass"
Identifier "pointer"
Driver "evdev"
MatchIsPointer "on"
EndSection
Back to top
View user's profile Send private message
Inkarnat
n00b
n00b


Joined: 10 Mar 2008
Posts: 12

PostPosted: Tue Apr 26, 2011 6:25 pm    Post subject: Reply with quote

Super! Mit deiner evdev-config hat es geklappt.

Jetzt funktioniert im Grunde alles (habe nur keine Tilde in der Tastatur...).


gruß Inkarnat
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum