Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
kmail 4.4.9 in kde 4.6.2 auf deutsch
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
dtmaster
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 19 Oct 2010
Posts: 103

PostPosted: Thu May 05, 2011 4:04 pm    Post subject: kmail 4.4.9 in kde 4.6.2 auf deutsch Reply with quote

Hi,

ich habe mir KDE 4.6.2 installiert. Lief auch alles super. Hat emerge mal wieder super arbeit geleistet.

Aber kmail ist nicht in deutsch. und ein paar kleine andere programme auch. Die scheint es in der version 4.6.2 noch nicht zu geben und ich denke daher sind sie auch nicht im 4.6.2er sprachpacket drinn. wie bekomme ich denn diese jetzt trotzdem auf deutsch?
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu May 05, 2011 4:45 pm    Post subject: Reply with quote

Du brauchst kdepim-l10n. Das gibts aber erst mit >=kdepim-4.4.10. In den letzten Releases gabs sowieso wichtige Updates, dass kdepim-4.4 mit kdepimlibs-4.6.x kompatibel bleibt. Solltest du also unbedingt auch bei kdepim Testing fahren.
Back to top
View user's profile Send private message
dtmaster
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 19 Oct 2010
Posts: 103

PostPosted: Thu May 05, 2011 4:49 pm    Post subject: Reply with quote

Also die 4.4.10er version unmasken?
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu May 05, 2011 4:55 pm    Post subject: Reply with quote

Nimm nicht die konkrete Version 4.4.10, sondern unmaske allgemein per package.keywords. Die 4.4.11 hat nen Fix für kde-4.6.2, die 4.4.11.1 fixed nen Fehler in der 4.4.11. Was jetzt wie genau welche probleme behebt, liest du im kdepim-ChangeLog nach.
Da es die nächsten Tage ein kde-Update auf 4.6.3 geben wird und nicht ausgeschlossen ist, dass es wieder das eine oder andere Problem gibt, bist du mit dem allgemeinen unmask auf der sicheren Seite:
Code:
# echo "kde-base/kmail ~x86" >> /etc/portage/package.keywords

wenn x86 den arch ist, ansonsten halt wie gewohnt anpassen.
selbiges natürlich für alle Abhängigkeiten.
Back to top
View user's profile Send private message
dtmaster
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 19 Oct 2010
Posts: 103

PostPosted: Thu May 05, 2011 4:57 pm    Post subject: Reply with quote

ich lasse gerade autounmask kde-base/kdepim-meta laufen
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Thu May 05, 2011 5:02 pm    Post subject: Reply with quote

dtmaster wrote:
ich lasse gerade autounmask kde-base/kdepim-meta laufen

Hast du Erfahrung mit autounmask? Das hat mir beim einzigen Versuch die komplette package.keywords zerschossen, prinzipiell (trotz passender Optionen) alle -9999 freigeschalten, am Ende hat es nicht funktioniert.
Mit aktuellem portage sollte sowieso so etwas in der Art gehen:
Code:
kde-base/* ~x86

(ich verwende paludis, da wäre das die korrekte Form, nehme aber an, dass es bei portage genauso ausschaut).
Back to top
View user's profile Send private message
dtmaster
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 19 Oct 2010
Posts: 103

PostPosted: Thu May 05, 2011 5:20 pm    Post subject: Reply with quote

autounmask war ne schlechte idee.. der demaskiert dann auch gleich die kdepim 4.5.9 oder so und das gibt dann nur probleme..

dann lieber einzeln.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3629
Location: Germany

PostPosted: Thu May 05, 2011 6:07 pm    Post subject: Reply with quote

Jo, ich würde ise auch lieber einzeln manuell demaskieren, denn so viele Pakete sollten es auch nicht sein ;)
Ich vermute folgende Pakete sollten etwa freigeschaltet werden müssen:
Code:
kde-base/kdepimlibs
kde-base/libkpgp
kde-base/kdepim-icons
kde-base/kdepim-l10n
kde-base/libkdepim
kde-base/libkleo
kde-base/kdepim-runtime
kde-base/kontact
kde-base/kmail


/edit:
Oder mache es dir einfach und nutze das schon vorgefertigte im Gentoo KDE Guide verlinkte keywords file, dann hast du sicher alles benötigte passend für kde:4.6 beisammen :)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum