Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Sinn der QT4-/KDE4-Slots?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
sprittwicht
l33t
l33t


Joined: 04 Dec 2003
Posts: 644

PostPosted: Wed May 11, 2011 4:39 am    Post subject: Sinn der QT4-/KDE4-Slots? Reply with quote

Aus aktuellem Anlass, weil man sich beim KDE-Update mal wieder durch "unsatisfied blocks" hangeln darf: Weshalb sind QT4 und KDE4 nochmal geslotted?
Ursprünglich war der Sinn doch mal, dass man verschiedene Versionen parallel installieren kann, was aber bei QT4 und KDE4 erwiesenermaßen noch nie funktioniert hat. Stattdessen jedesmal dickes Kopfzerbrechen beim Update.
Wäre es nicht sinnvoll, bei besagten Paketen komplett auf die Slots zu verzichten?
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Wed May 11, 2011 5:00 am    Post subject: Reply with quote

Bei Qt: NEIN! Da gibt es nur nen Slot ":4". Vor einiger Zeit gab es ja noch ":3", nächstes Jahr gibt es ":5". Diese Versionen sind sehr wohl parallel installierbar (was mit Qt5 wird weiß ich noch nicht, prinzipiell scheint es API-kompatibel aber nicht ABI-kompatibel zu sein).
kde kannst du per kdeprefix in verschiedene SLOTS instalieren (4.4, 4.5, 4.6, ...). Wie das funktioniert - keine Ahnung, ich brauch es nicht :)

Und mit halbwegs aktuellem portage werden die angesprochenen block automatisch gelöst. (Ich verwende paludis, da muss man mit ein paar zusätzlichen cmdlineargs eine Installation erzwingen).
Back to top
View user's profile Send private message
sprittwicht
l33t
l33t


Joined: 04 Dec 2003
Posts: 644

PostPosted: Wed May 11, 2011 5:31 am    Post subject: Reply with quote

Hm, scheinst recht zu haben wegen QT, ich dachte die Unterversionen 4.x wären dort auch geslotted. Jedenfalls muss ich bei jedem QT-Update erst mühselig alle installierten QT-Pakete raussuchen und gleichzeitig beim emerge angeben, sonst gibts wieder bescheuerte Blocks, die _nicht_ automatisch aufgelöst werden. Das nervt... :-/
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Wed May 11, 2011 6:59 am    Post subject: Reply with quote

Komisch, sollte eigentlich gehen...
https://forums.gentoo.org/viewtopic-t-877389.html
Schau dir auch den migration-guide an:
http://www.gentoo.org/proj/en/desktop/kde/kde44-46-upgrade.xml
Schau auch mal deine News an (eselect new list), vllt gibts da weitere Infos (hab seit dem kde-stble-upgrade noch keinen sync gemacht, drum kann ich das nicht genau sagen :))
Back to top
View user's profile Send private message
sprittwicht
l33t
l33t


Joined: 04 Dec 2003
Posts: 644

PostPosted: Wed May 11, 2011 7:14 am    Post subject: Reply with quote

Interessant, dass man von derart wichtigen Seiten immer erst NACH einem Update liest. :-/
Der Link zum KDE-Upgrade-Guide sollte eigentlich in dicken fetten roten Buchstaben nach einem sync auf der Konsole blinken, stattdessen wird er nicht mal in eselect news erwähnt.

Bevor ich jetzt wieder anfange, ganz gewaltig über Gentoo's Informationspolitik zu kritischen Updates zu kotzen, sag ich einfach: Danke für den Link.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3626
Location: Germany

PostPosted: Wed May 11, 2011 9:38 am    Post subject: Reply with quote

Bitte nicht schimpfen.. :) ;)
Sorry, aber auf das Upgrade, inkusive Upgrade Guide wurde schon vor Wochen in den Gentoo News hingewiesen, siehe
http://www.gentoo.org/news/20110427-kde46.xml
Back to top
View user's profile Send private message
sprittwicht
l33t
l33t


Joined: 04 Dec 2003
Posts: 644

PostPosted: Wed May 11, 2011 9:57 am    Post subject: Reply with quote

Das ist schön, aber sowas gehört direkt in den Upgrade-Mechanismus einer Distribution.
Ich will Gentoo in erster Linie _benutzen_, ich bin jetzt nicht so vernarrt dass gentoo.org meine Startseite wäre und ich tagtäglich die heißesten Gentoo-News lese, um dort über kritische Updates informiert zu werden.
Ich weiß, das W-Wort ist böse: Aber erwartet irgendjemand von den Millionen Windows-Usern, tagtäglich auf der Microsoft-Homepage vorbeizuschauen, um sich über Systemupdates (!) auf dem laufenden zu halten?
Eine Webseite ist ja immer schön, aber wichtige News, deren Nichtbeachtung zu Systemfehlern führen kann, gehören direkt in den Updater. In eselect news wird jeder Mist angekündigt, wieso nicht auch der 4.6-Updatelink?

Meine Meinung, ist ja auch wurscht, hab den Link ja glücklicherweise noch rechtzeitig gekriegt, wenn auch nur aus purem Zufall.
Back to top
View user's profile Send private message
Max Steel
Advocate
Advocate


Joined: 12 Feb 2007
Posts: 2040
Location: My own world! I and Gentoo!

PostPosted: Wed May 11, 2011 10:57 am    Post subject: Reply with quote

franzf wrote:
kde kannst du per kdeprefix in verschiedene SLOTS instalieren (4.4, 4.5, 4.6, ...). Wie das funktioniert - keine Ahnung, ich brauch es nicht :)


DAfür muss in der /etc/portage/profile/package.use.mask
Das USE-Flag kdeprefix für alle kde-Pakete unmasked (siehe Bsp.) werden, damit bekommt man ab 4.0 das alte Verhalten und alles wird nach /usr/kde/<SLOT> installiert.

Bsp.:
Code:
kde-base/* -kdeprefix

oder so

Aber... das gibt wohl inzwischen größere Probleme, daher wurds gemasked.

Edith:
Möglicherweiße wars auch wegen "compatibility with other Linux-distris"... Wenn ich grad genauer nachdenke *hmmm*
Komm nich direkt drauf.
_________________
mfg
Steel
___________________
Sorry for my bad English.

Heim-PC: Intel i7-5820K, 32GB RAM, GTX 1080
Laptop: Intel Core i5-4300U, 16GB RAM, Intel Graphic
Arbeit-PC: Intel i5-3470S, 16GB RAM, Intel Graphic


Last edited by Max Steel on Wed May 11, 2011 11:38 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
boris64
Veteran
Veteran


Joined: 04 Oct 2003
Posts: 1770
Location: vechelde / peine

PostPosted: Wed May 11, 2011 11:09 am    Post subject: Reply with quote

sprittwicht wrote:
Das ist schön, aber sowas gehört direkt in den Upgrade-Mechanismus einer Distribution.
Ich will Gentoo in erster Linie _benutzen_, ich bin jetzt nicht so vernarrt dass gentoo.org meine Startseite wäre und ich tagtäglich die heißesten Gentoo-News lese, um dort über kritische Updates informiert zu werden.
Ich weiß, das W-Wort ist böse: Aber erwartet irgendjemand von den Millionen Windows-Usern, tagtäglich auf der Microsoft-Homepage vorbeizuschauen, um sich über Systemupdates (!) auf dem laufenden zu halten?
Eine Webseite ist ja immer schön, aber wichtige News, deren Nichtbeachtung zu Systemfehlern führen kann, gehören direkt in den Updater. In eselect news wird jeder Mist angekündigt, wieso nicht auch der 4.6-Updatelink?

Meine Meinung, ist ja auch wurscht, hab den Link ja glücklicherweise noch rechtzeitig gekriegt, wenn auch nur aus purem Zufall.


+1

PS: Was man so unter "eselect news list" aufgelistet bekommt,
ist irgendwie halbherzig. Tolle Funktion, nur leider wird's echt selten benutzt.
Ich hätte mir da auch eine Info gewünscht, als vor kurzer Zeit ein Update
der glibc zusammen mit prelink das ganze System gekillt hat. Aber naja...
_________________
boris64.net 200x / visit my desktop / try these tiny kernel patches ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum